Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Zurück vom Treffen !

Treffen, gemeinsame Ausfahrten, Reiseberichte und Veranstaltungen.
Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Hogi » So 30. Jun 2019, 21:59

Ich sage jetzt allen einen lieben Gruß aus Südtirol
Wir waren 3 Stunden zu Hause und sind dann einfach (Mit der Klimadose) weitergefahren
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2478
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Büds » So 30. Jun 2019, 22:04

Habt eine schöne Zeit!
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

Ölfuß Andy
Domi-Fahrer
Beiträge: 207
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:11
Wohnort: Bergkamen
Motorrad: Vt 600 C
Muschibrummer sonic 50 Lc, leicht mod. ;-)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Ölfuß Andy » So 30. Jun 2019, 22:07

Die Julia und der Ölfuß sind auch heil Zuhaus angekommen ...
Maira natürlich auch 😀..
Haben noch nen Abstecher zur sorpe gemacht und Julias Bub eingesammelt.
Jetzt noch nen chill Getränk auf der Bank, vor dem Haus 🍻 eins ,ohne alk 😉

Es hat wieder Spaß gemacht , euch wieder zu sehen...
War aber wie immer viel zu kurz!
Vielen Dank an Steffen, Anna und die helfenden Hände drumherum.....

Freuen uns aufs Heimspiel ,nächstes Jahr 👍

Gruß der Ölfuß und die Julia 😃
Gruß, der Ölfuß ;)

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von steffen » So 30. Jun 2019, 22:09

Der "Heimvorteil" (abgesehen, dass ich das Bundesland und die Rheinseite wechseln musste) ließ es zu, dass ich zu den Letzten gehört habe, die sich zurück auf den Heimweg gemacht haben. Somit konnte ich in aller Ruhe die meisten von Euch verabschieden und beim Cheffe des Rahnenhofs noch die obligatorische Bürokratie erledigen. Das war aber schnell erledigt. Somit war ich um kurz vor 13:00 Uhr wieder zuhause. Der Fön, der mir auf den letzten 25 km ins Gesicht geblasen hatte, war echt heftig. Respekt an alle, die heute eine längere Etappe fahren mussten. Zum Glück waren Freitag und Samstag doch deutlich erträglicher gewesen.
Ja, insgesamt betrachtet hat das Wetter megamäßig mitgespielt. Es hätte nicht viel besser sein können.

Das Treffen hat mir mit Euch zusammen wieder saumäßig viel Spaß gemacht. Und ich habe mir Mühe gegeben, mit allen mindestens ein bisschen zu quatschen.
Ich möchte Euch allen großen Dank aussprechen. Ihr seid ein wirklich sehr, sehr angenehmer Haufen. Bei einigen Dingen habt Ihr einfach mitgedacht, ohne vorher nachzufragen und mich unterstützt. Danke dafür!
Daher geht ein ganz besonderer Dank an folgende Menschen, die mich vor und während des Domitreffens tatkräftig unterstützt haben:
  • Meinen Tourguides Günther (Jocker35), Hogi, Stefan (990er), Sylvia (Mehrheit) und Rüdiger (jakobjogger), der beigesprungen ist, als Günthers BMW gestreikt hat. Ihr habt einen super Job gemacht. Abgesehen von Marios Havarie ist alles einwandfrei gelaufen. Und da konnte der Tourguide auch nichts dafür. ;)
  • Günther (Jocker35), der mich beim Vorabcheck der Touren und am Tag davor beim Aufbau tatkräftig unterstützt hat.
  • Sylvie (Mehrheit), die sich wie selbstverständlich um den DSGVO-Scheiß gekümmert hat. :geek:
  • Andreas_NRW für den Gag mit den Zahnbürsten :mrgreen: und Telefonsupport wenn es nötig war.
  • Björn "Der Bruder" fürs morgendliche Flaschen und Abfall aufräumen. Auch allen anderen, die an dieser Stelle mitgewirkt haben Haus und Hof von unserem Unrat zu säubern ein ganz lieben Dank. Ich war echt überrascht, als ioch morgens nach dem Aufstehen aus dem Fenster schaute und keine leeren Flaschen und nichts mehr herumgelegen hat.
  • Dem Kurtl, Maik (Nasar), Jochen (HCH-BJ1) fürs Grillmeistern. Die drei haben das so dermaßen gut gemacht, dass ich kaum noch zum Zug gekommen bin. 8-)
  • Der besten Ehefrau der Welt Anna (Fellball) für's Blitzdingsen während des Treffens (Fotos folgen!) und zur Seite stehen wenn Not am Mann oder Ideen bei der Planung gefragt waren.
  • Und wie immer an unsere Höörbie, die stets zur Stelle war wenn die Schäfchen zusammen getrieben werden müssen. ;)
Ich hoffe ich habe jetzt niemanden vergessen. Falls doch, ist dies keine Absicht. Er/sie darf mich beim nächsten Mal auch schimpfen. :twisted:

Was ich auch total geil fand war, dass so viele Spontangäste mit ihren Domis vorbeigekommen sind. Das gab es in diesem Ausmaß noch nie. :)
Das hat mich wirklich sehr gefreut, dass unser Treffen auch bei Menschen angekommen ist, die ansonsten eher keinen Bezug zu unserem Forum haben.
Mal schauen, wen wir alles in den nächsten Tagen an Mitglieder hinzugewinnen. Enrico und Tanja sind die ersten, die sich neu registriert haben seit dem Treffen. ;)

Ich lass das Treffen jetzt noch ein bisschen nachwirken und fange schonmal an, die ersten Fotos hochzuladen.
Der Showmoderator würde jetzt sagen: "Bleiben Sie dran!" :mrgreen:

Liebe Grüße an Euch alle,
Steffen

Benutzeravatar

Greeny
Domi-Superprofi
Beiträge: 1624
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Penzberg
Motorrad: Sevenfifty (Bj. 1995, 80 Tkm), NX 650 (Bj. 1988, 35 Tkm), CX 500 (Bj. 1981, 136 Tkm), DT 50 R (Bj. 1995, 28 Tkm)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Greeny » So 30. Jun 2019, 22:24

DANKE!

Vor allem Steffen und Anna. Und allen die offensichtlich oder ganz unauffällig mitgeholfen haben. Und Hogi und Bigi für die Gastfreundschaft.

Ich bin nach 450 langen und warmen Km auch heile mir dem Einrohr wieder in der heimischen Höhle.

Dem Mario gute Besserung und das auch die Domi und die X von meinem neuen Kumpel Günter wieder heile werden.

Es war toll und bin sehr froh, Teil dieser Gemeinschaft zu sein!

Greeny

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von steffen » So 30. Jun 2019, 22:46

@baeldens: Dein Emailpostfach ist voll! Mach mal Platz und probiere nochmal den Link "Passwort vergessen" aus.
Dann müsste es klappen.

P.S.: Gib mal laut wenn Du Dich wieder anmelden kannst. Dann lösche ich diesen Beitrag wieder. Hatte gerade keine bessere Idee, dies Dir zu kommunizieren als hier.


Wodka
Domi-Freund
Beiträge: 87
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 22:49
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Wodka » So 30. Jun 2019, 23:27

....Gerd Höörbie, der Neffe und ich sind auch wieder gesund und munter daheim gelandet.... Es war wie immer ein ganz tolles Treffen zu dem man sehr gerne hinfährt um alte und neue Gesichter zu treffen. Besonderer Dank an das spontane Grill team, die ganze Orga und einfach alle die da waren! incl. die Italien Fraktion, die einfach dazugehört. Da ja Anna so fleissig fotografiert hat kann ich nur ein paar Details mit folgendendem Zugangslink hinzufügen
https://flic.kr/s/aHsmEEipHg
Euch allen weiter eine tolle Motorrad Saison und ein Wiedersehen in 2020....Mit manchen auch früher!....

Gruß und vielen Dank
Wolfi Alias Wodka

PS: Frank, die Adresse deiner Mutter bekomm ich schon noch ;)!
Zuletzt geändert von Wodka am Mo 1. Jul 2019, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.


Timmelsjoch
Domi-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:11
Wohnort: Ulm
Motorrad: zur Zeit: BMW GS 650 Twin (800 ccm) Eisberg-Silber (Karl)
davor NX 650 RD 08
davor CBR 1000 F
davor XL 350 R
davor Mofa Motobecane 51 SU
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Timmelsjoch » So 30. Jun 2019, 23:34

Auch wir sind nach nur einem Tankstop nach 3 Stunden und
40 Minuten klatsch nass🌞 aber sehr zufrieden zuhause angekommen 🤗 vielen Dank an alle Macher und mitmacher für dieses schöne Domitreffen!!
Liebe grüße Michael und Daniela

Benutzeravatar

Michael1972
Domi-Profi
Beiträge: 917
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 19:22
Wohnort: Nord-Bayern
Motorrad: Japan - Österreich - Amerika
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Michael1972 » Mo 1. Jul 2019, 08:23

Von der Italienischen Fraktion soll ich ausrichten, das alle gut angekommen sind.
Es hat ihnen sehr sehr gut gefallen und sie bedanken sich alle nocheinmal herzlich.

So ein freundliches und familiäres Treffen ist ihnen unbekannt, daher kommen sie auch so gern zu uns.
Grüße,
Mike

Send by my 8088 desktop with HGA and 5 1/4 DD drive....


ACHTUNG! Garantiert pornofreier Beitrag 8-)

Benutzeravatar

alpe650
Domi-Fahrer
Beiträge: 245
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 19:32
Wohnort: 72505 Hausen a.A.
Motorrad: NX 650
Suzuki Intruder VS 1400
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von alpe650 » Mo 1. Jul 2019, 10:00

Hallo Michael,
kannst mal nachfragen wie es Nando von der Italiengang geht, welcher auf der Anfahrt einen Unfall hatte.
Gruss Peter K

Benutzeravatar

pinosauro
Beiträge: 4
Registriert: Mo 1. Jul 2019, 09:51
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von pinosauro » Mo 1. Jul 2019, 10:07

Siamo arrivati a casa intorno alle 17,00 con 677km. Tutto bene il viaggio con poche code per il traffico.

GRAZIE a tutti per la grande accoglienza, ci sentiamo in famiglia.

Un abbraccio.

Giuseppe e Fortunata
L'uomo saggio e buono e sopra tutto ama la pace


Eifelrentner
Beiträge: 1
Registriert: Do 2. Mai 2019, 18:29
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Eifelrentner » Mo 1. Jul 2019, 11:26

Ein herzliches Hallo an euch alle aus der Eifel.
Ich bin gestern, ohne zu frieren, wieder heil daheim gelandet. War mein erstes
Motorradtreffen überhaupt. Deshalb etwas schüchtern. Aber ich habe mir als erstes
gestern von der Chefin grünes Licht für das Treffen im nächsten Jahr geben lassen.
Seehr coole Truppe. Vielen Dank an alle, die sich um reibungslosen Ablauf bemüht haben.
Liebe Grüsse aus Kamberg,
Uwe

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1401
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Saruman » Mo 1. Jul 2019, 15:06

Da mein Ärmchen heut nach 3 Stunden arbeiten etwas angeschwollen war, hab ich doch die Notaufnahme angesteuert. War nur Wasser. Alles in allem hab ich also wirklich nur Schürfwunden und sonst nichts. Dann kann ich ja bald wieder fahren.😬
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 2141
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Nickless » Mo 1. Jul 2019, 15:24

Saruman hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:06
Da mein Ärmchen heut nach 3 Stunden arbeiten etwas angeschwollen war, hab ich doch die Notaufnahme angesteuert. War nur Wasser. Alles in allem hab ich also wirklich nur Schürfwunden und sonst nichts. Dann kann ich ja bald wieder fahren.😬
Hattest ein Schutz-Engelchen mit dabei
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von steffen » Mo 1. Jul 2019, 15:28

Saruman hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:06
Da mein Ärmchen heut nach 3 Stunden arbeiten etwas angeschwollen war, hab ich doch die Notaufnahme angesteuert. War nur Wasser. Alles in allem hab ich also wirklich nur Schürfwunden und sonst nichts. Dann kann ich ja bald wieder fahren.😬
Glückwunsch!
Wie viel Plastik von dem Mesh-Gewebe Deiner kaputten Protektorenweste musste eigentlich aus der Wunde herausgepopelt werden?

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Spezialist
Beiträge: 480
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Borsti » Mo 1. Jul 2019, 15:50

Also wenn ich mir dein Helm so ansehe hast du Mega Glüvk gehabt 😳.

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1401
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Saruman » Mo 1. Jul 2019, 15:55

steffen hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:28
Glückwunsch!
Wie viel Plastik von dem Mesh-Gewebe Deiner kaputten Protektorenweste musste eigentlich aus der Wunde herausgepopelt werden?
Danke.
Da wurde rein gar nichts gepopelt. Das Gewebe war glaube ich eher die schwarzen Streifen um die Wunden. Die Wunden selbst waren nach dem Duschen Recht sauber.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1401
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Saruman » Mo 1. Jul 2019, 15:57

Borsti hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:50
Also wenn ich mir dein Helm so ansehe hast du Mega Glüvk gehabt 😳.
Ja. Das ist genauso ärgerlich wie die zerstörte Scheibe. Dieses Dekor gibt es nicht mehr. :(
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von steffen » Mo 1. Jul 2019, 16:54

Saruman hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:55
steffen hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 15:28
Glückwunsch!
Wie viel Plastik von dem Mesh-Gewebe Deiner kaputten Protektorenweste musste eigentlich aus der Wunde herausgepopelt werden?
Danke.
Da wurde rein gar nichts gepopelt. Das Gewebe war glaube ich eher die schwarzen Streifen um die Wunden. Die Wunden selbst waren nach dem Duschen Recht sauber.
Umso besser. Ich hatte wirklich befürchtet, dass sich von dem Kunststoff etwas in Deine Haut reingebrannt hat.
Ich wünsche Dir eine schnelle Genesung, dass Du demnächst wieder voll einsatzbereit bist. :)

Gruß,
Steffen


Rico71
Domi-Fan
Beiträge: 37
Registriert: So 30. Jun 2019, 20:31
Wohnort: Friedrichsthal /Saar
Motorrad: Honda NX 650 Bj.1990
Kontaktdaten:

Re: Nach dem Treffen ist vor dem Treffen - Erste Info zum Domitreffen 2019 - Es darf geplaudert werden

Beitrag von Rico71 » Mo 1. Jul 2019, 17:25

Hallo alle Zusammen !

Freut mich das ihr alle heile nach Hause gekommen seid !! Erst einmal an alle ein riesengroßes Dankeschön ,das ihr uns so gut empfangen und aufgenommen habt !!! Haben in den 2 Tagen viiiiiiele nette Menschen auf einem Haufen kennengelernt !!!
Nochmal Tausend Dank an alle !!

LG
Tanja und Rico
Nachricht vom Moderator:
Ich habe mir erlaubt diesen Beitrag hierher zu verschieben. Da passt er besser rein.
- steffen

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Spezialist
Beiträge: 480
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Borsti » Mo 1. Jul 2019, 17:46

Also an deinem Helm sind nicht nur die Kratzer da ist sogar ein kleiner Riss zusehen.
Gruß

Benutzeravatar

Worldtraveller
Domi-Profi
Beiträge: 945
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 19:31
Wohnort: Achim
Motorrad: Aprilia SL 1000 Falco, Suzuki SV 650, Honda NX 650 Dominator (RD 08)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Worldtraveller » Mo 1. Jul 2019, 18:47

IMG_20190701_182956.jpg
Weserbergland, Solling, Vogelsberg, Spessart, Odenwald, Pfälzerwald, Hunsrück, Eifel, Bergisches Land, Sauerland, Teuteburger Wald...
Ich habe jeden Huckel mitgenommen.
Nienstedter Pass, Krähberg, Totenkopfstraße, Elmsteiner Tal, Ochsenkopf, Hellefeld...
Jede gesperrte Straße gefahren.
Über 2000km kleinste, feinste Wege.
Eine kleine Weltreise.
Nur um Euch zu sehen und zu treffen.
;)
Es war mir wieder ein Fest.
Mein Dank an Alle, die es ermöglicht haben.

Wiederzuhausegruß

Oli


Wiiiie lange noch bis zum nächsten Treffen ??
"Es gibt keine langsamen Motorräder, nur langsame Fahrer."
Valentino Rossi

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von steffen » Mo 1. Jul 2019, 19:48

Worldtraveller hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 18:47
Weserbergland, Solling, Vogelsberg, Spessart, Odenwald, Pfälzerwald, Hunsrück, Eifel, Bergisches Land, Sauerland, Teuteburger Wald...
Ich habe jeden Huckel mitgenommen.
Nienstedter Pass, Krähberg, Totenkopfstraße, Elmsteiner Tal, Ochsenkopf, Hellefeld...
Jede gesperrte Straße gefahren.
Über 2000km kleinste, feinste Wege.
Eine kleine Weltreise.
Nur um Euch zu sehen und zu treffen.
;)
Es war mir wieder ein Fest.
Mein Dank an Alle, die es ermöglicht haben.

Wiederzuhausegruß

Oli
Geile Runde! 8-)
Nächstes Mal nimmst Du dann noch das Erzgebirge und den Schwarzwald mit rein, oder? :lol:

So oder ähnlich mag ich Anfahrten zum Domitreffen auch.

Gruß,
Steffen

P.S.: Welche Route hattest Du genommen vom Krähberg zur Totenkopfstraße?
Wiiiie lange noch bis zum nächsten Treffen ??
Noch 376 Tage. :twisted:

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von Hogi » Mo 1. Jul 2019, 19:54

....und ich bin wirklich glücklich, dass ALLE gesund zu Hause sind
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3869
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Zurück vom Treffen !

Beitrag von steffen » Mo 1. Jul 2019, 20:09

Hogi hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 19:54
....und ich bin wirklich glücklich, dass ALLE gesund zu Hause sind
Und ich erst. 8-)
Das rundet dieses wunderbare Wochenende noch mehr ab.

Antworten