Motor Intensiv-Reinigung

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten

Themenverfasser
Andy704
Domi-Fan
Beiträge: 21
Registriert: So 29. Mai 2022, 20:31
Kontaktdaten:

Motor Intensiv-Reinigung

Beitrag von Andy704 »

Hallo in die Runde,

nachdem ich nun den Motor raus habe (RD02), bietet es sich natürlich an den ganzen Schmodder und Dreck der vergangenen Jahre mal zu entfernen. Da hat sich über die lange Zeit ganz schön was angesammelt :D

Nun die Frage: Was für Reiniger könnt Ihr empfehlen, einfach Bremsenreiniger und los? Und welche "Ecken" sind vielleicht mit Vorsicht zu betrachten und brauchen etwas mehr Zuwendung?

Für Erfahrungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar ;)
Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Superprofi
Beiträge: 1028
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Motor Intensiv-Reinigung

Beitrag von Enola Gay »

Andy704 hat geschrieben: Do 4. Aug 2022, 18:08 Hallo in die Runde,

nachdem ich nun den Motor raus habe (RD02), bietet es sich natürlich an den ganzen Schmodder und Dreck der vergangenen Jahre mal zu entfernen. Da hat sich über die lange Zeit ganz schön was angesammelt :D

Nun die Frage: Was für Reiniger könnt Ihr empfehlen, einfach Bremsenreiniger und los? Und welche "Ecken" sind vielleicht mit Vorsicht zu betrachten und brauchen etwas mehr Zuwendung?

Für Erfahrungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar ;)
Am effektivsten hat sich ein Gemisch von Kaltreiniger und Diesel im Verhältnis 50/50 erwiesen.
Die Frage ist nun, ob es Heute überhaupt noch Kaltreiniger gibt - und wenn Du das Zeug anschließend ins Abwasser einleitest - dann wirst Du vermutlich dafür erschossen ... ;

aber der Motor wäre schön sauber ;) 8-) :lol: ;

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Themenverfasser
Andy704
Domi-Fan
Beiträge: 21
Registriert: So 29. Mai 2022, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Motor Intensiv-Reinigung

Beitrag von Andy704 »

Also am Kaltreiniger soll es nicht scheitern - das werde ich direkt mal testen. Danke!

Die Frage ist nur - geht das in jeder Ecke vom Motor oder gibt es Bereich wo man aufpassen muss?
Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Superprofi
Beiträge: 1028
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Motor Intensiv-Reinigung

Beitrag von Enola Gay »

Die Frage ist nur - geht das in jeder Ecke vom Motor oder gibt es Bereich wo man aufpassen muss?
Das geht eher 'Global' - Einlass u. Auslass natürlich abdichten - genauso wie die restlichen Öffnungen (und jetzt nicht fragen wie mach ich denn das ... etwas mitdenken sollte schon drin sein :roll: !)

MfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Themenverfasser
Andy704
Domi-Fan
Beiträge: 21
Registriert: So 29. Mai 2022, 20:31
Kontaktdaten:

Re: Motor Intensiv-Reinigung

Beitrag von Andy704 »

Abgedeckt ist schon alles, das ist ja eher unproblematisch bei dem Motor.
Na dann schauen wir mal wie das Ding so ohne Dreck ausschaut ;-)
Antworten