Das Honda Dominator Forumstreffen 2020 kann aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden.

Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

NX 500 / NX 650 / SLR 650 / FMX 650
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 21:17

Hallo liebe Schraubergemeinde,
wie kann man eine RD02 Hinterradfelge in 17" auf die originale Vorderradnabe, die ursprünglich eine 21" Felge führte, umbauen damit der TÜV/DEKRA alle relevanten Daten bezüglich Traglast, Radumfang (Bremswirkung), Freigängigkeit und Co nachweislich eintragen kann? Gibt es evtl. eine Umbauanleitung an der man sich abarbeiten kann? Ich wäre für jegliche Tips und Hinweise dankbar...

Grüße,
der NX650 Greenhorn

Bernd

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von dieCobra » Mi 4. Mär 2020, 21:27

Ruf mal bei Menze an, steht auch auf der Liste, er macht auch Speichen dafür.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 21:34

Danke für den Tip!!! Aber welche Liste meinst du?

Grüße
Bernd

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4384
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von steffen » Mi 4. Mär 2020, 21:39

Bernado hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 21:34
Danke für den Tip!!! Aber welche Liste meinst du?

Grüße
Bernd
Oben in der Navigationsleiste => "Wo kauft man Teile..." einfach mal anklicken.

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 21:39

Sorry,
ich habe die Teile-Beschaffungs-Liste jetzt gefunden...
Ich bin halt noch ein NX Greenhorn!

Grüße
Bernd

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4384
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von steffen » Mi 4. Mär 2020, 21:42

Passt schon. ;)

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 21:45

Echt cooles und entspanntes Moped-Forum!

Daumen hoch!!!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 21:47

Sorry...ich komm aus dem Ruhrpott und für mich sind Motorräder auch nur Mopeds!!!

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von dieCobra » Mi 4. Mär 2020, 22:09

Vielleicht aus meiner Nähe?

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 23:02

Ich habe meine Mopederfahrungen in Essen und Umland erlebt....

Grüße
Bernd

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3638
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Andreas_NRW » Mi 4. Mär 2020, 23:14

Bernado hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 23:02
Ich habe meine Mopederfahrungen in Essen und Umland erlebt....

Grüße
Bernd
Also auch am Scheppen groß geworden 😏

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 23:27

Nee, da die die damaligen Mopeds-Pro mich mit meiner damaligen potenten und nicht Cruiser-Kompatiblen Fraktion nicht gerne vor Ort hatten bin ich in das beliebte Umland Frankreich/Belgien zum WE ausgewandert!!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Mi 4. Mär 2020, 23:31

Ich habe am Haus Scheppen manche Biker mit meinem Vespa Roller 75ccm und knapp 11PS echt in Bedrängniss gebracht....

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von dieCobra » Do 5. Mär 2020, 09:31

Essen liegt gleich neben an.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2645
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
CBR 125R JC50 ( Junior )
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Büds » Do 5. Mär 2020, 10:09

dieCobra hat geschrieben:
Do 5. Mär 2020, 09:31
Essen liegt gleich neben an.

Grüße
Andi
Aber wenn ich sein Profil betrachte, lebt er jetzt in der Bundeswichtelhauptstadt.
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Do 5. Mär 2020, 10:35

Hat jemand Erfahrung mit solch einem Umbau?!?

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2542
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Mehrheit » Do 5. Mär 2020, 11:03

Zurück zum Thema ist berechtigt, aber hab bitte ein wenig Geduld !
Viele hier gehen einer geregelten Arbeit nach und schauen nicht stündlich hier rein :-)

Lieben Gruß
Sylvia

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von dieCobra » Do 5. Mär 2020, 11:24

Bernado hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 21:47
Sorry...ich komm aus dem Ruhrpott und für mich sind Motorräder auch nur Mopeds!!!
@ Büds
darauf bezogen.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Do 5. Mär 2020, 12:04

@ Mehrheit
...ich wollte das Ur-Thema wieder hochholen, weil wir hier gerade etwas abdriften... ;)


reiner
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 05:39
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von reiner » Fr 6. Mär 2020, 13:45

Bernado hat geschrieben:
Mi 4. Mär 2020, 21:17
Hallo liebe Schraubergemeinde,
wie kann man eine RD02 Hinterradfelge in 17" auf die originale Vorderradnabe, die ursprünglich eine 21" Felge führte, umbauen damit der TÜV/DEKRA alle relevanten Daten bezüglich Traglast, Radumfang (Bremswirkung), Freigängigkeit und Co nachweislich eintragen kann? Gibt es evtl. eine Umbauanleitung an der man sich abarbeiten kann? Ich wäre für jegliche Tips und Hinweise dankbar...

Grüße,
der NX650 Greenhorn

Bernd
Hallo Bernd,

der Scrambler aus dem Nixenforum hat das schon mal gemacht http://forum.nx250.de/viewtopic.php?f=23&t=97. Wenn du noch Fragen hast hilft er dir bestimmt weiter, der ist supernett und hat auch meine Nixe wieder zum Laufen gebracht. Ich mein, er wollte das Rad sogar verkaufen - aber das fragst ihn am besten auch selbst.

Grüße, Reiner
Zuletzt geändert von reiner am Fr 6. Mär 2020, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Themenverfasser
Bernado
Domi-Fan
Beiträge: 22
Registriert: Di 3. Mär 2020, 14:03
Wohnort: Berlin
Motorrad: RD02
Vespa 50N
Vespa SKR125
KTM 250 GS (als Bausatz!)
Kontaktdaten:

Re: Hinterrad umspeichen mit Vorderradnabe

Beitrag von Bernado » Fr 6. Mär 2020, 14:37

Hallo Reiner,

vielen Dank für den Hinweis. Ich werde dort einmal nachfragen.

Grüße
Bernd

Antworten