Es wird ihn auch 2021 wieder geben, den Honda Dominator Forum Wandkalender. Alle Infos hier => Klick mich!

Unbekannter Auspuff von MIVV

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Stoppelhopser
Domi-Fan
Beiträge: 24
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:39
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von Stoppelhopser » Fr 17. Jul 2020, 16:14

Hallo allerseits,

kennt hier zufällig jemand dieses Endtopf-Modell von Fa. MIVV ? Es soll von den Abmaßen her quasi identisch zu den original Endtöpfen sein, hat der Verkäufer geschrieben.

Falls jemand die Dinger kennt - wie klingen sie denn ?

Beste Grüße
s-l1600.jpg
s-l1602.jpg
s-l1602.jpg (179.73 KiB) 1021 mal betrachtet
s-l1603.jpg
s-l1603.jpg (111.37 KiB) 1021 mal betrachtet
s-l16004.jpg
s-l16004.jpg (120.36 KiB) 1021 mal betrachtet

Benutzeravatar

Themenverfasser
Stoppelhopser
Domi-Fan
Beiträge: 24
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:39
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von Stoppelhopser » Di 21. Jul 2020, 20:50

Sollte es echt so sein, das niemand von den Alteingesessenen diese Endtöpfe bisher kannte ?
Laut Herstellernummer wurden sie Mitte der 2000er Jahre gebaut. Diese hier sind neue, alte Lagerware und liegen in Griechenland rum.

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4908
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von steffen » Di 21. Jul 2020, 21:14

Stoppelhopser hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 20:50
Sollte es echt so sein, das niemand von den Alteingesessenen diese Endtöpfe bisher kannte ?
Laut Herstellernummer wurden sie Mitte der 2000er Jahre gebaut. Diese hier sind neue, alte Lagerware und liegen in Griechenland rum.
Also ich kenne diese Töpfe tatsächlich nicht.
Muss auch gestehen, dass ich sie etwas schmucklos finde.

Den seltensten Auspuff, den ich für die Domi kenne, ist ein Doppelrohrauspuff von MIG. War eine französische Firma, die es aber mittlerweile nicht mehr gibt. Außerdem gab es den nur für die RD08 ab 1995.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

sredju
Domi-Spezialist
Beiträge: 393
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, MT07
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von sredju » Mi 22. Jul 2020, 09:41

Mir schaut er cool aus.
War bei uns in Wien vor kurzem in den Anzeigen um 150 Euro, war nocht lang.

Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von hanspumpel » Mi 22. Jul 2020, 09:47

Finde ich auch, wo er passt. Bei mir z. B. sähe der besser aus als der originale mit der Goldkante.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn ich einen Computer brauche, setz' ich mich an den Schreibtisch und nicht auf's Motorrad.

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3038
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von Hogi » Mi 22. Jul 2020, 10:34

Hallo Stoppelhopser
Wirst wohl als Betatester herhalten müssen..viel Glück
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Stoppelhopser
Domi-Fan
Beiträge: 24
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:39
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von Stoppelhopser » Fr 24. Jul 2020, 17:42

Den Beta-Tester mache ich gerne. Die Endtöpfe sind gestern aus Griechenland gekommen.

:)

Beste Grüße
André

Benutzeravatar

Themenverfasser
Stoppelhopser
Domi-Fan
Beiträge: 24
Registriert: Di 19. Mai 2020, 21:39
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von Stoppelhopser » So 2. Aug 2020, 19:26

Hallo allerseits,

so.... - habe es endlich mal geschafft, die MIVV-Töpfe anzubauen. Ich finde, daß sie ganz hervorragend an dieses Moped passen - eigentlich wie dafür gemacht.
Vom Sound her erst einmal Ernüchterung. Sie klingen im Vergleich zu den vorher Originalen schon sehr "ruhig". Aber da tut sich bestimmt noch etwas.......
Die Verarbeitung ist super und die Aufnahmen zur Verschraubung sitzen perfekt. Keine Feile war nötig.

Ein paar Bilder:
IMG_20200802_173447.jpg
IMG_20200802_173503.jpg
IMG_20200802_174031.jpg
Beste Grüße
André

Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1173
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von hanspumpel » So 2. Aug 2020, 19:49

Super geworden. Glückwunsch. Auspuff passt gut finde ich.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn ich einen Computer brauche, setz' ich mich an den Schreibtisch und nicht auf's Motorrad.

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1504
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von BinDo » So 2. Aug 2020, 19:59

Gar ned Übel - Respekt!
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

NX65
Domi-Freund
Beiträge: 59
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 22:57
Wohnort: 85560 EBE
Motorrad: Honda Dominator RD08 SM
Honda Dominator RD02 SM
Triumph Street Triple D67LD
Suzuki AY50 Katana WR LC
Kontaktdaten:

Re: Unbekannter Auspuff von MIVV

Beitrag von NX65 » So 2. Aug 2020, 20:49

Sehr schön!

Antworten