CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
BlueSkyBS
Domi-Fan
Beiträge: 17
Registriert: Sa 1. Mai 2021, 23:29
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: RD08 BJ97, CX500 BJ79
Kontaktdaten:

CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von BlueSkyBS »

Moin,

für alle die aktuell auf der Suche nach einer CDI sind ist das Angebot eventuell interessant:

https://www.motorsportgoetz.com/index. ... anzeigen=1

34,95 € ist ne Ansage. Allerding lassen die günen Stecker eine fehlende Seitenständerbaschaltung vermuten. :?:

Was meint Ihr, gibt es Erfahrungen mit der Einheit?

Grüße
Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 3189
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: bei Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von langer »

Es ist keine Originale. Nicht das ich unbedingt auf die originale stehen würde, dafür ist die gegenüber modernen Konzepten zu "schlecht gemacht".
Leider wird überhaupt nichts dazu geschrieben. Weder über Seitenständerschalter ja/nein, noch werden Werte erwähnt.
Bei ebay Verkäufern die sonst eher Duftkerzen und Socken verhökern normal, bei einem Händler wie Götz aber etwas komisch.

Die kann ok sein, oder auch nicht. Wir brauchen einen der sich opfert.
Und bis der was berichten kann, ist das Angebot längst weg vom Fenster...

PS.
Falls die taugt, aber den Seitenständerschalter nicht "auswerten" kann, wäre das kein Problem.
Das kann man ganz einfach anderweitig regeln (und das besser als das die ori.CDI im ori. Zustand macht)

PS. 2
Irgendwie kommt mir die (das design unter dem Verguss) bekannt vor. :roll:
Zuletzt geändert von langer am So 30. Mai 2021, 23:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, minderwertigen Kunststoffen, dünnem Blech und beschleunigt mit VW...
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 4249
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von dieCobra »

Auch hier gilt;
wer billig kauft, kauft zweimal.....

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<
Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 3189
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: bei Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von langer »

In dem Fall nicht unbedingt. Die kann aus verschiedenen Gründen durchaus "gut" sein.
Es wäre bloss ein gewisses Risiko, wenn man noch nicht weiss woher die kommt, bzw. für welches Moped die "wirklich" gemacht wurde.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, minderwertigen Kunststoffen, dünnem Blech und beschleunigt mit VW...
Benutzeravatar

Borsti
Domi-Freund
Beiträge: 64
Registriert: So 11. Apr 2021, 17:06
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Zuviel
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von Borsti »

Die Kannst du kaufen und das ohne probleme.
ABER WENN DU SIE BEKOMMEN HAST KAMNST SIE GLEICH IN DIE TONNE WERFEN.
Einmal Biker immer Biker.
Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 924
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von Enola Gay »

Ich kann mich nur Borsti anschließen - der Verkäufer ist mit 'extremer_Vorsicht' zu Genießen - bei Reklamationen wird zwar 'Umgetauscht' oder auch der Kaufpreis 'zurück_erstattet' - aber der Ärger und auch der Aufwand bleibt ... ;
Lieber ein paar EUR mehr in die Hand nehmen und dafür keinen Stress (!)

MfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)
Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 3189
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: bei Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von langer »

Borsti hat geschrieben: So 30. Mai 2021, 23:37 Die Kannst du kaufen und das ohne probleme.
ABER WENN DU SIE BEKOMMEN HAST KAMNST SIE GLEICH IN DIE TONNE WERFEN.
Wäre nett, wenn du uns auch verraten würdest, worauf du dich da beziehst, weshalb die für die Tonne sein soll.
Enola Gay hat geschrieben: Mo 31. Mai 2021, 00:10 ...der Verkäufer ist mit 'extremer_Vorsicht' zu Genieße...
Ist da jetzt Götz gemeint ?!?
Dachte, das ist ein alteingesessener seriöser Laden :shock:
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, minderwertigen Kunststoffen, dünnem Blech und beschleunigt mit VW...
Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 924
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250-MD21, NX250-MD25, CB450K5,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von Enola Gay »

Ist da jetzt Götz gemeint ?!?
Dachte, das ist ein alteingesessener seriöser Laden :shock:
Moin Klaus - Ja, genau der ist gemeint :D ;
(Standrohr-Verlängerungen f. MTX 80 & Co.)
Schau dir mal die Reklame über den Geschäfts-Räumen an - mehr braucht man eigentlich nicht zu Schreiben ... ;

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)
Benutzeravatar

dodderer
Domi-Profi
Beiträge: 882
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Motorrad: KLXR 250 / SLR 650 / Guzzi V7 Due / XBR 500
Optimale Anzahl an Moppeds = Bestand +1
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von dodderer »

Götz ist nicht mehr "der" Götz, der Laden ist verkauft. Nur der Name ist noch der Gleiche.
Ich für meinen Teil werde, nach zwei unschönen Erfahrungen mit dem neuen Besitzer, dort definitiv nichts mehr bestellen.
Viele Grüße
Andreas BC


Um eines Mächtigen Gunst zu buhlen, deucht
dem Unerfahrenen süß, gefährlich dem Erfahrenen.
Episteln I, 18
Benutzeravatar

Borsti
Domi-Freund
Beiträge: 64
Registriert: So 11. Apr 2021, 17:06
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Zuviel
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von Borsti »

langer hat geschrieben: Mo 31. Mai 2021, 00:30
Borsti hat geschrieben: So 30. Mai 2021, 23:37 Die Kannst du kaufen und das ohne probleme.
ABER WENN DU SIE BEKOMMEN HAST KAMNST SIE GLEICH IN DIE TONNE WERFEN.
Wäre nett, wenn du uns auch verraten würdest, worauf du dich da beziehst, weshalb die für die Tonne sein soll.

Ganz einfach weil diese nicht richtig funktionieren. Wir sind auch schon darauf reingefallen. Wir hatten sie für Andrea mal gekauft da wir dachten bei ihrer war die cdi defekt. Die Domi ist nicht mehr richtig gelaufen hatte mit dieser cdi nur noch Aussetzer( auch nach der reklamation und neu getauschen CDI von dem Händler brachte keinen unterschied zur ersten)
Des weiteren hatte sie keine Ständer Abschaltung, obwohl es vermerk war.
Gruß Thorsten

Götz heißt jetzt Hahn66
Einmal Biker immer Biker.
Benutzeravatar

Nergal
Domi-Superprofi
Beiträge: 1272
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von Nergal »

Ich hatte nur einmal Kontakt mit Herrn Götz, der seinerzeit pleitebedingt aus dem alten Unternehmen ausgeschieden war. Er hat damals (vor etwa 10 Jahren) in seinem neuen Geschäft zu einem hohen Preis eine Nachrüst-Schalldämpferanlage über das Internet gegen Vorkasse vertrieben. Um mich telefonisch zu erkundigen, rief ich (versehentlich) beim alten Geschäft an und kriegte seine Ex ans Telefon. Ich fragte sie, ob sie mir zuraten könne, ihrem Ex eine größere Summe zu überweisen. Sie zierte sich erst etwas, riet mir dann aber durch die Blume ab. Ich habe mich daran gehalten.
Beste Grüße

Wolf-Ingo

Αἰθίοπές τε <θεοὺς σφετέρους> σιμοὺς μέλανάς τε
Θρῆικές τε γλαυκοὺς καὶ πυρρούς <φασι πέλεσθαι>.
Benutzeravatar

Kakadu99
Domi-Fahrer
Beiträge: 173
Registriert: Di 18. Jul 2017, 17:24
Wohnort: Neuhausen
Motorrad: 3x Honda NX650 RD08,CBR600F(PC35),Yamaha Xg250 Tricker ,KTM;
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von Kakadu99 »

Ich hatte mal für meine Domi Wilbers Gabelfedern bestellt bekommen habe ich dann einen Hagon Stoßdämpfer für eine BMW R80GS :roll: das ist mindestens schon 15Jahre her 8-)
Wo sich noch das Ladengeschäft in Bisingen befand gab es auch noch den Klaus Weihrauch hinter dem Tresen der hatte wenigstens Ahnung von dem was er verkauft. Aber der Götz war halt immer schon ein Käsladen :?

Grüße Rita 8-)
Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben :mrgreen:
Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 3189
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: bei Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: CDI im Angebot bei Götz (keine Werbung)

Beitrag von langer »

Habe da vor vielen Jahren einmal was im Laden gekauft.
Ach du sch... Das wusste ich nicht. Hätte das von dem im leben nicht gedacht.
Danke euch.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, minderwertigen Kunststoffen, dünnem Blech und beschleunigt mit VW...
Antworten