Die Suche ergab 948 Treffer

von langer
Sa 23. Jun 2018, 17:25
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Testfahrt im Regen mit meiner Domi
Antworten: 206
Zugriffe: 6728

Re: Testfahrt im Regen mit meiner Domi

Der RD08 Schalter ist rund und wird mit der Ständerlagerung "gedreht",
der RD02 ist rechteckig, sitzt "nebendran" und wird (ähnlich wie oft HA Bremsschalter) schubartig (rein/raus) betätigt
von langer
Sa 23. Jun 2018, 16:54
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Testfahrt im Regen mit meiner Domi
Antworten: 206
Zugriffe: 6728

Re: Testfahrt im Regen mit meiner Domi

Hast du einen RD02 oder 08 (der runde) Seitenständerschalter ?
Der 08er Schalter lässt sich zerlegen und einwandfrei instandsetzen. Geht auch beim 02er Schalter, ist aber nicht so schön zu machen.
von langer
Sa 23. Jun 2018, 16:52
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Testfahrt im Regen mit meiner Domi
Antworten: 206
Zugriffe: 6728

Re: Testfahrt im Regen mit meiner Domi

...und wenn ich dann die Kupplung ziehe, ist der CS Schalter geschlossen und Masse ist wiederum geschlossen... Nein, nur wenn (Kupplung gezogen über D3 und D2, nicht gezogen nur über D2) auch gleichzeitig der Leerlauf drin wäre. Im Fahrbetrieb bleibt der eine Wechslerteil des Seitenständerschalter ...
von langer
Sa 23. Jun 2018, 10:40
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Testfahrt im Regen mit meiner Domi
Antworten: 206
Zugriffe: 6728

Re: Testfahrt im Regen mit meiner Domi

Der Seitenständerschalter sollte natürlich in Ordnung sein und die Masse für die CDI "einwandfrei" ohne Übergangswiderstand kontaktieren.
Über den läuft im Fahrbetrieb (der Neutralschalter ist ausser im Leerlauf aussen vor) die gesamte Masse für die CDI Schaltung.
von langer
Sa 23. Jun 2018, 10:16
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Testfahrt im Regen mit meiner Domi
Antworten: 206
Zugriffe: 6728

Re: Testfahrt im Regen mit meiner Domi

Domi-Start-Stop-Kette-RD08.jpg
Domi-Start-Stop-Kette-RD08.jpg (66.43 KiB) 143 mal betrachtet
von langer
Fr 22. Jun 2018, 23:20
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Testfahrt im Regen mit meiner Domi
Antworten: 206
Zugriffe: 6728

Re: Testfahrt im Regen mit meiner Domi

...Es muss irgendwo von dem eindringenden Wasser ein Masseschluss geben, wie beim Drücken des killschalters... Nur zur Info für die Fehlersuche. Der Killschalter ist die einzige Stelle für die Zündung bei der Plus geschaltet wird , alle anderen Bauteile der gesamten Sicherheitskette schalten ausnah...
von langer
Do 21. Jun 2018, 22:37
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Habe mal die "Innen"linie der Dichtung, also den Radius der auf der Innenkante des Gehäuse entlanglief, nachgezeichnet.
Da sieht man das zum Teil nur noch ein bis fast Null "zerfraste" Millimeter der Dichtung in die Alu Planfläche hineinragte...

dichtung-innenlinie.jpg
von langer
Do 21. Jun 2018, 12:21
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

DomiJo hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 11:54
...So ganz glauben kann ich es nicht, wo sollte sie denn hin? ...
Indem z.B. mal jemand diesen Deckel ab hatte und die dann teilweise zerfledderte alte Dichtung nicht erneuert hat.
von langer
Mi 20. Jun 2018, 20:40
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Jetzt, wo du das geschrieben hast Andi... ich sehe das mit den evtl. fehlenden Dichtungsstücken zwar jetzt nicht
aber unabhängig davon, auf dem Bild sieht es aus als könnte es genausogut an dieser Deckeldichtung "statt" am Anlasser O-Ring undicht sein... da unten ist es besonders nass.
von langer
Mi 20. Jun 2018, 15:31
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Die Methode an einem offenen Ventildeckel den Kurbelgehäusedruck "ablesen" zu wollen wird dir nichts bringen.
Zum einen hast du keine Vergleichsmöglichkeiten und es würde dich nur verunsichern da dort, auch wenn alles korrekt Iäuft immer eine starke Pulsation zu spüren ist.
von langer
Mi 20. Jun 2018, 15:27
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Du brauchst den Sumpf nicht zum messen leerlaufen zu lassen. Kontrolliere wenn sie wieder läuft mit der Kontrollschraube am Kupplungsdeckel. Bei Verdacht auf zu hohem Sumpfstand (z.B. auch dann wenn es an der Kontrollschraube bei gerader sowie leicht nach links geneigtem Moped noch immer rausläuft) ...
von langer
Mi 20. Jun 2018, 12:12
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Da du jetzt was von Original O-Ring bestellt geschrieben hast... was für einen hattest du jetzt drin ? Das es undicht ist ist jetzt wohl klar, also muss da was im argen sein. Hatte ich schon geschrieben, Riss, Riefen, Gussnasen, Fremdkörper etc. in der O-Ring Nut des Anlasser oder der Bohrung des An...
von langer
Di 19. Jun 2018, 20:06
Forum: Treffen und Touren
Thema: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread
Antworten: 571
Zugriffe: 17430

Re: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread

steffen hat geschrieben:
Mo 18. Jun 2018, 23:43
...Habe außerdem im Wiki eine Domitreffen 2018-Seite erstellt...
Steffen, irgendwie klappt das dort mit dem download nicht.
Es kommt zwar ein Fenster
"Die ZIP-Datei wird erstellt ...
das Fenster bitte nicht schließen"
aber es passiert nichts. (Habe schon mehrmals ewig gewartet).
von langer
Di 19. Jun 2018, 19:50
Forum: Treffen und Touren
Thema: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread
Antworten: 571
Zugriffe: 17430

Re: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread

Ja paar mehr Bilder von den Leuten wären gut. Bisher alles ziemlich "Maschinenlastig" ;)
von langer
Mo 18. Jun 2018, 16:36
Forum: Treffen und Touren
Thema: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread
Antworten: 571
Zugriffe: 17430

Re: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread

Wolfi (und die anderen die mit einer Cam da waren...), wann gibt's Bilder ? ;)
von langer
So 17. Jun 2018, 20:17
Forum: Treffen und Touren
Thema: Dem Büds ein dickes Lob
Antworten: 26
Zugriffe: 628

Re: Dem Büds ein dickes Lob

Von mir auch ein dickes Lob. Bild Habt für uns ne ganz schöne rennerei gehabt. Bild
von langer
So 17. Jun 2018, 15:54
Forum: Treffen und Touren
Thema: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread
Antworten: 571
Zugriffe: 17430

Re: Dominator-Forumstreffen 2018 - Der Laberthread

Auch wieder z.H. angekommen. War schön euch nach meiner Pause alle wieder zu sehen !
Danke an alle die die ganze tolle Arbeit gemacht haben ! :)
von langer
Do 14. Jun 2018, 22:08
Forum: Treffen und Touren
Thema: Habt Ihr noch Fragen? Hier nochmal ein paar Dinge zum Treffen
Antworten: 23
Zugriffe: 398

Re: Habt Ihr noch Fragen? Hier nochmal ein paar Dinge zum Treffen

PummelHummel hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 20:48
...Den Klappspaten haben wir nicht eingepackt :roll:...
Nicht verbuddeln. Wir müssen wieder lernen zu scharren. ;)
von langer
Mi 13. Jun 2018, 23:30
Forum: Motor und Antrieb
Thema: hilfeeee domi springt nicht immer an
Antworten: 4
Zugriffe: 138

Re: hilfeeee domi springt nicht immer an

Zündfunke "in dem Moment" vorhanden ? Falls nicht: Entweder typisches Unterspannungsproblem der CDI oder OT-Spule offen (thermisch). Wenn sie mal wieder nicht will eine 2. Kerze aus der Jackentasche geholt, an den Zündkerzenstecker (Kerzengehäuse an Masse legen), (Originale Kerze verbleibt im Kopf !...
von langer
Mi 13. Jun 2018, 23:23
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Zur Kabeldurchführung muss ich noch was loswerden; es ist nicht in jedem Fall der Gummiblock aussen zum Gehäuse, es kann auch innen an den Bohrungen im Block zur Kabelisolierung undicht (die sind dort zum abdichten im Gummi eingeklebt) sein. Und es gibt noch was ganz linkes... (war bei mir). Wenn ei...
von langer
Mi 13. Jun 2018, 20:20
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Mal wieder der Ölstand und seine Messung
Antworten: 106
Zugriffe: 3292

Re: Mal wieder der Ölstand und seine Messung

Es herrscht überall, auch im Anlassergetriebe "der gleiche" Druck nämlich der Kurbelgehäusedruck. Im mittel ist das bei der Domi, trotz pulsation immer ein leichter Überdruck. Sprühe die Stellen, auch den Kabeldurchgang der Lima ordentlich mit Bremsenreiniger fettfrei und gucke gleich bei Standgas o...
von langer
Mi 13. Jun 2018, 16:41
Forum: CRF 250 L / Rally
Thema: rauchzeichen
Antworten: 2
Zugriffe: 215

Re: rauchzeichen

Sand im Luftfiltergehäuse... da bekäme ich Schnappatmung. :shock:
Vielleicht war die Kurbelgehäuseentlüftung auch verstopft und es hat sich wieder "freigeschafft" ?!?
Hoffentlich war da nicht auch Sand drin...
von langer
Di 12. Jun 2018, 23:03
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Aussetzer im Teillastbereich zwischen 3500 und 4200 u/min
Antworten: 8
Zugriffe: 243

Re: Aussetzer im Teillastbereich zwischen 3500 und 4200 u/min

... Im teillastbereich ruckelt sie und zwischen 3500-4200 u/min nimmt sie kein Gas an und hat ein Loch, bzw. ruckelt extrem... Darunter verstehe ich das du wirklich Teillast, also gerade eben diese Drehzahl/Geschwindigkeit "halten wollen" gemeint hast ?!? Falls; entweder wurde die Nadel (evtl. von ...
von langer
Mo 11. Jun 2018, 17:06
Forum: Treffen und Touren
Thema: Touren zum Domitreffen
Antworten: 53
Zugriffe: 896

Re: Touren zum Domitreffen

Gar keine mehr. Die schrauben wir einfach raus. :mrgreen:
von langer
Mo 11. Jun 2018, 17:02
Forum: Treffen und Touren
Thema: Touren zum Domitreffen
Antworten: 53
Zugriffe: 896

Re: Touren zum Domitreffen

Zur Not machen wir bei Herberts 250er eine grosse Unterlegscheibe in den Ansaugstutzen, so mit 5 mm Loch... :mrgreen: