Vorderradbremse spinnt, baut aus dem nichts Druck auf, klemmt

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Vorderradbremse spinnt, baut aus dem nichts Druck auf, klemmt

Beitrag von dieCobra » Mi 12. Jun 2019, 18:32

Alex 2 hat geschrieben:
Mi 12. Jun 2019, 12:12
Hallo, ja, das mache ich immer so, bei allen Modellen, und bei meinen Autos. Steckt da ein Problem drin. Mein aktueller Stand bezüglich meiner Bremse ist, sie macht nicht richtig frei, auf. Bei allen anderen Mopeds von mir geht das Vorderrad leichtgängiger. Zerlegte alles, reinigte, baute neu zusammen. Das zurückschieben der Kolben, im eingebauten Zustand am Moped, ging nicht so recht,
Und ich wette mit Dir, das Du die Bremskolben im eingebauten Zustand ohne zu reinigen und ohne Bremspaste zurückgeschoben hast.
Mit dem ganzen Dreck, der auf den Kolben gesessen hat.
Klar, das die festsitzen.
So ein hatte ich auch schon zur Reperatur.
Die Kolben musste ich dann mit dem Kukko Innenauszieher herausziehen.
IMG_20180921_191815.jpg
IMG_20180923_124231.jpg
ich hoffe, meine Vermutung ist falsch.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<


Themenverfasser
Alex 2
Domi-Fan
Beiträge: 17
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:54
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: XR 600 DV
XR 600 EV
XR 650 L
XRV 650
Kontaktdaten:

Re: Vorderradbremse spinnt, baut aus dem nichts Druck auf, klemmt

Beitrag von Alex 2 » Mi 12. Jun 2019, 18:35

Hallo, Problem ist gelöst, danke, zur Info, ich habe zwei DR´s, beide mit dem selben Problem, zum Ablauf, konnte die Kolben nicht zurückdrücken, oben an der Pumpe war ein hoher Druck am Bremmsgriff spürbar, somit muss der untere Bremssattel frei sein, und das Problem in der Pumpe sizten, wechsete diese und alles läuft bestens, Kolben geben wieder alles frei. Für die zweite DR müssen erst Teile kommen, dann kann mich an den Aufbau von ihr machen, Gruß Alex


Themenverfasser
Alex 2
Domi-Fan
Beiträge: 17
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:54
Wohnort: Kaufbeuren
Motorrad: XR 600 DV
XR 600 EV
XR 650 L
XRV 650
Kontaktdaten:

Re: Vorderradbremse spinnt, baut aus dem nichts Druck auf, klemmt

Beitrag von Alex 2 » Mi 12. Jun 2019, 18:37

Hallo, sehr erst jetzt deinen Beitrag Andi, ja, du lagst falsch, also was die Ursache anging ... . danke, Gruß

Antworten