Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Froschauge
Domi-Fan
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:44
Wohnort: düsseldorf
Motorrad: 97er honda nx 650 dominator RD08, 01er triumph bonneville 790
Kontaktdaten:

Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

Beitrag von Froschauge » Di 28. Jul 2020, 18:32

Hallo aus dem rheinland,
Hab mich hier lange nicht gemeldet, nur heimlich mitgelesen ;-)...jetzt zu meinem problem:
Muss für meine 12/96er rd08 die hinteren bremsbeläge erneuern, nur luise führt die nicht, nur bis zum baujahr '95. Vermute also nur für die nissin bremse.
Sind die nissin bremsbeläge kompatibel mit den bremssättel der brembos?
Muss für vorne auch welche besorgen.

Grüsse rod
Triumph..seperate the men from the boys!

Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2743
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

Beitrag von langer » Di 28. Jul 2020, 18:41

Was isses denn jetzt (haste nicht eindeutig geschrieben); Nissin oder Brembo ? Denn kompatibel sind die untereinander nicht.
Dann schau erstmal auf deine Bremssättel. Ob Nissin oder Brembo steht gross und breit drauf.
Für beide gibt es zum Glück "noch" "Material".

Man kann den Eindruck gewinnen das Louise, Polo & Co so langsam einiges für die Domi nicht mehr führen mögen.
Wahrscheinlich werden denen die Stückzahlen zur Rendite zu gering...

Statt beim Discounter kannst du auch bei LC4_66 bestellen.
Preis, Versandgeschwindigkeit, Auswahl, Qualität alles einwandfrei.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, billigem Plastik und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Themenverfasser
Froschauge
Domi-Fan
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:44
Wohnort: düsseldorf
Motorrad: 97er honda nx 650 dominator RD08, 01er triumph bonneville 790
Kontaktdaten:

Re: Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

Beitrag von Froschauge » Di 28. Jul 2020, 19:05

Sorry wenns nicht klar war. Hab brembo
Triumph..seperate the men from the boys!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Froschauge
Domi-Fan
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:44
Wohnort: düsseldorf
Motorrad: 97er honda nx 650 dominator RD08, 01er triumph bonneville 790
Kontaktdaten:

Re: Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

Beitrag von Froschauge » Di 28. Jul 2020, 19:06

Lc4_66?
Triumph..seperate the men from the boys!

Benutzeravatar

langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2743
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

Beitrag von langer » Di 28. Jul 2020, 19:09

Genau. Ist auch hier im Forum.
Einfach ne pn an ihn.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker, billigem Plastik und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Themenverfasser
Froschauge
Domi-Fan
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 15:44
Wohnort: düsseldorf
Motorrad: 97er honda nx 650 dominator RD08, 01er triumph bonneville 790
Kontaktdaten:

Re: Brembo Bremsbeläge hinten wo kaufen?

Beitrag von Froschauge » Di 28. Jul 2020, 20:09

langer hat geschrieben:
Di 28. Jul 2020, 19:09
Genau. Ist auch hier im Forum.
Einfach ne pn an ihn.
Done :D
Triumph..seperate the men from the boys!

Antworten