Der Honda Dominator-Forums Wandkalender 2019 kann bestellt werden. Infos zum Bestellvorgang unter Honda Dominator Forum Wandkalender 2019

14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Treffen, gemeinsame Ausfahrten, Reiseberichte und Veranstaltungen.
Benutzeravatar

alpe650
Domi-Fahrer
Beiträge: 174
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 19:32
Wohnort: 72505 Hausen a.A.
Motorrad: NX 650
Suzuki Intruder VS 1400
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von alpe650 » Do 21. Dez 2017, 14:08

Nochmals,
ich glabe dass wir den Veranstaltern bald Bescheid geben sollten, wenn wir uns einig sind.
Was meint Ihr?

Gruss Peter K


Kurtl
Domi-Freund
Beiträge: 84
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:17
Wohnort: 94107 Untergriesbach
Motorrad: Dominator NX650 RD 08 EZ. 16.02.2000
BMW R1100GS EZ. 31.05.1999
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Kurtl » Do 21. Dez 2017, 14:56

Ich hab das Problem Zeit, bei uns ist meistens Ende April, Anfang Mai Beginn von Maisanbau und das Ernten von Gras-1.Schnitt. Werde aber versuchen, diese Arbeiten entweder schon erledigt zu haben oder zu verschieben. Zumindest auf unserem Betrieb. Hängt dann noch von meinen Helfern , Wetter und Familie ab. Kann deshalb erst kurzfristig fest zusagen. Übrigens wenn keiner mit der Domi fährt, dann bin ich mit der GS unterwegs.
Wie heists so schön
Nimm dir die Zeit--- für die Zeit ---- Zeit zu nehmen.
Gruss
Kurtl

Benutzeravatar

alpe650
Domi-Fahrer
Beiträge: 174
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 19:32
Wohnort: 72505 Hausen a.A.
Motorrad: NX 650
Suzuki Intruder VS 1400
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von alpe650 » Do 21. Dez 2017, 16:28

Das Ziel wäre schon mit der Domi zu fahren, muss eben vorher mit meiner zum Intensivmediziner wegen der Wasserscheue.
Hoffe das endlich gelöst zu bekommen, ansonsten läuft sie wie ein Uhrwerk.

Gruss Peter K


Kurtl
Domi-Freund
Beiträge: 84
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:17
Wohnort: 94107 Untergriesbach
Motorrad: Dominator NX650 RD 08 EZ. 16.02.2000
BMW R1100GS EZ. 31.05.1999
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Kurtl » Do 21. Dez 2017, 20:58

Wenn Tiere wie Pferde, Kühe... beim Führen scheu sind und nicht gehen wollen, werden Sie geblendet, das heist es werden ihnen die Augen verbunden. Probiers mal mit der Domi , wenns schon wasserscheu ist. Vlt . hilfts.

Benutzeravatar

Dobinator
Domi-Fan
Beiträge: 29
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:56
Wohnort: Oberottmarshausen
Motorrad: Sumo-Dominator RD02 BJ 94
Custom Harley 54 Starrrahmen - Shovelhead - Ape
Kawasaki VN800 classic BJ 2001
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Dobinator » Mi 27. Dez 2017, 00:23

Hallo,

Plan A funktioniert - Flüge sind gebucht ! Werde von Freitag Mittag bis Sonntag Mittag wieder in Bayern einfliegen.
Sollten bald die Buchungen tätigen. Ich werde das mit Cesare und Antonio klarmachen.

Bis jetzt fehlt mir von den bekundenden Kandidaten noch die Mobil-bzw.WhatsApp Nr. von DaKurtl - bitte per PM.

Ansonsten ist das Wolfsrudel bereit !!
Ci@o Dobinator

Benutzeravatar

noch einer
Domi-Fan
Beiträge: 23
Registriert: Do 30. Mär 2017, 19:38
Wohnort: kurz vor Stralsund
Motorrad: Domi NX 650 RD 02
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von noch einer » Fr 12. Jan 2018, 18:44

Hi Leuts,
wie schauts aus? kann ich mich dem Tross nach Italien anschließen? Tage sind von meiner besseren Hälfte abgesegnet. Es steht also einer Teilnahme am italienischen Treffen nichts mehr im Wege. Und in Meiningen bin ich ja zum Training eh schon. Für mich geht es von da irgendwie Richtung Rom. Den Montag bräuchte ich auf jeden Fall noch für das fit machen für die lange Tour. Noch die Straßenfelgen montieren, Mopped putzen, andere Verkleidung anbauen usw. Mittwoch losfahren würde gut passen.
Hat seit dem letzten Eintrag schon einer ne Gruppenanmeldung getätigt?

