Dekopressions funtion und überprüfen

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650

Themenverfasser
tiktak
Domi-Fan
Beiträge: 47
Registriert: So 21. Jun 2020, 00:32
Wohnort: Wien
Motorrad: Rd02 bj91

Cb1000R+
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von tiktak » Mi 17. Feb 2021, 20:53

Wau doch so wenig!
Hätte ich nicht geglaubt
Werd mal nachmessen

Benutzeravatar

sredju
Domi-Spezialist
Beiträge: 416
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, MT07
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von sredju » Do 18. Feb 2021, 04:38

Wie ist die Gleitbuchse am Anlasserboden?


Themenverfasser
tiktak
Domi-Fan
Beiträge: 47
Registriert: So 21. Jun 2020, 00:32
Wohnort: Wien
Motorrad: Rd02 bj91

Cb1000R+
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von tiktak » Do 18. Feb 2021, 20:49

Abend
Heute Starter gemacht mit Universal Kohlebürsten
Morgen testen
Bin gespannt
Dateianhänge
BAD4AE6E-E8C1-41E6-B694-5E627AFAEAEA.jpeg
5BC3ABCE-5666-4D8D-B548-AABAE65F2360.jpeg
2A90CC6F-AA5D-415B-8B6C-6F044C4CDAB2.jpeg
CC1348E6-83FE-4323-96F6-1869047B9095.jpeg


Themenverfasser
tiktak
Domi-Fan
Beiträge: 47
Registriert: So 21. Jun 2020, 00:32
Wohnort: Wien
Motorrad: Rd02 bj91

Cb1000R+
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von tiktak » Di 23. Feb 2021, 13:39

mahlzeit mal update zum starter
selbst mit reparierten starter selbe symtome wie vorher :(
werde mal starter seite öffnen


Ricola
Domi-Fahrer
Beiträge: 168
Registriert: Di 17. Nov 2020, 16:19
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von Ricola » Di 23. Feb 2021, 13:55

Ricola hat geschrieben:
Di 16. Feb 2021, 16:16
tiktak hat geschrieben:
Sa 6. Feb 2021, 19:25
Ich glaub meine dekompresions dings dangs hat den geist aufgegeben :cry:
Das glaube ich auch; sicher kann Dir eine Honda-Fachwerkstatt den Fehler leicht beheben.
Du hast doch selbst gleich zu Beginn die vermutlich richtige Diagnose gestellt;
warum gehts Du das Problem nicht direkt an sondern schraubst an anderen Bauteilen herum?

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1762
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
BMW R 1250 GS
Honda NX 650 Blaue Mauritius
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von jakobjogger » Di 23. Feb 2021, 14:14

Das "Dekompresionsdingsda" kann es aufgrund seiner Funktionsweise schon nicht sein. Darum sollte man den TE nicht wieder auf diesen falschen Weg führen, insbesondere wenn man selbst keine Ahnung hat.
Ich bleibe bei dem Lösungsansatz "Batterie".
@tiktak: Habe ich das richtig verstanden, dass du zwar die Batterie mal gewechselt hast, es sich aber um keine neue Batterie gehandelt hat?

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3919
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Dekopressions funtion und überprüfen

Beitrag von dieCobra » Di 23. Feb 2021, 16:39

Ricola hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 13:55

Du hast doch selbst gleich zu Beginn die vermutlich richtige Diagnose gestellt;
warum gehts Du das Problem nicht direkt an sondern schraubst an anderen Bauteilen herum?
Wenn Du keine Ahnung hast >einfach mal die Fresse halten< sagt Mario Barth.

So wie ich verstanden habe, hat Tiktak die dritte Batterie als Autobatterie angeschlossen.
Am Autodeko kann es nicht liegen, wie ich schon geschrieben habe, betreibe ich einen Motor wo die NW kein Autodeko hat.
Wenn der Stift blockieren würde, könnte der Motor ohne ZK sich auch nicht drehen.
Da muss irgendetwas in der Elektrik bei Belastung zusammenbrechen.
Siehe mein Bericht Fahrt vom Sonntag.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten