Handprotektoren

Alle Themen zur aktuellen 250er Honda Enduro.
Antworten

Themenverfasser
henning07
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Apr 2018, 10:28
Kontaktdaten:

Handprotektoren

Beitrag von henning07 » Fr 27. Apr 2018, 10:40

Hallo,

bin seit kurzem auch Besitzer einer crf 250l. Hab eine 2017 gebrauchte zu einem, denke ich, guten Kurs bekommen.
Auf Grund diverser Beiträge habe ich mir Acerbis Rally Pro Handprotektoren besorgt. Leider gelingt es mir nicht den linken Schützer zu montieren. Dieser ist so lang, dass er an das Standrohr anstösst. Rechts passt alles.
Ich habe dann mal so grob nachgemessen und festgestellt, dass die rechte Lenkerhälfte 2 cm länger als die linke ist! Ist das normal, kann das vielleicht mal jemand nachmessen.
Gibt es eigentlich Unterschiede zwischen dem Lenker der L und der Rally?

Vielen Dank

Gruß Henry


rayonne
Domi-Fan
Beiträge: 44
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren

Beitrag von rayonne » Fr 27. Apr 2018, 11:05

ob es Unterschiede gibt, weiß ich nicht. Ich habe auch eine CRF 250LA von 2017. Da hat auch keiner der hier empfohlenen so richtig gepaßt. Mit Mühe und Bastelei konnte ich dann die Handschützer anbauen, die es von SW-Motech explizit für das 2017er Modell gibt. Ich werde sie aber wieder entsorgen, sie gefallen mir nicht. :(

Gruß rayonne

Benutzeravatar

Holger
Domi-Fan
Beiträge: 28
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 16:21
Motorrad: CRF 250 Rally
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren

Beitrag von Holger » Mo 30. Apr 2018, 09:28

Moin,

ich habe die Acerbis Multiplo an meiner 2017'er Rally und die passen dort ohne Probleme. Stossen auch nicht an die Scheibe, oder so.
20180402_131857.jpg
20180402_131845.jpg
20180402_131836.jpg

Gruß, Holger

Benutzeravatar

Kaputnik
Domi-Freund
Beiträge: 76
Registriert: Fr 2. Jun 2017, 19:17
Wohnort: Wien
Motorrad: CRF 250 Rally
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren

Beitrag von Kaputnik » Sa 5. Mai 2018, 21:36

Sehr komisch.

Unterschiede gibts keine soweit ich weis und soweit mir das werkstatthandbuch offenbahrt. Ich hab an meiner rally genau die acerbis rally pro und die gingen ohne irgendwelche schwierigkeiten ganz entspannt zu montieren oO

Mittlerweile hab ich umfallbedingt einen neuen lenker, müsste dir also archivbilder von der montage suchen, oder aber du suchst meinen "Samstagsbastelei" thread, da hab ich das anbauen auch bebildert.

LG
CRF 250 Rally MD44


Themenverfasser
henning07
Beiträge: 3
Registriert: Fr 27. Apr 2018, 10:28
Kontaktdaten:

Re: Handprotektoren

Beitrag von henning07 » Mo 7. Mai 2018, 08:59

Hallo,

also ich habe jetzt am Wochenende ernsthaft versucht die rally pro Schützer zu montieren.
Erst mal habe ich, nachdem der rechte Griffgummi abgeschnitten war, festgestellt, dass der Lenker auf beiden Seiten gleich lang ist ;) Die kompletten rechten Armaturen waren zu weit nach außen geschoben, so dass der Gasgriff einige cm überstand!
Nach korrekter Montage war dann natürlich auch hier der Schützer nicht so einfach zu montieren.
Nachdem ich beide Teile im Schraubstock zurecht gebogen habe, passte es dann und sieht auch gut aus. "Ganz entspannt" ging es jedenfalls nicht. Vermutlich hat dann die Rally doch einen anderen Lenker.

Gruß Henry

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste