Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Treffen, gemeinsame Ausfahrten, Reiseberichte und Veranstaltungen.
Antworten

Themenverfasser
mago88
Domi-Profi
Beiträge: 525
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Motorrad: CRF 250 "the wasp"
Kontaktdaten:

Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von mago88 » Do 10. Okt 2019, 18:38

Moin Leute.
Es geht mal wieder nach Teneriffa.
Hat eine oder einer einen Tipp für einen guten und günstigen Verleih im Norden Teneriffa s?
Am liebsten hätte ich eine CB500x . Was anderes in der Größe wäre aber auch schön.
Letztes Jahr habe ich da eine NX250 gesehen...leider nicht zu kriegen :roll:
Danke für eure Hilfe.
Mago
Um die 50...verrückt wie zwanzig...MD44

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 816
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von Jocker35 » Do 10. Okt 2019, 19:55

Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)


Themenverfasser
mago88
Domi-Profi
Beiträge: 525
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Motorrad: CRF 250 "the wasp"
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von mago88 » Fr 11. Okt 2019, 20:43

Bin ich auch Netz drauf gestossen.
Danke.
Hat noch jemand direkt Erfahrungen?
Gruß Mago
PS: MQM hat wohl Mash Moppeds, vielleicht auch die dirt track?
Um die 50...verrückt wie zwanzig...MD44

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3842
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von steffen » Fr 11. Okt 2019, 22:00

Royal Enfields hat auch ein Verleiher im Angebot.
Eigene Erfahrungen mit dem Mieten von Motorrädern auf Teneriffa habe ich leider keine.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2237
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von Hogi » Fr 11. Okt 2019, 22:29

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es auf den Kanaren keine schlechten Motorradvermieter gibt.
Top Motorräder und gut gewartet - so kenne ich sie.
Schau nach Rezessionen und schau dir Dein Bike an.
Bremsen, Reifen und das Allgemeinbild.
Immer Vollkasko nehmen!
Viel Spaß beim Kurvenräubern rund um den Teide.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!


Themenverfasser
mago88
Domi-Profi
Beiträge: 525
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Motorrad: CRF 250 "the wasp"
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von mago88 » Do 31. Okt 2019, 10:37

Moin Leute.
Danke für die Tipps.
In Puerto gibts als einzige seriöse Vermietung
Mas que motos. Die haben aber keine Kasko.
Ich fahre lange unfallfrei aber das geht gar nicht.
Man haftet in vollem Umfang.
Um die 50...verrückt wie zwanzig...MD44

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3842
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von steffen » Do 31. Okt 2019, 13:12

mago88 hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 10:37
Moin Leute.
Danke für die Tipps.
In Puerto gibts als einzige seriöse Vermietung
Mas que motos. Die haben aber keine Kasko.
Ich fahre lange unfallfrei aber das geht gar nicht.
Man haftet in vollem Umfang.
Gibt es keine Möglichkeit, das über eine deutsche Versicherung abzudecken?
Ich würde mal bei der eigenen Kfz-Versicherung anfragen, oder evtl. beim ADAC.

Gruß,
Steffen


Themenverfasser
mago88
Domi-Profi
Beiträge: 525
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Motorrad: CRF 250 "the wasp"
Kontaktdaten:

Re: Wanted! Miet Mopped in Puerto de la Cruz Teneriffa

Beitrag von mago88 » Do 31. Okt 2019, 22:26

steffen hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 13:12
mago88 hat geschrieben:
Do 31. Okt 2019, 10:37
Moin Leute.
Danke für die Tipps.
In Puerto gibts als einzige seriöse Vermietung
Mas que motos. Die haben aber keine Kasko.
Ich fahre lange unfallfrei aber das geht gar nicht.
Man haftet in vollem Umfang.
Gibt es keine Möglichkeit, das über eine deutsche Versicherung abzudecken?
Ich würde mal bei der eigenen Kfz-Versicherung anfragen, oder evtl. beim ADAC.

Gruß,
Steffen
Hatte ich auch schon überlegt...
Um die 50...verrückt wie zwanzig...MD44

Antworten