Das Honda Dominator Forumstreffen 2020 kann aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden.

Rumgezicke von luckyseven

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Benutzeravatar

Themenverfasser
jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von jakobjogger » Di 17. Mär 2020, 07:21

Andreas_NRW hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 22:34
jakobjogger hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 20:00
Heute kam luckyseven in den Alltagseinsatz. Rund 120 mehr oder weniger beruflich erforderliche KM gemacht. Sie ging einfach nicht mehr aus. Was für ein Glücksgefühl! Jetzt kann man ich mich wieder um die Optimierung der Linienführung und der Schräglage kümmern.
Gruß und Glück Auf
Ohne Tankstop 😱

👍👍👍😎
Falsch! Getankt habe ich. Und das mit Freude...bei den Spritpreisen. :lol:

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1512
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von Saruman » Di 17. Mär 2020, 11:44

jakobjogger hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 20:00
Heute kam luckyseven in den Alltagseinsatz. Rund 120 mehr oder weniger beruflich erforderliche KM gemacht. Sie ging einfach nicht mehr aus. Was für ein Glücksgefühl! Jetzt kann man ich mich wieder um die Optimierung der Linienführung und der Schräglage kümmern.
Gruß und Glück Auf
Falls sie nicht mehr ausgeht, mal alle Stecker, Zündschloss und Killschalter prüfen. Immer laufen lassen ist nicht gut für den Motor und die nachbarschaftlichen Beziehung.🤪
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Themenverfasser
jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von jakobjogger » Mi 18. Mär 2020, 07:48

Saruman hat geschrieben:
Di 17. Mär 2020, 11:44
jakobjogger hat geschrieben:
Mo 16. Mär 2020, 20:00
Heute kam luckyseven in den Alltagseinsatz. Rund 120 mehr oder weniger beruflich erforderliche KM gemacht. Sie ging einfach nicht mehr aus. Was für ein Glücksgefühl! Jetzt kann man ich mich wieder um die Optimierung der Linienführung und der Schräglage kümmern.
Gruß und Glück Auf
Falls sie nicht mehr ausgeht, mal alle Stecker, Zündschloss und Killschalter prüfen. Immer laufen lassen ist nicht gut für den Motor und die nachbarschaftlichen Beziehung.🤪
Die Nachbarn wohnen hier so weit weg, die hören nicht mal die Harley ;)

Gestern war sie wieder im Einsatz. Nun weiß ich, dass ich nach 162 KM auf Reserve schalten muss. Diese Maßnahme bringt einen genau 8 KM weiter. Die dann noch fehlenden 4 KM bis zur Tränke müssen gerollt und geschoben werden. Nun weiß ich zumindest, dass genau 8,47L in den Tank passen. Der Verbrauch liegt bei 4,65L, was für Stadt- Landstraße ok ist und ich somit nicht mehr am Gemisch rumstellen muss.
Glück Auf

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von steffen » Mi 18. Mär 2020, 07:58

8 km Reserve.
Das ist sportlich. In jeder Hinsicht. :lol:

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3646
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von Andreas_NRW » Mi 18. Mär 2020, 08:28

Ist nen Mofa-Benzinhahn dran, was anderes passte nicht.
Mofa's haben für den Notfall Pedale 🚴

Ich hab's nie ausprobiert, bei 120 Km habe ich immer gekniffen und getankt.

Benutzeravatar

CCM-Marek
Domi-Spezialist
Beiträge: 429
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von CCM-Marek » Mi 18. Mär 2020, 09:03

jakobjogger hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 07:48
Nun weiß ich, dass ich nach 162 KM auf Reserve schalten muss. Diese Maßnahme bringt einen genau 8 KM weiter. Die dann noch fehlenden 4 KM bis zur Tränke müssen gerollt und geschoben werden.
Willkommen in meiner (ccm-)Welt!
Aber mit 2 Benzinhähnen, damit man es ja nicht schafft während des Ausrollens auf Reserve zu schalten. :mrgreen:

LG
Marek

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2567
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von Mehrheit » Mi 18. Mär 2020, 09:38

Wie jetzt, haste nu 4 Km Sport gemacht ??
Oder hast Du Dir anders beholfen ?

LG Sylvia

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4406
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von steffen » Mi 18. Mär 2020, 09:57

Mehrheit hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 09:38
Wie jetzt, haste nu 4 Km Sport gemacht ??
Oder hast Du Dir anders beholfen ?

LG Sylvia
Hat er doch geschrieben.
gerollt => hat sich beholfen
geschoben => hat Sport gemacht

:mrgreen:

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2682
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von Hogi » Mi 18. Mär 2020, 10:36

jakobjogger hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 07:48

Gestern war sie wieder im Einsatz. Nun weiß ich, dass ich nach 162 KM auf Reserve schalten muss. Diese Maßnahme bringt einen genau 8 KM weiter. Die dann noch fehlenden 4 KM bis zur Tränke müssen gerollt und geschoben werden. Nun weiß ich zumindest, dass genau 8,47L in den Tank passen. Der Verbrauch liegt bei 4,65L, was für Stadt- Landstraße ok ist und ich somit nicht mehr am Gemisch rumstellen muss.
Glück Auf
Es gibt doch bestimmt andere Testverfahren - oder? :lol:
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3646
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von Andreas_NRW » Do 19. Mär 2020, 16:55

Nachricht vom Moderator:
Habe die parallel laufende Unterhaltung zum KundN in einen eigenen Thread gestellt
- Andreas_NRW


Bernd
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 21:24
Wohnort: Basel
Motorrad: 95er RD08, R1100GS, Simson Schwalbe KR 51
Kontaktdaten:

Re: Rumgezicke von luckyseven

Beitrag von Bernd » Do 19. Mär 2020, 18:07

hey Andreas

Danke!!!

Antworten