Öltemperatur-Direktmesser für RD02

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten

Themenverfasser
mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 256
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von mago88 » Fr 10. Aug 2018, 16:21

Moin Leute,
auch wenn ich befürchte, das macht mich nur wuschig,
suche ich einen günstigen für die Urdomi.
In einem alten Thread war mal von einer Universal lösung die Rede für wenig Geld.
Dieser ist bei Tante Louise nicht mehr gelistet.
Der war zwar etwas kurz, da ich aber sowie so oft nach dem Ölstand schaue, interessiert mich Minimum Anzeige eh nicht.
Ich nehme auch einen gebrauchten, falls noch einer einen über hat.
Gruß und Dank
Mago
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02

Benutzeravatar

Chriz90
Domi-Fan
Beiträge: 39
Registriert: Fr 31. Mär 2017, 09:24
Wohnort: Chiemgau
Motorrad: NX 650 RD02 BJ 1994
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von Chriz90 » Fr 10. Aug 2018, 16:41

Für die RD02 sollte doch das "RR Ölthermometer" gehen? Günstig ist das aber nicht ganz. Ich hab da glaub ich um die 60€ bezahlt.


Themenverfasser
mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 256
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von mago88 » Fr 10. Aug 2018, 17:49

...lohnt sich die Ausgabe von 60€ für das Gerät?
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02

Benutzeravatar

Diablo165
Domi-Freund
Beiträge: 69
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:11
Wohnort: Bergisch Land
Motorrad: KTM 950 SM / HUSQVARNA TE310
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von Diablo165 » Fr 10. Aug 2018, 18:43

Beim RR verliert man nicht so schnell das Silikonöl. Vermutlich etwas hochwertiger gearbeitet. Ob sich der Mehrpreis rechnet muss jeder selbst entscheiden. Mir war es zu teuer. Beim preiswerten von Tante Louise ging das immer recht schnell. Mehrfach getauscht und zum Schluss nur noch ohne das Öl gefahren. Geht genauso.

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2225
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von steffen » Fr 10. Aug 2018, 18:54

Ich habe ein RR Thermometer seit mittlerweile über 14 Jahren an der Domi dran. Das Ding funktioniert wie am ersten Tag.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Diablo165
Domi-Freund
Beiträge: 69
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:11
Wohnort: Bergisch Land
Motorrad: KTM 950 SM / HUSQVARNA TE310
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von Diablo165 » Fr 10. Aug 2018, 18:56

Funktioniert haben die Günstigen auch. Nur halt ohne das dämpfende Silikonöl.

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2225
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von steffen » Fr 10. Aug 2018, 19:00

Mein RR hat seine Blase noch.

Benutzeravatar

Diablo165
Domi-Freund
Beiträge: 69
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:11
Wohnort: Bergisch Land
Motorrad: KTM 950 SM / HUSQVARNA TE310
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von Diablo165 » Fr 10. Aug 2018, 19:39

steffen hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 19:00
Mein RR hat seine Blase noch.
Es ist ja auch qualitativ hochwertiger. Dazu ist das Thermometer von RR das Original. Halt kein Nachbauklon.

Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 1234
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Zwitter.M.
Kontaktdaten:

Re: Öltemperatur-Direktmesser für RD02

Beitrag von langer » Fr 10. Aug 2018, 20:45

mago88 hat geschrieben:
Fr 10. Aug 2018, 16:21
...Der war zwar etwas kurz, da ich aber sowie so oft nach dem Ölstand schaue, interessiert mich Minimum Anzeige eh nicht...
Fehler, falsche Denkweise, da damit auch bei Standardmässig temporärer Unterschreitung die angezeigte Temperatur falsch ist.
Nimm einen mit korrekter Länge.

Wieder die unweigerliche rumreiterei mit RR... und alle anderen seien sch... :?
Mein Moto-Detail von Louise für 20 $ (den es für deine RD02 aber wahrscheinlich nicht geben wird) funktioniert seit 2005 noch immer einwandfrei
und liegt zwischen 60 und 100 °C < 1,5 °C daneben.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Die alte Website ist wieder geschaltet http://www.technologyplace.de/nx650/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast