Es soll wieder einen Domi-Wandkalender geben. Infos zur Mitgestaltung und Bestellung: Honda Dominator Forum Wandkalender 2022

Verschiedene Ritzel

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650

Themenverfasser
Domi90
Domi-Fan
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Sep 2021, 19:49
Kontaktdaten:

Verschiedene Ritzel

Beitrag von Domi90 »

Hallo

Hat Jemand Bilder von dem Antriebsritzel oder von der Antriebswelle der verschiedenen Versionen ?
Wollte ein neues kaufen aber man hat mir gesagt es gäbe welche mit verschiedener Verzahnung an der Antriebswelle.
Scheinbar hat die 1. Serie andere als die folgenden Serien.

Besten Dank
Gian

staendigschrott
Domi-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 20:33
Wohnort: S-H, Plö
Motorrad: RD08 Bj 95
Kawa KX80 Bj 98
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von staendigschrott »

Meines Wissens nach hat nur der Motor der Ur-Domi ( BJ 88-89) eine grobverzahnte Getriebeausgangswelle und alle späteren Baujahre eine feinverzahnte (bitte berichtigen falls ich hier Blödsinn rede).

Gruß Raimund
Dateianhänge
IMG_20211007_142724__01.jpg

draza
Domi-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: Di 28. Mär 2017, 22:24
Wohnort: subotica
Motorrad: honda dominator 650 , mz 251 etz BMW 1200 GS.
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von draza »

Also ich hab noch ne Urdomi BJ 1991, und da hab diese Ritzel drauf.
Dateianhänge
20211007_143144.jpg
20211007_143120.jpg
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1993
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: El Centenillo
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von hanspumpel »

91 ist wie meine. Das ist die Spardomi.
Oder hast du Kicker? Dann ist es keine 91ger glaube ich.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.

staendigschrott
Domi-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 20:33
Wohnort: S-H, Plö
Motorrad: RD08 Bj 95
Kawa KX80 Bj 98
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von staendigschrott »

Was versteht die Mehrheit hier eigentlich unter Ur-Domi? Fällt mir gerade nur so auf :lol:

Für mich sind das die Motoren mit Kicker
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1993
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: El Centenillo
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von hanspumpel »

Yep
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.

draza
Domi-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: Di 28. Mär 2017, 22:24
Wohnort: subotica
Motorrad: honda dominator 650 , mz 251 etz BMW 1200 GS.
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von draza »

hanspumpel hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 14:39 91 ist wie meine. Das ist die Spardomi.
Oder hast du Kicker? Dann ist es keine 91ger glaube ich.
Nein hat keinen Kicker, / gibt es aber auch mit , von Bj 88 bis 91 nennt man sie Urdomi, da die Verkleidungen gleich sind. Gibt es die 500ccm und die 650ccm.

draza
Domi-Spezialist
Beiträge: 297
Registriert: Di 28. Mär 2017, 22:24
Wohnort: subotica
Motorrad: honda dominator 650 , mz 251 etz BMW 1200 GS.
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von draza »

draza hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 14:49
hanspumpel hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 14:39 91 ist wie meine. Das ist die Spardomi.
Oder hast du Kicker? Dann ist es keine 91ger glaube ich.
Nein hat keinen Kicker, / gibt es aber auch mit , von Bj 88 bis 91 nennt man sie Urdomi, da die Verkleidungen gleich sind. Gibt es die 500ccm und die 650ccm.
Was verstehst du unter Spardomi???

staendigschrott
Domi-Fahrer
Beiträge: 150
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 20:33
Wohnort: S-H, Plö
Motorrad: RD08 Bj 95
Kawa KX80 Bj 98
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von staendigschrott »

Ich mach mir mal Popcorn :D
Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 3421
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: bei Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von langer »

Ur-Domis nennt man die, bei denen einige Fehler noch nicht (logischerweise noch nicht) ausgemerzt werden konnten. ;)
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, minderwertigen Materialien, dünnem Blech und beschleunigt mit VW...
Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 4888
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Andreas_NRW »

Die „echte“ UR-DOMI :
88er Modell, in DE 88/89 verkauft.
Offensichtiche Merkmale:
Kickstarter und kein SLS
Bremsscheiben mit Schlitzen(Rißanfällig)

Das danach war die RD02 mit SLS und ihne Kickler, aber NX „Spardomi“!

Etnah
Domi-Superprofi
Beiträge: 1662
Registriert: Di 25. Jul 2017, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Etnah »

Ihr schweift ab.
8-)

Themenverfasser
Domi90
Domi-Fan
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Sep 2021, 19:49
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Domi90 »

Danke,
für die schnellen Antworten
Gruss Gian
Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 2045
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
BMW R 1250 GS
Honda NX 650 Blaue Mauritius
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von jakobjogger »

Was ist ein Kickler?
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1993
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: El Centenillo
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von hanspumpel »

Spar Domi wegen kein Kicker, kein Verstellbares Federbein, kein Inox Kruemmer.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4408
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von dieCobra »

Andreas_NRW hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 15:06 Die „echte“ UR-DOMI :
88er Modell, in DE 88/89 verkauft.
Offensichtiche Merkmale:
Kickstarter und kein SLS
Bremsscheiben mit Schlitzen(Rißanfällig)

Und die mit Kickler hat das grob verzahnte Ritzel. Und nur die.
Weil, die hat eine andere GAW. da sitzt auf der anderen Seite der Kickler mit seinem Zahnrad drauf.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<
Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 3447
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Mehrheit »

staendigschrott hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 14:41 Was versteht die Mehrheit hier eigentlich unter Ur-Domi? Fällt mir gerade nur so auf :lol:

Für mich sind das die Motoren mit Kicker
Steilvorlage:
die "Mehrheit" hat bisher auch nur die Baujahr 88/89 als Ur-Domi gesehen.
Die weitere Kategorisierung der RD02 mit der einheitlichen Verkleidung von 91/92 ist dann die zweite Gruppe.
usw.

Aber macht hier mal weiter, denn vom Innenleben habe ich wenig Ahnung :roll:
LG Sylvia

Dirk68
Domi-Fan
Beiträge: 16
Registriert: So 8. Aug 2021, 10:25
Motorrad: Honda XL600R '85 / Honda NX650 '88
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Dirk68 »

Viele Grüße Dirk
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5756
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von steffen »

Die kommen von ihm. Hat er so "kategorisiert".
Ist nix Offizielles.

Etnah
Domi-Superprofi
Beiträge: 1662
Registriert: Di 25. Jul 2017, 17:23
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Etnah »

Etnah hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 15:58 Ihr schweift ab.
8-)
Immer noch :mrgreen:

Gockel500
Domi-Fahrer
Beiträge: 100
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 10:27
Wohnort: Steiermark
Motorrad: Dominator 500 (1988); XT 500 (1993); Zephyr 750 (1996)
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Gockel500 »

In Österreich gibt es die Ur-Domi auch als 500er.

(Und wir haben einen Politiker, der Kickl heißt. Aber das ist wieder etwas gaaanz anderes...)
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5756
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von steffen »

Etnah hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 15:35
Etnah hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 15:58 Ihr schweift ab.
8-)
Immer noch :mrgreen:
Das ist richtig.
Aber zu den Ritzeln der einzelnen Baujahre wurde eigentlich schon alles gesagt.
Grobverzahnt nur 88 und 89. Alles andere feinverzahnt.

Themenverfasser
Domi90
Domi-Fan
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Sep 2021, 19:49
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Domi90 »

steffen hat geschrieben: Sa 9. Okt 2021, 00:19
Etnah hat geschrieben: Fr 8. Okt 2021, 15:35
Etnah hat geschrieben: Do 7. Okt 2021, 15:58 Ihr schweift ab.
8-)
Immer noch :mrgreen:
Das ist richtig.
Aber zu den Ritzeln der einzelnen Baujahre wurde eigentlich schon alles gesagt.
Grobverzahnt nur 88 und 89. Alles andere feinverzahnt.
Nicht alles
Welche Verzahnung was die bessere, und warum hat man sie geändert ?
Gruss Gian
Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 3421
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: bei Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von langer »

Bei gleichen Materialbedingungen, eindeutig die feinere.
Erheblich grössere (radial kraftschlüssige) Gesamtfläche und einen günstigeren An(auf)laufwinkel.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, minderwertigen Materialien, dünnem Blech und beschleunigt mit VW...

Themenverfasser
Domi90
Domi-Fan
Beiträge: 11
Registriert: Di 7. Sep 2021, 19:49
Kontaktdaten:

Re: Verschiedene Ritzel

Beitrag von Domi90 »

Habe mit Honda Mechaniker gesprochen , scheinbar gab es auch 89 modelle ab juli mit der Feinverzahnung .
Gruss Gain
Antworten