DR Offroad Days in Marisfeld

Treffen, gemeinsame Ausfahrten, Reiseberichte und Veranstaltungen.
Benutzeravatar

Themenverfasser
karin
Domi-Fahrer
Beiträge: 175
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
Kontaktdaten:

DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von karin » Sa 22. Apr 2017, 08:18

Hier der Tipp für alle Offroad Fans:
http://www.hessler-motorsport.de/offroaddays/
Wir waren im vorigen Jahr da, und es hat uns echt gut gefallen. Vielleicht schaffen wir ja wieder ein Mini-Domi-Treffen?
Nachricht vom Moderator:
Angepinnt.
- steffen
Gruß, Karin

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1346
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Mehrheit » Sa 22. Apr 2017, 09:01

Grad angemeldet !

Und Antje + Bob sowie der Herbert mit Esra und natürlich der Stefan 990 sind dabei ?
(falls ich richtig gesehen habe...)
..und der Kalle (oder doch nicht "Storno" ?)

Sylvia

Benutzeravatar

Michael1972
Domi-Profi
Beiträge: 752
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 19:22
Wohnort: Nord-Bayern
Motorrad: Japan - Österreich - Amerika
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Michael1972 » Di 25. Apr 2017, 12:15

Servus,
habe ich richtig gelesen..28-30.07?
Grüße,
Mike

Send by my 8088 desktop with HGA and 5 1/4 DD drive....


ACHTUNG! Garantiert pornofreier Beitrag 8-)

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 1553
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Andreas_NRW » Di 25. Apr 2017, 16:58

Ja Mike,
Freies Fahren von Freitag Mittag bis Sonntag Nachmittag.
Oder mit Enduro-Training am Samstag
Oder mit Teilnahme an der Fahrtechnik-Callenge Samstag Nachmittag und Sonntag früh.
Kannst natürlich auch Samstag das Training mitnehmen und das Erlernte in der Challenge anwenden :shock:

Benutzeravatar

Michael1972
Domi-Profi
Beiträge: 752
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 19:22
Wohnort: Nord-Bayern
Motorrad: Japan - Österreich - Amerika
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Michael1972 » Di 25. Apr 2017, 18:03

cool.....werde ich mir mal vormerken....!
Grüße,
Mike

Send by my 8088 desktop with HGA and 5 1/4 DD drive....


ACHTUNG! Garantiert pornofreier Beitrag 8-)

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 1553
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Andreas_NRW » Di 25. Apr 2017, 20:31

@Mike : auja unbedingt mitmachen!
Mußt aber mit Kriemhild oder Granny kommen.
Ich glaub Bad Karma passt nicht in die Regeln.
.
Passt aber die Anlage ist weitestgehend Dickschiff-Tauglich.
Der Stefan(990er) schafft das mit seiner Transe ja auch :lol:

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2140
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von steffen » Di 25. Apr 2017, 22:36

Andreas_NRW hat geschrieben:@Mike : auja unbedingt mitmachen!
Mußt aber mit Kriemhild oder Granny kommen.
Ich glaub Bad Karma passt nicht in die Regeln.
Wenn Bad Karma mehr als 150 kg wiegt (laut Fahrzeugschein), oder mindestens 10 Jahre alt ist darf auch mit ihr gefahren werden.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1346
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Mehrheit » Mi 26. Apr 2017, 06:29

Wenn ich die Anmeldeliste so durchsehe, sind da ne Menge Dickschiffe unterwegs, oder ?

LG Sylvia

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2140
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von steffen » Mo 15. Mai 2017, 19:43

Anna, ich und Nachwuchs sind auch angemeldet.
Wird ein Mini-Domitreffen-Familien-Event. ;)

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Q-rare
Domi-Spezialist
Beiträge: 388
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 22:48
Wohnort: Gladbeck
Motorrad: NX 650 RD02 '91 weiß-blau
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Q-rare » Di 16. Mai 2017, 08:17

Für welche Klasse/n/ habt ihr euch angemeldet.
Würde gerne mitmachen, weiß aber nicht ob ein Grundlehrgang (Klasse 1) sinnvoll ist oder ob Klasse 2 auch geht.
Habe bisher kein offizielles Endurotraining mitgemacht, bin aber vor 3 Jahren in Ligurien die LGKS, Parpaillon etc. gefahren.
Reicht das wohl für die Anmeldung in Klasse 2 aus? Wie sind eure Empfehlungen und die eigene Auswahl?
BildDieter - XL 600 RM / Domi RD02 / (NX mehr GS)

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2140
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von steffen » Di 16. Mai 2017, 09:23

Klasse 2 ist eigentlich "freies Fahren" ohne technische Betreuung. Da kannst Du so viele Runden auf der Strecke drehen wie Du willst. Es gibt ja zwei Strecken dort. Die große Cross-Strecke, die recht anspruchsvoll ist (steile Hänge, etc.) und weiter hinten gibt es eine etwas flachere, einfachere Strecke. Die kannst Du auch mit LGKS-Knowhow fahren.
Ich habe uns für die Klasse 2 angemeldet. Die Theorie hatten wir ja erst vor 10 Tagen.
Und diejenigen, die sich in einem kleinen Wettbewerb mit anderen messen wollen, melden sich für Klasse 3 an. Da geht es überwiegend um Technik und Geschicklichkeit. Der Stefan (990er) hat sich für diese Klasse angemeldet.
Auch wenn Du schon Schottererfahrung hast, kann ich Dir einen Grundlehrgang sehr empfehlen. Man lernt immer wieder was dazu. Und Spaß macht es auch. :)

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Q-rare
Domi-Spezialist
Beiträge: 388
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 22:48
Wohnort: Gladbeck
Motorrad: NX 650 RD02 '91 weiß-blau
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Q-rare » Di 16. Mai 2017, 10:07

Ist denn sonst noch wer aus dem Forum für Klasse 1 gemeldet? Wenn schon Mini-Domitreffen, dann möchte ich natürlich auch nicht alleine die Klasse 1 absolvieren.
Obwohl mich so ein Lehrgang schon interessieren würde. Habe ja noch nie gezeigt bekommen, wie man sich richtig und sicher im Gelände bewegt.

Mit wievielen Teilnehmern hat man denn da so zu rechnen?
BildDieter - XL 600 RM / Domi RD02 / (NX mehr GS)

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2140
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von steffen » Di 16. Mai 2017, 10:36

Auf Stefan Hesslers Webseite kannst Du die maximale Anzahl pro Klasse und die bereits angemeldeten Teinehmer entnehmen.
Für Klasse 1 hat sich m.W. bislang noch niemand angemeldet den ich kenne.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Q-rare
Domi-Spezialist
Beiträge: 388
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 22:48
Wohnort: Gladbeck
Motorrad: NX 650 RD02 '91 weiß-blau
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Q-rare » Di 16. Mai 2017, 11:49

OK. Ich hab's getan. Bin dabei in Klasse 1.

@ Karin:
Wie reist du an. Ich komme aus Gladbeck, evtl. kann man da gemeinsam was organisieren.
BildDieter - XL 600 RM / Domi RD02 / (NX mehr GS)

Benutzeravatar

Themenverfasser
karin
Domi-Fahrer
Beiträge: 175
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von karin » Di 16. Mai 2017, 23:49

@Dieter
Ralf und ich verladen, wir starten am Freitag morgen.
Gruß, Karin

Benutzeravatar

990er
Domi-Freund
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 18:17
Wohnort: 85435 Erding
Motorrad: 2007 KTM 990er Adventure 72'km;
1987 Honda Transalp 600 5'km (Rallye);
2016 KTM EXC 350 F 12 BH
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von 990er » Do 18. Mai 2017, 23:00

Servus beinand,
ist ja schön wenn sich hier dann wieder ein paar mehr treffen :-)
Fahren kann man alles dort. Ist ein schönes Gelände um zu trainieren und ein paar Sachen auszuprobieren.
Für den Einsteiger ist auf alle Fälle auch was dabei.
Freu mich auf euch.
LG
Stefan
der am Samstag nach Kroatien fährt :-)


@Mike: ich reise im Bus an, wennst Lust hast kannst mitfahren
im alten Forum war ich der DOTRAT, das Projekt ist aber bis auf weiteres aufgegeben. ;)


Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 709
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Ms. Matilda » Do 29. Jun 2017, 08:01

Ich habs getan! Hab mich für das Samstags Training angemeldet und soeben bezahat. :o Ich freu mich darauf meine ersten Erfahrungen auf losem Untergrund zu machen. Es kann nur helfen meine Kopf-Hemschuh ein wenig los zu werden.
Besonders freu ich mich aufs Mini Forums Treffen :D
Grüße Petra

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2140
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von steffen » Do 29. Jun 2017, 08:03

Ms. Matilda hat geschrieben:Ich habs getan! Hab mich für das Samstags Training angemeldet und soeben bezahat. :o Ich freu mich darauf meine ersten Erfahrungen auf losem Untergrund zu machen. Es kann nur helfen meine Kopf-Hemschuh ein wenig los zu werden.
Besonders freu ich mich aufs Mini Forums Treffen :D
Sehr gute Entscheidung. :)
Für Klasse 1? Also sozusagen mit Instruktor?