Gruß Sven
Hinterher ist man immer schlauer!

Benutzeravatar

Dobinator
Domi-Fan
Beiträge: 29
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:56
Wohnort: Oberottmarshausen
Motorrad: Sumo-Dominator RD02 BJ 94
Custom Harley 54 Starrrahmen - Shovelhead - Ape
Kawasaki VN800 classic BJ 2001
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Dobinator » Di 23. Jan 2018, 10:37

Hi Sven, das ist ja cool !!

Habe erst heute mal wieder ins Forum geschaut - Schande über mein Haupt .

Natürlich nehmen wir dich gerne mit !!!!

Anmeldung bei den Italienern ist erst an 1.2.18 - wir sind aber über Cesare und Antonio bestens informiert.

@DaKurtl : Bitte mal deine Mobil-Nr. über PN angeben.

See you in Rome !!
Ci@o Dobinator

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von steffen » Do 12. Apr 2018, 23:23

Der Termin unserer Pilgerfahrt nach Bella Italia rückt unaufhaltsam näher.
Bin schon dabei, mir eine Todo-Liste zu erstellen, was ich alles bis zum Start erledigt haben muss. :roll:

Keine Zeit für Reisefieber.
Steffen


Kurtl
Domi-Freund
Beiträge: 84
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:17
Wohnort: 94107 Untergriesbach
Motorrad: Dominator NX650 RD 08 EZ. 16.02.2000
BMW R1100GS EZ. 31.05.1999
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Kurtl » Fr 13. Apr 2018, 09:15

Todo-Liste hab ich auch schon, Domi macht seit heuer mit CDI Probleme, hat sogar meinen Freund , der ist Motorradmechaniker bei der Probefahrt nach Ventile einstellen im Stich gelassen, konnte aber nach anklopfen wieder weiterfahren. Neue ist bestellt, Vorderreifen muss auch noch neuer drauf ist so grenzwertig, Tüv gibts in einer Stunde.
Da Kurtl

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von steffen » Fr 13. Apr 2018, 10:23

Ich habe seit Kurzem auch eine andere CDI eingebaut. Ist aber eine gebrauchte originale. Bislang läuft sie einwandfrei. Meine alte zickt sporadisch auch ein bisschen herum. Ich nehme sie als Ersatz mit. Eine der beiden sollten mich und meine Domi auf jeden Fall wieder sicher nach Hause bringen.


Kurtl
Domi-Freund
Beiträge: 84
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:17
Wohnort: 94107 Untergriesbach
Motorrad: Dominator NX650 RD 08 EZ. 16.02.2000
BMW R1100GS EZ. 31.05.1999
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Kurtl » Fr 13. Apr 2018, 14:42

Und ich werde solange mit der alten Fahren bis nx mehr geht, nimm aber die neue mit. Werde Sie aber noch Testen vor der Reise. Meistens ist es so, wenn man Ersatz hat, braucht man ihn eh nicht.

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von steffen » Di 24. Apr 2018, 06:56

Zeit zum Aufbruch zur Domiforums-Pilgerfahrt

Bild

Hoffen wir mal, dass Mensch und Material durchhalten. Ist ja schließlich alles nicht mehr so ganz taufrisch.

Viele Grüße,
Steffen

Benutzeravatar

frank.kernen
Domi-Fahrer
Beiträge: 154
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Remstal/ Hannover
Motorrad: NX650 Guzzi-LM5 Tiger-800
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von frank.kernen » Di 24. Apr 2018, 07:01

Ich wünsche euch eine tolle Tour und das Mensch und Material durchhalten, Gute Fahrt allen die da mit unterwegs sind.
Grüße Frank

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1130
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Saruman » Di 24. Apr 2018, 07:09

Viel Spaß und eine gute Reise. Macht euch nicht zu viel Gedanken wegen des Materials. Das hat so lange durchgehalten, da sind die paar Kilometer nix.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 1613
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Hogi » Di 24. Apr 2018, 07:19

...alles Gute und kommt gesund wieder.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2139
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, Yamaha XJ 600 4LX Bj 94, NX 250 Bj 89
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Büds » Di 24. Apr 2018, 07:22

Gute Reise und viel Spaß
Gruss Andreas

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Spezialist
Beiträge: 283
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Borsti » Di 24. Apr 2018, 07:25

Gute Fahrt und kommt gesund wieder zurück
Gruß

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1604
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Mehrheit » Di 24. Apr 2018, 07:26

Ha Ha - komm so jung wieder, Steffen :-)

Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 1620
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Nickless » Di 24. Apr 2018, 08:29

Ihr seid bestimmt schon unterwegs! Gute Reise und bringt viele Eindrücke mit nach hause.

Gruß, Rolf
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...

Benutzeravatar

Höörbie
Domi-Spezialist
Beiträge: 376
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:48
Wohnort: Kempten/Allgäu
Motorrad: "Ixie" BMW X Country, Bj. 2009
DRZ 400, Bj. 2000
"Phönix" Domi RD 02, Bj. 1995
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Höörbie » Di 24. Apr 2018, 13:48

Mittagspause im sonnigen Allgäu
:D
IMG-20180424-WA0008.jpg
IMG-20180424-WA0008.jpg (182.5 KiB) 719 mal betrachtet
IMG-20180424-WA0003.jpg
IMG-20180424-WA0003.jpg (235.17 KiB) 719 mal betrachtet
Jetzt sind sie unterwegs Richtung Innsbruck mit Etappenziel Gardasee.

Gute Fahrt Jungs und viel Spaß!

Höörbie

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2139
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, Yamaha XJ 600 4LX Bj 94, NX 250 Bj 89
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Büds » Di 24. Apr 2018, 14:04

.... und der Admin hat die Kombi gewechselt :D

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1604
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Mehrheit » Di 24. Apr 2018, 16:59

Und ist schwer alt geworden :-)

Und dass der Sven vom Packeis so weit rausschwimmen darf.....

Gute Fahrt weiter und viel Spass
Sylvia

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 1613
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Hogi » Di 24. Apr 2018, 19:22

Lauter nette Menschen!
Passt auf euch auf
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Charly
Domi-Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 14:13
Wohnort: Dornbirn
Motorrad: 2 mal KTM ----> Duke 390 Scrambler + Duke 690R
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von Charly » Di 24. Apr 2018, 23:00

Gute Fahrt und schöne Erlebnisse,.. möge die Sonne mit euch sein !! 8-)
rechts is das Gas,..
aber auch die Bremse !
Nicht verwechseln !! :mrgreen:

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2687
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: 14° RADUNO Nazionale Honda Dominator - Italien

Beitrag von steffen » Mi 25. Apr 2018, 07:51

Gestern bei Innsbruck noch den Kurtl aufgesammelt:
146080A7-C546-4602-8084-71CFB85AA5E5.jpeg
146080A7-C546-4602-8084-71CFB85AA5E5.jpeg (225.94 KiB) 637 mal betrachtet
Eigentlich wollten wir über das Penserjoch fahren, aber das ist noch gesperrt. Daher haben wir umdisponiert und sind über den Jaufenpass:
10FBB932-12B5-401D-8311-8F2A76F70949.jpeg
Da lag auch noch schön Schnee. 😊
4F3A9311-0B36-4FC7-9553-C87578E221BF.jpeg
Die Lachnummer dort oben:
Beim Losfahren sprangen drei von vier Domis nicht mehr an. 😂
Das war eine wilde Orglerei, bis alle wieder liefen.

Da wir allerdings noch fast 200 km bis zu unserem Etappenziel vor uns hatten und die Abenddämmerung immer näher rückte, sind wir im Tal auf die Autobahn.
Um kurz vor 22:00 Uhr sind wir ziemlich platt im Hotel angekommen und haben uns gegenüber in der Pizzeria Aril noch ein paar Mega-Pozzen reingezogen. 😬

Heute geht es weiter Richtung Siena.

Gruß,
Steffen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste