hilfeeee domi springt nicht immer an

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten

Themenverfasser
nobbinger
Domi-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Do 3. Mai 2018, 22:25
Kontaktdaten:

hilfeeee domi springt nicht immer an

Beitrag von nobbinger » Mi 13. Jun 2018, 22:46

einen guten abend.
hab mit einem kumpel bei der domi kopfdichtung gewechselt,alles wieder eingestellt,läuft.
aaaaaber springt nach wie vor immer wieder mal nicht gut an.
proplemschilderung.
kaltstart meist gut,wennsie warm ist springt sie mal an mal nicht.abund annach einigem leiern knallts ordentlich,danach kommt sie suuupergut,riecht meist bei den startversuchen nach sprit,(geb kein bisschen gas beim starten)
killstarter drück ich hin und her ,ständer hoch und runter, hilft meist nix.
weiß wer was ???bin um ratschlag dankbar.
freu mich am samstag aufs treffen zu kommen,wenn wer jemand sieht sein moped nach einer pause anschieben,könnt ichs gut sein.rote domi mit kib nr.
allerdann pfalzgruß ,nobbi

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 1770
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: hilfeeee domi springt nicht immer an

Beitrag von dieCobra » Mi 13. Jun 2018, 23:18

Es gelangt unverbrannter Sprit in den heißen Auspuff und dann knallt's.
Ventile.
Event. Aercutmembrane (sehr selten)

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<


Themenverfasser
nobbinger
Domi-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Do 3. Mai 2018, 22:25
Kontaktdaten:

Re: hilfeeee domi springt nicht immer an

Beitrag von nobbinger » Mi 13. Jun 2018, 23:29

können denn gut eingestellte ventile,auch ursache für schlechtes anspringen sein? :lol:
Zuletzt geändert von nobbinger am Do 14. Jun 2018, 02:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 1193
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Zwitter.M.
Kontaktdaten:

Re: hilfeeee domi springt nicht immer an

Beitrag von langer » Mi 13. Jun 2018, 23:30

Zündfunke "in dem Moment" vorhanden ?
Falls nicht: Entweder typisches Unterspannungsproblem der CDI oder OT-Spule offen (thermisch).
Wenn sie mal wieder nicht will eine 2. Kerze aus der Jackentasche geholt, an den Zündkerzenstecker (Kerzengehäuse an Masse legen),
(Originale Kerze verbleibt im Kopf !) und gucken ob die andere Kerze draussen funkt.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Die alte Website ist wieder geschaltet http://www.technologyplace.de/nx650/


Themenverfasser
nobbinger
Domi-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Do 3. Mai 2018, 22:25
Kontaktdaten:

Re: hilfeeee domi springt nicht immer an

Beitrag von nobbinger » Do 14. Jun 2018, 00:10

danke,morgen mach ich startversuchsreihen,ich guck da mit funke.
lese grad alle beiträge über ot spule,fühlt sich nach meinem proplem an.
danke an das tolle forum.
schlaf gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast