Defekte Shirts von 2021

Treffen, gemeinsame Ausfahrten, Reiseberichte und Veranstaltungen.

Moderator: Kurtl

Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Höörbie
Domi-Profi
Beiträge: 761
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:48
Wohnort: Kempten/Allgäu
Motorrad: "Ixie" BMW X Country, Bj. 2009
DRZ 400, Bj. 2000
"Phönix" Domi RD 02, Bj. 1995
Kontaktdaten:

Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Höörbie »

Hallo zusammen,

bezüglich der defekten Shirts von 2021 (letztes Jahr - Jubiläum) habe ich mit dem Drucker Kontakt aufgenommen.

Die haben mir 25 % Rabatt angeboten - oder eine Neuauflage.

Was meint ihr? Wollt ihr neue Shirts? Oder sollen wir die Kohle nehmen und dem Steffen sponsern bzw. fürs nächste Treffen hernehmen?

Die Mehrheit (in dem Fall nicht Sylvia) und ich werden das dann entscheiden :D

Höörbie
Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 3716
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Nickless »

Ich bin für sponsern.
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...
Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 3216
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Noch zu Hause
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Büds »

Ich auch
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Kurtl
Domi-Fahrer
Beiträge: 226
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:17
Wohnort: 94107 Untergriesbach
Motorrad: Dominator NX650 RD 08 EZ. 16.02.2000
BMW R1100GS EZ. 31.05.1999
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Kurtl »

Ich bin auch für sponsern, ist wahrscheinlich auch das einfachste.
Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Superprofi
Beiträge: 1006
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Enola Gay »

Höörbie hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 14:31 Hallo zusammen,

bezüglich der defekten Shirts von 2021 (letztes Jahr - Jubiläum) habe ich mit dem Drucker Kontakt aufgenommen.

Die haben mir 25 % Rabatt angeboten - oder eine Neuauflage.

Was meint ihr? Wollt ihr neue Shirts? Oder sollen wir die Kohle nehmen und dem Steffen sponsern bzw. fürs nächste Treffen hernehmen?

Die Mehrheit (in dem Fall nicht Sylvia) und ich werden das dann entscheiden :D

Höörbie
Hallo Karin - zuerst sei mir die Frage gestattet - warum wurde das mit den 'schadhaften' T-Shirts nirgends im Forum erwähnt (oder habe ich es nur 'überlesen').
Ich habe mich vergangenes Jahr ziemlich geärgert und das T-Shirt einfach zum 'Moped_putzen' verwendet - und dieses Jahr einfach kein T-Shirt bestellt ... ;
Sollte der Hersteller / Drucker bleiben, werde ich auch weiterhin auf das Domi-T-Shirt verzichten ;) ;
Ich finde das mit dem 'nachgeschobenen Rabatt' ziemlich mies - keine Ahnung wieviel da auf jeden Käufer kommen - es interessiert mich auch nicht sonders;

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)
Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3735
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Hogi »

Hallo Herbert - warum mies?
Er hat doch alternativ eine Neuauflage angeboten.
Dass die was kosten, steht nirgendwo.

T-Sirts mit Fehldruck könnten Sammlerwert bekommen.
Und du hast es "verputzt" 😉
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!
Benutzeravatar

Themenverfasser
Höörbie
Domi-Profi
Beiträge: 761
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:48
Wohnort: Kempten/Allgäu
Motorrad: "Ixie" BMW X Country, Bj. 2009
DRZ 400, Bj. 2000
"Phönix" Domi RD 02, Bj. 1995
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Höörbie »

Hallo Herbert (und alle anderen),

letztes Jahr hatte ich eine Reklamation von einem T-Shirt - dieses wurde vom Hersteller direkt ersetzt.

Ich hatte keine Ahnung, dass mehrere T-Shirts schadhaft sind - es hatte sich sonst niemand gemeldet.

Dass es ein größeres Problem gab, habe ich erst beim jetzigen Treffen gesehen, als mehrere Leute mit den schadhaften Shirts rumgelaufen sind.

Also, bitte nicht im Nachhinein schimpfen, sondern sich gleich melden, wenn was nicht passt!

Wir bestellen seit vielen Jahren bei dieser Firma und hatten nie ein Problem. Auch bei den Nachbestellungen waren die immer sehr kulant. Außerdem haben sie angeboten, die Shirts nochmal zu drucken, also warum bist Du so negativ? Die wussten auch nicht, dass die Lieferung nicht gepasst hat.

Also, wenn es in der Zukunft Grund zu Beanstandungen gibt, bitte gleich melden. Ich gebe das dann weiter, und man wird sehen, was draus wird.

Schönen Abend!

Karin
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 6200
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von steffen »

Ich muss mal ganz doof fragen: Was ist an den T-Shirts kaputt, bzw. was stimmt nicht?

By the way: Die 2022er Shirts sind in gewisser Weise auch "defekt", weil sie einen Schreibfehler beinhalten.
Wer ihn findet, darf ihn behalten. :lol:
Und nein, ich möchte deshalb nicht reklamieren. Wir schauen einfach, dass der Fehler mit dem nächsten Treffen-T-Shirt wieder ausgebügelt ist.

Gruß,
Steffen
Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 3716
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Nickless »

steffen hat geschrieben: Fr 24. Jun 2022, 00:41 Ich muss mal ganz doof fragen: Was ist an den T-Shirts kaputt, bzw. was stimmt nicht?

Gruß,
Steffen
Mir ist bei jemandem auf dem Treffen ein Shirt aufgefallen, wo der Schriftzug wie verschmiert aussah
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...
Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3624
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Mehrheit »

Das haben einige meiner Shirts auch, da bin ich mit dem Bügeleisen zu flott gewesen.
Jetzt muss ich aber auch mal mein JubiläumsShirt prüfen gehen.......
Benutzeravatar

Themenverfasser
Höörbie
Domi-Profi
Beiträge: 761
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:48
Wohnort: Kempten/Allgäu
Motorrad: "Ixie" BMW X Country, Bj. 2009
DRZ 400, Bj. 2000
"Phönix" Domi RD 02, Bj. 1995
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Höörbie »

Der Schriftzug geht zum Teil ab und/oder verwischt beim Waschen.

Ich hab meins nicht so oft an, da ist es noch gut.

Gruß

Höörbie
Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 3716
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Nickless »

Ich trage es hier und da. Nun hab ich auch gesehen, daß sich der Schriftzug langsam selbständig macht
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 6200
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von steffen »

Ich habe meine Shirts auch nicht so oft an.
Eins, das ich im Vergleich etwas häufiger trage, ist das weiße vom Treffen 2019. Bei diesem bröckelt langsam der "Name" auf der Vorderseite in Brusthöhe ab. Ich habe das aber bislang nicht als Mangel, sondern eher als Verschleiß betrachtet.
Das letztjährige Shirt hatte ich bislang tatsächlich nur ganz selten an und kann daher nichts darüber sagen, ob die Schrift besser oder schlechter hält.
Und wenn sie abgeht, dann ist das halt "vintage".
Ich brauche auf jeden Fall keinen Ersatz.

Gruß,
Steffen
Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 3716
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Nickless »

Also wenn bei meinem Moped nach nicht mal einem Jahr der Lack bröckeln würde, täte ich auf alle Fälle reklamieren. Bei dem Shirt ist' s zwar ärgerlich, aber das hake ich ab unter ferner liefern.
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...
Benutzeravatar

karin
Domi-Profi
Beiträge: 576
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
CRF 250 L
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von karin »

Die Schrift meines 2021 Shirts, das nur 1x gewaschen worden ist, und ich habe es sogar extra auf links gezogen, ist schon deutlich zerstört. Finde ich sehr schade, da das Shirt mit Domi Bild und Farbe sehr gelungen ist. Ich traue mich fast nicht mehr, es nochmal anzuziehen 🙈 Ich bin aber von einem Einzelfall ausgegangen.
Jetzt eine Reklamation wäre zwar angebracht, weil ja ein Fehler vorliegt, aber irgendwie unpassend.
Vielleicht kann man das Design für das nächste Jahr aufnehmen und die Shirts dann günstiger anbieten 😉
Gruß, Karin
Benutzeravatar

ujr56
Domi-Profi
Beiträge: 824
Registriert: So 26. Mär 2017, 06:53
Wohnort: Berlin (Bundeswichtelhauptstadt)
Motorrad: CB SevenFifty, NX 650 RD02 von 93, CRF 1000 D2 SD06
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von ujr56 »

So, ich oute mich mal :

Genau dies ist bei mir auch passiert.

Das habe ich meiner Lieblings-Hörbilie mitgeteilt, diese hat sich mit dem Hersteller in Verbindung gesetzt,
woraufhin mir ein Ersatz-Shirt geliefert wurde !

Höchstwahrscheinlich ein Fehler bei der Fertigung.
Wo gearbeitet wird, passieren eben auch mal Fehler.
Wenn Reklamationen dann so erledigt werden ist das völlig in Ordnung !

Gruß aus der BWH
Uwe
"Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen."
J.W.v.Goethe

https://www.spendenbruecke-ukraine.de/

HCH-BJ 1
Domi-Fahrer
Beiträge: 178
Registriert: So 25. Jun 2017, 23:02
Wohnort: 72379 Hechingen-Stein
Motorrad: Honda SLR 650
Honda CBF 1000
Yamaha XJ 900 F
Honda CB 450 S
Yamaha Bop 50
Yamaha YBR 125 Diversion
Yamaha RD 250 B
Hercules K 101
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von HCH-BJ 1 »

Hatte letztes Jahr das T-Shirt schon für die Heimfahrt angezogen und als ich daheim ankam "bröckelte" der rote Druck schon, dachte zunächst ob ich es vielleicht bei meinem körpereigenen Airbag im Reissverschluss der Jacke eingeklemmt hatte. Nach dem ersten Mal Waschen kamen weitere "Abgänge" dazu. Das hatte ich bei einem T-Shirt von unserem Killertaler Zweitakt Treffen auch schon mal, allerdings nach etwas häufigerem Tragen. Hätte vielleicht tatsächlich wie Uwe Hörbie kurz kontaktieren können, aber das Shirt lag dann halt im Schrank, wanderte immer weiter nach unten und ich ziehe immer die T-Shirts an, die oben auf dem Stapel liegen. Das Motiv finde ich aber nach wie vor klasse und finde die Idee es nochmals zu verwenden gut. An der Stelle muss ich aber mal wieder den Hut ziehen, vor allen wie Steffen und Karin, die sich hier einbringen und auch vor denen, die in den letzten Jahren die Treffen veranstaltet haben. So und heute darf ich kein Motorrad-T-Shirt anziehen, sondern Hemd mit Galgenstrick und Anzug für die Hochzeit meines Erstgeborenen. Allen ein schönes Wochenende. Jochen
Benutzeravatar

Themenverfasser
Höörbie
Domi-Profi
Beiträge: 761
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:48
Wohnort: Kempten/Allgäu
Motorrad: "Ixie" BMW X Country, Bj. 2009
DRZ 400, Bj. 2000
"Phönix" Domi RD 02, Bj. 1995
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Höörbie »

Mahlzeit,

also, die Idee, das Motiv nochmal zu verwenden, finde ich gut.

Ich werde mir das für das 25. Treffen vormerken :D

Dann werde ich vom T-Shirt-Drucker die Gutschrift anfordern und dieses Geld auf die eine oder andere Weise dem Forum zugute kommen lassen.

Grüssle

Höörbie
Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 3716
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Nickless »

Höörbie hat geschrieben: Mo 27. Jun 2022, 13:24 Ich werde mir das für das 25. Treffen vormerken :D
Wann issn das? Ist das bald? Dauert das noch lange?
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...
Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3735
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Hogi »

Fahr schon mal los. Dann wirst du rechtzeitig da sein.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!
Benutzeravatar

Rentirettetdiewelt
Domi-Freund
Beiträge: 90
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 16:50
Wohnort: Howitown
Motorrad: Honda NX 650, 2x BMWF 650 GS, Suzuki DR350, BMW R1200 GS
Kontaktdaten:

Re: Defekte Shirts von 2021

Beitrag von Rentirettetdiewelt »

Hallo!
Unsere Jubiläumsshirts gerade aus der Wama geholt,sind im Topzustand 🙂.
Wasche bedrucke Shirts allerdings immer auf links und bügel die nicht.
Antworten