Viele Grüße, und man sieht sich,
Steffen


Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 709
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Ms. Matilda » Do 29. Jun 2017, 08:13

Ja Klasse 1
Grüße Petra

Benutzeravatar

990er
Domi-Freund
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 18:17
Wohnort: 85435 Erding
Motorrad: 2007 KTM 990er Adventure 72'km;
1987 Honda Transalp 600 5'km (Rallye);
2016 KTM EXC 350 F 12 BH
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von 990er » Do 29. Jun 2017, 08:48

Ms. Matilda hat geschrieben:Ich habs getan! Hab mich für das Samstags Training angemeldet und soeben bezahat. :o Ich freu mich darauf meine ersten Erfahrungen auf losem Untergrund zu machen. Es kann nur helfen meine Kopf-Hemschuh ein wenig los zu werden.
Besonders freu ich mich aufs Mini Forums Treffen :D
Hi,
Gratuliere. Wird dich sicher sehr viel weiter bringen.

die meisten werden am Gelände übernachten. Wenn nicht kannst ja hier mal nachfragen, das ist die Location die wir im Frühjahr für das Domiendurotraining verwenden.
Hotel zur Werra
mfg
Stefan
im alten Forum war ich der DOTRAT, das Projekt ist aber bis auf weiteres aufgegeben. ;)

Benutzeravatar

Q-rare
Domi-Spezialist
Beiträge: 388
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 22:48
Wohnort: Gladbeck
Motorrad: NX 650 RD02 '91 weiß-blau
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Q-rare » Do 29. Jun 2017, 08:57

Ms. Matilda hat geschrieben:Ja Klasse 1
Dann sind wir ja schon 2 die sich hier aus dem Forum für das Instruktortraining angemeldet haben. Sehr schön!!
BildDieter - XL 600 RM / Domi RD02 / (NX mehr GS)

Benutzeravatar

990er
Domi-Freund
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 18:17
Wohnort: 85435 Erding
Motorrad: 2007 KTM 990er Adventure 72'km;
1987 Honda Transalp 600 5'km (Rallye);
2016 KTM EXC 350 F 12 BH
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von 990er » Do 29. Jun 2017, 11:04

Michael1972 hat geschrieben:cool.....werde ich mir mal vormerken....!
Hi Mike,
ist ja von euch nur ein Katzensprung ;)
wie schaut's aus, seid Ihr dabei?
lg
Stefan
im alten Forum war ich der DOTRAT, das Projekt ist aber bis auf weiteres aufgegeben. ;)


Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 709
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Ms. Matilda » Do 29. Jun 2017, 11:49

Dann sind wir ja schon 2 die sich hier aus dem Forum für das Instruktortraining angemeldet haben. Sehr schön!![/quote]

Das ist ja fein!!
Grüße Petra

Benutzeravatar

990er
Domi-Freund
Beiträge: 76
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 18:17
Wohnort: 85435 Erding
Motorrad: 2007 KTM 990er Adventure 72'km;
1987 Honda Transalp 600 5'km (Rallye);
2016 KTM EXC 350 F 12 BH
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von 990er » Mi 19. Jul 2017, 18:49

Servus beinand,
heute Post vom Herrn Hessler erhalten. :D
Wie schauts jetzt aus?
Wer kommt zum Campen?
Wer bringt was mit?
Ich kann 1 oder 2 Pavillions mitbringen.
Hat jemand einen Grill oder Biertischgarnitur?
Wollen wir Abends Grillen?
Ich kann am Freitag Nudelsalat mitbringen?
Bier kann ich auch mitbringen, kann aber im Bus nicht kühlen?
Wer reist wann an?

Viele Fragen die auf Antworten warten..... :lol: :lol:
Freu mich schon auf euch alle
LG
Stefan

würde gerne wieder eine "Wagenburg" machen wie letztes Jahr.
Vielleicht bring der Steffen ein Hondadominator Banner mit ;)
im alten Forum war ich der DOTRAT, das Projekt ist aber bis auf weiteres aufgegeben. ;)

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 562
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:28
Wohnort: Karben
Motorrad: besitzen - nicht mehr ganz so viele :-)
fahren - Bali100 - NX250 & CRF250L
Kontaktdaten:

Re: DR Offroad Days in Marisfeld

Beitrag von Enola Gay » Mi 19. Jul 2017, 19:33

990er hat geschrieben:Servus beinand,
heute Post vom Herrn Hessler erhalten. :D
Wie schauts jetzt aus?
Wer kommt zum Campen?
Wer bringt was mit?
Ich kann 1 oder 2 Pavillions mitbringen.
Hat jemand einen Grill oder Biertischgarnitur?
Wollen wir Abends Grillen?
Ich kann am Freitag Nudelsalat mitbringen?
Bier kann ich auch mitbringen, kann aber im Bus nicht kühlen?
Wer reist wann an?

Viele Fragen die auf Antworten warten..... :lol: :lol:
Freu mich schon auf euch alle
LG
Stefan

würde gerne wieder eine "Wagenburg" machen wie letztes Jahr.
Vielleicht bring der Steffen ein Hondadominator Banner mit ;)
Hallo Stefan - kannst Du schon absehen, zu welcher Zeit Du dort 'aufschlagen' wirst (?)
Das Problem ist halt, wer einmal 'steht' der wird nicht nochmal umparken - Wagenburg 'hin_oder_her' ;)
Wir wollen Freitag so gegen Mittag vor Ort sein;

mfG. Herbert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast