Anmeldeschluss für das Domitreffen ist der 09. Juni 2019. Details zur Anmeldung gibts im Anmelde-Thread zum Domitreffen.

Die Suche ergab 230 Treffer

von sb3
Di 12. Mär 2019, 01:08
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Leistungssteigerung Dominator 1988
Antworten: 12
Zugriffe: 795

Re: Leistungssteigerung Dominator 1988

SB3. Was meinst du mit XR Entlüftung? Grüsse Dirk Motorentlüftung nicht in den Lufikasten mit möglichst wenig Widerstand. Ich wollte ohne Nachteile den Ölabscheider rauswerfen. Bei der XR Motorentlüftung kommt nach einem Gummibogen am Motor ein T-Stück. Wenn hier Öl kondensiert fließt es nach unten...
von sb3
So 10. Mär 2019, 10:34
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 73
Zugriffe: 3250

Re: Öldruck Problem

Diese Lösung mit eigenem Druckschalter hat schon mal jemand im XR-Forum umgesetzt.
Nachteilig ist sicher das Die Lampe dann bei heißem Öl im Lerlauf flackert.
von sb3
So 10. Mär 2019, 01:01
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 73
Zugriffe: 3250

Re: Öldruck Problem

Da zieh ich absolut den Hut vor dieser Umsetzung. Das ist keine Bastellei, sondern wirklich solide Mechanik. Find ich wirklich toll!!! Der Durchflussmesser ist ja der Oberhammer, genau sowas da drin ist super, besser geht nicht. Darf ich fragen ob man mit der dicken Leitung mehr Öl hoch bekommt? Und...
von sb3
Sa 9. Mär 2019, 20:34
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 73
Zugriffe: 3250

Re: Öldruck Problem

Stell dir eine Hydraulikanlage vor, wenn alle Steuerventile offen sind fließt das Öl von der Pumpe durch den Ventilblock und zurück in den Tank. Dann gibt es dazwischen noch das Druckbegrenzungsventil, das sagen wir mal auf 50 bar eingestellt wird, hießt die Pumpe baut einen Druck von 50 bar auf und...
von sb3
Sa 9. Mär 2019, 15:01
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: kettenschloss
Antworten: 78
Zugriffe: 3570

Re: kettenschloss

Da ich jetzt von einem Insider neue Informationen bekommen habe,
ziehe ich meine vorher geäußerten Bedenken bei hohen Leistungen
+ Geschwindigkeiten zurück.
Es geht scheinbar doch.



Ich fahre übrigens auf der Domi eine offene "Rennkette" ohne Dichtrige
und mit Clipschloss.
von sb3
Sa 9. Mär 2019, 14:56
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 73
Zugriffe: 3250

Re: Öldruck Problem

Dann ist es ja gut.

Trotzdem kann Öl auch quasi drucklos aleine duch das gepumpte Volumen
bewegt werden wenn dem kein größerer Widerstand entgegen steht.
Es ist ja nicht kompressibel.
von sb3
Sa 9. Mär 2019, 11:47
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Öldruck Problem
Antworten: 73
Zugriffe: 3250

Re: Öldruck Problem

Einen Denkfehler hast Du drin. Der messbare Druck unten an der Steigleitung kommt zu eimem Gutteil durch die obere Hohlschraube zu Stande, die quasi eine Art Ölspritzdüse darstellt und das System kalibriert, weil durch den Kopf oben als offenes System kein Widerstand entsteht. Die obere Holschraube ...
von sb3
Sa 9. Mär 2019, 11:18
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: kettenschloss
Antworten: 78
Zugriffe: 3570

Re: kettenschloss

Dann überleg mal und vergleiche z.B. die Kräfte die an besch... nur geklammerten Ausgleichsgewichen an Autofelgen wirken. Undzwar Bitte alles, vom Eigengewicht der Ausgleichsgewichte (gegenüber dem eines Clip) bis zum Radius an den die Klammer bei einer Felge sitzt (gegenüber den Radien von Mopedri...
von sb3
Fr 8. Mär 2019, 15:02
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: kettenschloss
Antworten: 78
Zugriffe: 3570

Re: kettenschloss

Das mit den ... bis 50 PS ist natürlich absoluter Bullshit (meine jetzt nicht dich, sondern weil das oft irgendwo steht oder geplappert wird). Ein passendes Marken Clipschloss (wenn es für diesen Typ Kette den man fährt bestimmt und hergestellt wurde) ist genauso belastbar wie der Rest der Kette. E...
von sb3
Do 7. Mär 2019, 10:55
Forum: Fahrwerk, Rahmen und Reifen
Thema: kettenschloss
Antworten: 78
Zugriffe: 3570

Re: kettenschloss

Bis ca. 50 PS ist ein Clipschloss in vernünftiger Qualität absolut unkritisch.

Darüber, oder bei sehr schnellen Krädern sollte man es besser lassen.
von sb3
Do 7. Mär 2019, 10:45
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Leistungssteigerung Dominator 1988
Antworten: 12
Zugriffe: 795

Re: Leistungssteigerung Dominator 1988

Von Gewaltaktionen mit mehr Hubraum usw. würde ich auch die Finger lassen, da dann lieber einen Kürbis kaufen. Ich mag aber sehr das Ansprechverhalten mit Flachschieber Gaser, das macht gleich deutlich mehr Laune obwohl das keine auf dem Papier nennenswerte Leistungssteigerung ist. Der Mikuni TM40 p...
von sb3
Mi 20. Feb 2019, 01:47
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 116
Zugriffe: 5383

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Der Zweck der Aktion ist ja das sich der Querschnitt besonders im Saugschlauch
nicht verengen sollte. Das Limit sollten hier die Stahstutzen des Saugschlauchs
setzen.
von sb3
Sa 16. Feb 2019, 11:46
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 116
Zugriffe: 5383

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Eigentlich reicht zum Rahmen ausbessern jeder schwarz glänzende Farbton. So groß sind die Unterschiede da nicht das es bei einem Rahmen auffällt. Mach nicht den Fehler und schmiere irgendwas auf den Rahmen was da nicht drauf gehört, also keine komischen Beschichtungen etc. Rostige Stellen schleifen,...
von sb3
Sa 16. Feb 2019, 11:31
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Hitzelack für Endschalldämpfer
Antworten: 21
Zugriffe: 879

Re: Hitzelack für Endschalldämpfer

Dauerhaft Ruhe bekommt man nur wenn angerostete Töpfe auch gestrahlt werden und dann sofort Alu-Flammspritzen. Danach noch für die Optik schwarz hitzefst lackieren. Wird der Rost nur mit der Drahtbüste oberflächlich entfernt sitzet er noch im Blech und kommt immer wieder nach einer gewissen Zeit dur...
von sb3
Sa 16. Feb 2019, 11:08
Forum: Biete
Thema: Heckkotflügel RD02 rot
Antworten: 1
Zugriffe: 200

Re: Heckkotflügel RD02 rot

Und weg
von sb3
Do 7. Feb 2019, 12:09
Forum: Biete
Thema: Heckkotflügel RD02 rot
Antworten: 1
Zugriffe: 200

Heckkotflügel RD02 rot

Habe hier einen roten Heckfeder den ich nur als Vorlage für mein
Eigenbauschutzblech verwendet habe.
Ist intakt und nirgends eingerissen.

Der Lack ist noch recht gut bis auf die Stelle hinten.


Keine Ahnung was ich dafür verlangen soll???
von sb3
Do 7. Feb 2019, 11:59
Forum: Sonstiges
Thema: Stehbolzenausdreher
Antworten: 21
Zugriffe: 603

Re: Stehbolzenausdreher

Man kann mal mit der Grippzange versuchen, bei so kurzem Rest ist das aber
Glück wenn es klappt.

An sonsten bleibt nur Mutter aufschweißen.

Die ganzen Ausdreher können 2-4 mm auch nicht richtig fassen.
von sb3
Mo 4. Feb 2019, 01:40
Forum: Umbauten
Thema: Achtung Perfektionisten : nicht ansehen !!!!
Antworten: 6
Zugriffe: 742

Re: Achtung Perfektionisten : nicht ansehen !!!!

Das unnütze Plastezeugs ist immerhin schon mal weg.
Hehe
von sb3
Sa 2. Feb 2019, 13:03
Forum: Suche
Thema: NX 650 Steckachse Hinterrad
Antworten: 43
Zugriffe: 1155

Re: NX 650 Steckachse Hinterrad

Bei Honda bestimmt.
Aber nicht extrem übersteigert.

Die oben beschriebenen 0,002 kann man mit einem Haarlineal
eh nicht zuverlässig messen bzw. prüfen.
von sb3
Mi 23. Jan 2019, 00:39
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 116
Zugriffe: 5383

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Die Schellen haben den Vorteil das der Schauch nicht verdreht werden kann. Man zieht sie erst nach Einbau an. Der Schlauch kann eh nicht weg und Druck ist keiner drauf. @Cobra: Dann sieht Dein Schlauch gut aus ..... es gab wohl auch sehr viele verschiedene, Bei meinem war der Innenschlauch schon vom...
von sb3
Mo 21. Jan 2019, 00:37
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 116
Zugriffe: 5383

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Thema Ölschlauch .... ich konnte mir das erst auch nicht vorstellen. Bis ich den Schlauch meiner Domi zerlegt hatte. Der Saugschlauch besteht aus einem Gewebeausßenschlauch und einem Innenschlauch. Dieser ist aus einem (vielleicht mittlerweile) sehr weichen, dünnen Material und ist NICHT mit dem Auß...
von sb3
So 20. Jan 2019, 12:14
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 116
Zugriffe: 5383

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Genau soooo .... Wenn ich es nicht selbst erst vor ein paar Monaten eingebaut hätte .... Es muss natürlich der Motorschutz ab sein und die Ölleitung am Rahmen gelöst werden. Es geht auch nur mit dem kleinen Kardangelenk drin. Kleiner Tip: Die Schrauben sind bei der SLR650 Inbus (die nehmen) damit ge...
von sb3
So 20. Jan 2019, 12:03
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Nockenwellenmittellager /Gleitlager erforderlich ?
Antworten: 30
Zugriffe: 1229

Re: Nockenwellenmittellager /Gleitlager erforderlich ?

Die XR Läute glätten die Mittellager nur leicht mit ganz feinem Schleifleinen und lassen das so. So lange da nicht durch viiieeel zu großes Spiel zuviel Öl verschwindet sollte das keine Probleme machen. Wenn man das Mittellager entfernt MÜSSEN natürlich die Ölborungen in der Welle verschlossen werde...
von sb3
Sa 19. Jan 2019, 13:55
Forum: Sonstiges
Thema: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi
Antworten: 116
Zugriffe: 5383

Re: Die (Teil-)Restaurierung meiner Domi

Das ist oft bombenfest und kaum aufzubekommen.

Immer am Motor unten lösen.
Geht mit 1/4 Knarre mit Verlängerung und Kardangelenk drin ganz gut.
von sb3
Sa 19. Jan 2019, 13:34
Forum: Motor und Antrieb
Thema: Nockenwellenmittellager /Gleitlager erforderlich ?
Antworten: 30
Zugriffe: 1229

Re: Nockenwellenmittellager /Gleitlager erforderlich ?

Das bei den meisten Aluköpfen die Nockenwellen direkt im Kopf laufen hat natürlich in erster Linie Kostengründe und ist sicher nicht die technisch optimale Lösung ..... das wären Lagerschalen oder eine komplett wälzgelagerte Nockenwelle. Das Mittellager hat hier, so weit ich das gerade überreiße kei...