NX 650 in Oldtimerpraxis

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
eduu
Domi-Fahrer
Beiträge: 105
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:17
Wohnort: HRO
Motorrad: Honda CB1000R, Yamaha WR250
Kontaktdaten:

NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von eduu » Mo 3. Mai 2021, 20:03

In der aktuellen Ausgabe 05/21 der Zeitschrift Oldtimerpraxis wird der NX650 Motor zerlegt/beschrieben.

Es wird auch noch kurz darauf eingegangen wo der Motor in welchen Varianten verbaut ist/war, und wo man Hilfe/Info`s bekommen kann.
(Unglaublicher Weise wird dieses Forum hier nicht erwähnt!) :shock: ;)

Vielleicht hat ja jemand Interesse den Artikel zu lesen. :!: :?:

Beste Grüße

Micha

Benutzeravatar

dodderer
Domi-Profi
Beiträge: 743
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Motorrad: KLXR 250 / SLR 650 "Schmuddel" / Guzzi V7 Due
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von dodderer » Mo 3. Mai 2021, 20:10

Das war schon mal angesprochen hier, eventuelle über sie SUFU finden?
a-nrw hatte den Artikel für nicht wirklich lesenswert befunden, auch der Themenstarter hatte kein weiteres Interesse daran. Ich hatte ihm angeboten das Heft mit dem Berichtzuzusenden, wollte er aber dann doch nicht. Bin aber ebenfalls der Meinung, dass da nicht wirklich viel wissenswertes drin stand. Das ist aber immer eine Frage des Standpunktes.
Viele Grüße
Andreas BC


Um eines Mächtigen Gunst zu buhlen, deucht
dem Unerfahrenen süß, gefährlich dem Erfahrenen.
Episteln I, 18

Benutzeravatar

Themenverfasser
eduu
Domi-Fahrer
Beiträge: 105
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:17
Wohnort: HRO
Motorrad: Honda CB1000R, Yamaha WR250
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von eduu » Mo 3. Mai 2021, 20:20

Das wußte ich nicht....... :(
Und auf Verdacht gesucht habe ich auch nicht.
Wird nicht wieder vorkommen. :|
Ist ja nicht schlimm,hoffe ich. :)
Vielleicht kann Steffen den Fred ja wieder löschen.
Zuletzt geändert von eduu am Mo 3. Mai 2021, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

dodderer
Domi-Profi
Beiträge: 743
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Motorrad: KLXR 250 / SLR 650 "Schmuddel" / Guzzi V7 Due
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von dodderer » Mo 3. Mai 2021, 20:22

Wo ist da das Problem, ich wollte Dich nur informieren, nicht kritisieren oder sonstwas.................
Viele Grüße
Andreas BC


Um eines Mächtigen Gunst zu buhlen, deucht
dem Unerfahrenen süß, gefährlich dem Erfahrenen.
Episteln I, 18

Benutzeravatar

Themenverfasser
eduu
Domi-Fahrer
Beiträge: 105
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:17
Wohnort: HRO
Motorrad: Honda CB1000R, Yamaha WR250
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von eduu » Mo 3. Mai 2021, 20:23

Ja habe ich auch so verstanden.
Alles Okay!!

Benutzeravatar

dodderer
Domi-Profi
Beiträge: 743
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Motorrad: KLXR 250 / SLR 650 "Schmuddel" / Guzzi V7 Due
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von dodderer » Mo 3. Mai 2021, 20:23

;)
Viele Grüße
Andreas BC


Um eines Mächtigen Gunst zu buhlen, deucht
dem Unerfahrenen süß, gefährlich dem Erfahrenen.
Episteln I, 18

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5368
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von steffen » Mo 3. Mai 2021, 20:30

Alles gut.
Muss nix gelöscht werden, höchstens zusammengeführt, falls ich den anderen Thread wiederfinde.

Notiz am Rande:
Der Artikel wurde auch im Nixenforum und im XBR-Forum kurz diskutiert. Und allesamt sind überraschenderweise zum selben Entschluss gekommen: Nämlich, dass der Artikel sich fachlich nicht sonderlich tief mit dem Motor beschäftigt und demzufolge nichts Nennenswertes drinsteht.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 4614
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 3. Mai 2021, 22:10

Vor allem…
Titel : „XBR-Motor auf dem Tisch“
Inhalt : DOMI-Motor als Beispiel und der Kenner eben auch dafür steht…

komplett voneinander abweichend!

Nochmals, meine 5 Cent : nett, aber irgendwie ohne Tiefgang und thematisch verwirrend zusammengebastelt.

Benutzeravatar

Kakadu99
Domi-Fahrer
Beiträge: 168
Registriert: Di 18. Jul 2017, 17:24
Wohnort: Neuhausen
Motorrad: 3x Honda NX650 RD08,CBR600F(PC35),Yamaha Xg250 Tricker ,KTM;
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von Kakadu99 » Di 4. Mai 2021, 05:59

Schließe mich voll und ganz Andreas an.Habe mir das Heft auch gekauft das war im Nachhinein eigentlich völlig unnötig. Lohnt sich nicht :?

Grüße Rita
Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben :mrgreen:

Benutzeravatar

Ahlon
Domi-Fahrer
Beiträge: 104
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 16:17
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad: SLR 650 Bj.1997
Kontaktdaten:

Re: NX 650 in Oldtimerpraxis

Beitrag von Ahlon » Di 4. Mai 2021, 12:54

Durch den Artikel ist mein Vater an seine XBR die er früher mal hatte erinnert worden und wollte wieder eine haben.
Das es jetzt die XBR als Caferacer geworden ist,ist ne andere Geschichte.

Antworten