rauchzeichen

Alle Themen zur aktuellen 250er Honda Enduro.
Antworten

Themenverfasser
kendo
Beiträge: 4
Registriert: So 13. Mai 2018, 08:15
Kontaktdaten:

rauchzeichen

Beitrag von kendo » Mi 13. Jun 2018, 10:08

Hallo aus meinem winterquatier(wien)
Bin mit meiner CRF286L in thailand ein endurorennen gefahren und dabei fast abgesoffen.
Der motor bekam einen ordentlichen schluck wasser ab und das bei halbdistanz.
die thais lieben es durch flüsse bäche und schlamm zu fahren.
Bis ins ziel ca. 15 km bekam der motor immer wieder bei jedem sprung an schluck wasser.
Im fahrerlager zog ich die zwei stöpseln von luftfilterkasten wobei bei einem das wasser abfloss.
der hintere teil des luftfiltern war halb voll mit sand.
(hinterreifen schaufelte sand und wasser über die nicht korrekt montierte kennzeichenhalterung rüchlicht zum luftfilter)
seitdem raucht der motor jedes mal beim anstarten ca. 5 sekunden und wenn ich den motor für ca 10 sekunden abstelle raucht er wieder. der ölverbrauch is aber nich merklich höher.
Beim ersten hondahändler wurde die garandie wegen nicht originalen auspuff abgelehnt
Beim zweiten hondahändler jetzt mit originalem auspuff sagte er mir , ich soll nach bangkok fahren wo ich sie gekauft habe ca 800km . haha probieren kann man es ja
und jetzt kommts, nach ca. 10000km hat sich das motorrad von selber repariert .
jemand eine idee?

Benutzeravatar

sredju
Domi-Fahrer
Beiträge: 195
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, VTR 1000 SP1
Kontaktdaten:

Re: rauchzeichen

Beitrag von sredju » Mi 13. Jun 2018, 16:38

Servus Kendo.
Dumme Frage, aber hast du das Öl gleich nach dem Vorfall getauscht?
Habe keine CRF, aber denke, bei ihr mündet die KGE auch im Luftfilter kasten.

Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 1117
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Zwitter.M.
Kontaktdaten:

Re: rauchzeichen

Beitrag von langer » Mi 13. Jun 2018, 16:41

Sand im Luftfiltergehäuse... da bekäme ich Schnappatmung. :shock:
Vielleicht war die Kurbelgehäuseentlüftung auch verstopft und es hat sich wieder "freigeschafft" ?!?
Hoffentlich war da nicht auch Sand drin...
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Die alte Website ist wieder geschaltet http://www.technologyplace.de/nx650/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste