Der Honda Dominator-Forums Wandkalender 2019 kann bestellt werden. Infos zum Bestellvorgang unter Honda Dominator Forum Wandkalender 2019

Alu Handprotektoren f. RD 08

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten

Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Fan
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08.
Kontaktdaten:

Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Mandellohammer » Di 27. Nov 2018, 17:11

Hallo Leute,

suche Tipps für Handprotektoren an die Domi. Die original Sandschaufeln mag ich nicht. Kommt keine Luft an die Hände!
Hat schon mal jemand Alubügel verbaut, am Besten solche, an die man dann die Plastikschalen aschrauben kann. Der Bügel sollte auch ein wenig nach unten verlaufen, habe ich mir sagen lassen. Da bricht man sich nicht so schnell die Finger, wenn man runterfällt und die Hand am Lenker bleibt.

sowas evtl.:

http://www.ktm-versand.de/product_info. ... TZKIT.html

Gruß

Franz


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von mago88 » Di 27. Nov 2018, 21:42

Ich habe welche in der Bucht gekauft.
Dauert aber bis sie aus China da sind. Sind bereits Sturz getestet und Kosten ein viertel davon. Allerdings ohne ce Kennzeichen. Mein letzter TÜV hat sie bemängelt. Ab und anbauen dauert Zehn Minuten... Beim zweiten Mal;-)
Gruß Mago
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02


Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Fan
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Mandellohammer » Mi 28. Nov 2018, 09:40

Hallo Mago,

und welche Handprotektoren waren das dann?

Gruß

Franz


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von mago88 » Mi 28. Nov 2018, 22:06

Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von mago88 » Mi 28. Nov 2018, 22:08

Habe ich auch an der KLE.
Mit Roller Hand Stulpen drüber...
Immer warme Hände... Ohne Heizung und nur mit dünnen Handschuhen.
Klasse
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02

Benutzeravatar

Heizschnucke
Domi-Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 23:00
Wohnort: 21449 Radbruch
Motorrad: 2 x NX 650 RD02, 1991. XR 650L 1993, XT600 47N.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Heizschnucke » Mi 28. Nov 2018, 22:19

Moin,

habe grade die Acerbis Alu Bügel verbaut. Ich war positiv überrascht von der leichten Montage. Im Gegensatz zu den früheren Plastikdödeln die man noch erhitzen musste, dass sie passen.

Gruß
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen. "Walter Röhrl"

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2015
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Andreas_NRW » Mi 28. Nov 2018, 23:19

Heizschnucke hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 22:19
Moin,

habe grade die Acerbis Alu Bügel verbaut. Ich war positiv überrascht von der leichten Montage. Im Gegensatz zu den früheren Plastikdödeln die man noch erhitzen musste, dass sie passen.

Gruß
Acerbis ist auch nicht das was es mal war....
Die haben bei vielen Produkten massiv gelernt 👍

Benutzeravatar

Heizschnucke
Domi-Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 23:00
Wohnort: 21449 Radbruch
Motorrad: 2 x NX 650 RD02, 1991. XR 650L 1993, XT600 47N.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Heizschnucke » Do 29. Nov 2018, 00:18

Andreas_NRW hat geschrieben:
Mi 28. Nov 2018, 23:19

Acerbis ist auch nicht das was es mal war....
Die haben bei vielen Produkten massiv gelernt 👍

Seit die Italiener in Asien produzieren lassen, scheint die Qualität zu stimmen... ;)
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen. "Walter Röhrl"


Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Fan
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Mandellohammer » Do 29. Nov 2018, 12:59

Hallo, stellt doch mal ein Bild ein bei Gelegenheit!

Gruß

Franz

Benutzeravatar

Heizschnucke
Domi-Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 23:00
Wohnort: 21449 Radbruch
Motorrad: 2 x NX 650 RD02, 1991. XR 650L 1993, XT600 47N.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Heizschnucke » Do 29. Nov 2018, 19:21

Na weil du es bist ;)
Dateianhänge
IMG_20181129_191440_resized_20181129_071657000.jpg
IMG_20181129_191440_resized_20181129_071657000.jpg (209.72 KiB) 306 mal betrachtet
IMG_20181129_191427_resized_20181129_071715336.jpg
IMG_20181129_191427_resized_20181129_071715336.jpg (269.15 KiB) 306 mal betrachtet
IMG_20181129_191417_resized_20181129_071730344.jpg
IMG_20181129_191417_resized_20181129_071730344.jpg (237.02 KiB) 306 mal betrachtet
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen. "Walter Röhrl"


Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Fan
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Mandellohammer » Do 29. Nov 2018, 20:21

Danke, sieht ganz gut aus1

Gruß

Franz

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2681
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von steffen » Do 29. Nov 2018, 21:11

Boah! Die Griffe sind aber mal echt porno! :lol: :twisted:


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von mago88 » Do 29. Nov 2018, 22:27

...vibrieren die auch richtig?
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02

Benutzeravatar

Heizschnucke
Domi-Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 23:00
Wohnort: 21449 Radbruch
Motorrad: 2 x NX 650 RD02, 1991. XR 650L 1993, XT600 47N.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Heizschnucke » Do 29. Nov 2018, 22:44

...regt Euch das an? :lol:
Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen. "Walter Röhrl"

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 1610
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Hogi » Fr 30. Nov 2018, 07:40

Das Lenkerrohr ist bestimmt für die Batterieaufnahme.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1599
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Mehrheit » Fr 30. Nov 2018, 09:55

Du kennst Dich aus :-)

Benutzeravatar

Diablo165
Domi-Fahrer
Beiträge: 177
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:11
Wohnort: Bergisch Land
Motorrad: KTM 950 SM / SWM RS 650R
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Diablo165 » Fr 30. Nov 2018, 14:07

Hogi 😂😂😂😂

Midimidimidimidimidi....
Vierzylinder sind nur Triebwerke.
Ein.- und Zweizylinder haben Herzen!

Benutzeravatar

Diablo165
Domi-Fahrer
Beiträge: 177
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:11
Wohnort: Bergisch Land
Motorrad: KTM 950 SM / SWM RS 650R
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Diablo165 » Fr 30. Nov 2018, 14:13

Mal zurück zum Thema.
Die KTM Dinger (angeblich hergestellt bei Barkbuster) sind robust und halten ordentlich was aus. China Teile hatte ich zuletzt montiert. Die Qualität der Schrauben war mies. Schnell am rosten und recht weich. Bügel und Halteschellen selbst waren nicht sauber verarbeitet. Wenn mit Alubügel dann KTM, Barkbuster, Zeta oder Cycra.
Vierzylinder sind nur Triebwerke.
Ein.- und Zweizylinder haben Herzen!

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 1610
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Hogi » Fr 30. Nov 2018, 14:53

Mehrheit hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 09:55
Du kennst Dich aus :-)
...und wie!

Neulich trieb eine tote Blondine den Neckar Strom aufwärts. Das war sehr ungewöhlich.
Eine nähere Untersuchung der Leiche ergab, dass der Vibrator noch eingeschaltet war.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

karin
Domi-Fahrer
Beiträge: 226
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von karin » Fr 30. Nov 2018, 14:55

:o upps :mrgreen:
Gruß, Karin

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 2681
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Triumph Tiger 800 Bj. 2011
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von steffen » Fr 30. Nov 2018, 15:49

Verzeihung, dass ich dafür gesorgt habe, dass der Thread abdriftet. :oops:
Aber jetzt bitte wieder
btt.gif
btt.gif (1.64 KiB) 213 mal betrachtet

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2015
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Andreas_NRW » Sa 1. Dez 2018, 00:15

Diablo165 hat geschrieben:
Fr 30. Nov 2018, 14:13
Mal zurück zum Thema.
Die KTM Dinger (angeblich hergestellt bei Barkbuster) sind robust und halten ordentlich was aus. China Teile hatte ich zuletzt montiert. Die Qualität der Schrauben war mies. Schnell am rosten und recht weich. Bügel und Halteschellen selbst waren nicht sauber verarbeitet. Wenn mit Alubügel dann KTM, Barkbuster, Zeta oder Cycra.
Selbst die voll-Kunststoff Handguards von KTM sind Ihr Salär wert!
Hab da bisher bei allen Varianten nie nen Alu-Bügel vermisst.
950SM Totalschaden in der Front eines Polo, die Handguards ganz
DOMI "Geländeschlampe" über Jahre und diverse "Umfaller"😏 Die Handguards ganz
Cagiva "Mehrheitlich" über Jahre und diverse "Umfaller"😏 Die Handguards ganz
1190 ATV "Festplatte" Wind-Wetterschutz die Teile sind einfach für Alles gut!

Benutzeravatar

Diablo165
Domi-Fahrer
Beiträge: 177
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:11
Wohnort: Bergisch Land
Motorrad: KTM 950 SM / SWM RS 650R
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Diablo165 » Sa 1. Dez 2018, 17:29

Da muss ich dir etwas widersprechen. Die alten runderen waren wohl stabil. Die neueren eckigen in matt und glänzend halten nicht mehr so gut. Ich selbst hab einen ersetzen müssen. Ohne anecken, umfallen oder stürzen. Einfach im Lenkerbereich gebrochen.
Auf einer Nikolaus Enduro Fahrt ist jemand mit der 690er umgekippt. Auch hier war der neuere Handguard direkt gebrochen. Als Wind und Wetterschutz aber super.

Orange alte Version.
Schwarz neue 2K Version.
Dateianhänge
hand-guards-250x250.jpg
hand-guards-250x250.jpg (10.66 KiB) 154 mal betrachtet
s-l640.jpg
s-l640.jpg (10.61 KiB) 154 mal betrachtet
Vierzylinder sind nur Triebwerke.
Ein.- und Zweizylinder haben Herzen!


Themenverfasser
Mandellohammer
Domi-Fan
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08.
Kontaktdaten:

Re: Alu Handprotektoren f. RD 08

Beitrag von Mandellohammer » Mo 3. Dez 2018, 09:38

Guter Beitrag, Ich will nur meine Hände und Hebel schützen. Wind und Wetterschutz brauche ich nicht.

Gruß

Franz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast