14 Zahn Ritzel

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Spezialist
Beiträge: 370
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 35000km
Kontaktdaten:

Re: 14 Zahn Ritzel

Beitrag von Domi57 » Fr 8. Jun 2018, 00:33

Danke Steffen

Die Tabelle ist sehr interessant.

Habe nochmals nachgeschaut und meine ist Jahrgang 1990 und hat: 15/45 = 1:3 => Originalübersetzung aller Domis von 1988 bis 1990
die vom Kollegen ist Jahrgang 1994 somit 15/47 = 1:3,133 => Originalübersetzung aller Domis von 1991 bis 1994.


Die Frage wäre eigentlich wie ist das fahrerisch und welchen Unterschied ergibt sich beim fahren wenn beide von 15 auf 14 wechseln
also ER mit 14 / 47
und Ich mit 14 / 45

Ich denke wenn ich richtig überlege ist die 14/45 die bessere variante, als die 14/47 denke das ist eher zu stark untersetzt )
Was denkt Ihr?


Gruss Mauro

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 1770
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: 14 Zahn Ritzel

Beitrag von dieCobra » Fr 8. Jun 2018, 08:37

Ich fahre auf einem 88er Getriebe 15/47 und auf der 93 14/47.
Fühlt sich beides gleich an und gefällt mir gut.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste