Hupe reparieren? RD 08

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten

Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Freund
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08, MV Agusta Brutale 910S.
Kontaktdaten:

Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Mandellohammer »

Hallo,

meine eigentlich optisch noch schöne Hupe an der RD 08 hupt nicht mehr. Strom kommt unten an.
Kann man die Hupe wieder gangbar machen?

Gruß

Franz
Benutzeravatar

Greeny
Domi-Superprofi
Beiträge: 1739
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Penzberg
Motorrad: Sevenfifty (Bj. 1995, 100 Tkm), CRF 250 L (Bj. 2019, 8 Tkm)
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Greeny »

Hallo Franz,

viele Hupen haben eine kleine Einstellschraube, welche mit einer Mutter gekontert ist. Damit kann man spielen, bis es wieder hupt...

Greeny
Benutzeravatar

Lim0
Domi-Freund
Beiträge: 80
Registriert: So 12. Apr 2020, 17:39
Wohnort: hamburg
Motorrad: nx 650 bj 1996 - scrambler
simson s50 b1-4 bj 1987
suzuki gsx 600 f -- jetzt nackt
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Lim0 »

ich hätte hier noch eine rumliegen... an meiner habe ich eine hupe von der e-klasse 😂
viele grüsse...
lim0


Manchmal erschrecke ich mich über mich selbst. Dann lachen wir beide.

.
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4245
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von dieCobra »

ich habe noch 5 Stck. hier liegen. :lol:
Eine für 2,-€ + Versand?

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Freund
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08, MV Agusta Brutale 910S.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Mandellohammer »

Hallo Andi,

will ja nicht geschenkt, wie is der Zustand und was würde der Versand kosten?
Hatn n Bild?

Gruß

Franz
Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 924
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Enola Gay »

Mandellohammer hat geschrieben: Mo 8. Jun 2020, 15:02 Hallo Andi,

will ja nicht geschenkt, wie is der Zustand und was würde der Versand kosten?
Hatn n Bild?

Gruß

Franz
Hallo Franz - bei dem Preis den Andi für eine Hupe aufruft würde ich drei Stück nehmen ;) - Versand kostet es nur 1x (die optisch beste montierst Du dann - und fertig);

mfG. Herbert


p.s.
Karajan lebt ja leider nicht mehr - sonst hättest Du die Hupe dann evtl. noch nach Salzburg schicken können - zum 'Stimmen' 8-)
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4245
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von dieCobra »

Ich glaube, bei der Honda hupe kann man den Ton verstellen.
Probiere ich am Mittwoch mal aus.
Wenn es geht, bekommt Franz ein Dreiklanghorn. :lol:

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Freund
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08, MV Agusta Brutale 910S.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Mandellohammer »

Hallo,

rumdrehen an der Schraube bracht schon mal nichts!

Gruß

Franz

Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Freund
Beiträge: 91
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08, MV Agusta Brutale 910S.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Mandellohammer »

Hallo,

Hupe von die Cobra gekauft. Alles bestens.
Reparieren ist ein Quatsch.
Thema kann gelöscht werden.

Gruß

Franz
Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Gurke650 »

Nee, nicht löschen! Sowas hilft, wenn einer das gleich Problem hat.
I like my coffee as I like my metal.
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4245
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von dieCobra »

Ja, genau, ich habe noch drei hier rumliegen.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

supertevran
Domi-Freund
Beiträge: 69
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 10:18
Wohnort: 91301
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von supertevran »

Ich hätte gerne so eine richtig laute Hupe ... eine bei der derjenige regelrecht erschrickt wenn sie losgeht ;-)
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4245
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von dieCobra »

supertevran hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 19:54 Ich hätte gerne so eine richtig laute Hupe ... eine bei der derjenige regelrecht erschrickt wenn sie losgeht ;-)
Dann nimm die hier:

Stebel NAUTILUS COMPACT BLACK 12V

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<
Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Gurke650 »

dieCobra hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 21:28
supertevran hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 19:54 Ich hätte gerne so eine richtig laute Hupe ... eine bei der derjenige regelrecht erschrickt wenn sie losgeht ;-)
Dann nimm die hier:

Stebel NAUTILUS COMPACT BLACK 12V

Grüße
Andi
Kriegt man andere Hupen eintragen?
Ein Freund in Schottland hatte an seinem Bock eine Autohupe. Das war schon laut. Nah am Nebelhorn.
I like my coffee as I like my metal.
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1788
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von hanspumpel »

Kumpel von mir hat an seiner Alten Indian eine Reifensirene mit Fußpedal am Hinterrad. Aber naja, Belgien und Oldtimer. Das Ding macht gefühlt weit über 100 db.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.
Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Gurke650 »

hanspumpel hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 22:16 Reifensirene mit Fußpedal am Hinterrad.
🤔 Wasn das?
I like my coffee as I like my metal.
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4245
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von dieCobra »

Gurke650 hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 22:01
dieCobra hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 21:28
supertevran hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 19:54 Ich hätte gerne so eine richtig laute Hupe ... eine bei der derjenige regelrecht erschrickt wenn sie losgeht ;-)
Dann nimm die hier:

Stebel NAUTILUS COMPACT BLACK 12V

Grüße
Andi
Kriegt man andere Hupen eintragen?
Ein Freund in Schottland hatte an seinem Bock eine Autohupe. Das war schon laut. Nah am Nebelhorn.
Nur Mehrklanghörner mit einer Abfolge von Klängen sind nicht erlaubt.
Stebelhorn habe ich verbaut, und die DEKRA meint, ist aber sehr laut..... :lol:

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1788
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von hanspumpel »

Gurke650 hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 22:25
hanspumpel hat geschrieben: Sa 20. Jun 2020, 22:16 Reifensirene mit Fußpedal am Hinterrad.
🤔 Wasn das?
Das ist tatsächlich eine Sirene die über eine Gummirolle angetrieben wird die mit einem Fußhebel gegen das Hinterrad gedrückt wird.
Guckst Du hier. Allerdings bei meinem Kumpel an der 1200 Big Chief von 41 (glaube ich, die haben 3 Mopeds aus der Zeit, ich komme da immer durcheinander.)
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.
Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Profi
Beiträge: 878
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Gurke650 »

Ne Fusshupe!

Ich kringel mich. Dachte, das wären nur kleine Wadenbeisser.🤣🤣
I like my coffee as I like my metal.
Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 4774
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von Andreas_NRW »

Klasse!
Prinzip der Fahrrad-Radlaufglocke als Sirene 👍
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1788
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von hanspumpel »

Die 500. Gillet BJ 30 seiner Frau hat eine Tröte mit Gummibalg und nur die Scout bj 27 hat eine "Normale" Hupe.
Wenn er so neben Dir her fährt und auf die Sirene Tritt, fällst Du beinahe vom Moped.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4245
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von dieCobra »

Hört sich eher an wie eine Polizeisirene von früher aus Amerika.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1788
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Hupe reparieren? RD 08

Beitrag von hanspumpel »

dieCobra hat geschrieben: So 21. Jun 2020, 11:40 Hört sich eher an wie eine Polizeisirene von früher aus Amerika.

Grüße
Andi
Ist auch genau das.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.
Antworten