Passt Seitenverkleidung?

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Tobi-Domi
Domi-Freund
Beiträge: 65
Registriert: Di 28. Aug 2018, 13:58
Wohnort: 89522
Motorrad: Domi Rd02 Bj92
Hercules MK1 50ccm
Hercules Supra 4GP 50ccm
Kontaktdaten:

Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tobi-Domi » Do 14. Mär 2019, 15:07

Hallöchen zusammen,
ich wollte mal wissen ob eine "alte" Verkleidung auch an meine "neuere" BJ92 Domi passt.
Diese hier ist gemeint, möchte sie vorne gerne etwas schlanker machen.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 53-306-296

Güße, Tobi
lass uns nochmal von vorne anfangen: "ich will auf dich rauf" ! :mrgreen:

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2270
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Andreas_NRW » Do 14. Mär 2019, 15:26

Das sieht mir nicht nach "älter" also der RD02 mit separaten Blinkern aus!
Könnte es sein das es "neuer" also RD08 ist?

Die ersten Baujahre mit dem kleineren Tank haben eine andere Kontour im Übergang als die RD02 mit integrierten Blinkern.

Benutzeravatar

Themenverfasser
Tobi-Domi
Domi-Freund
Beiträge: 65
Registriert: Di 28. Aug 2018, 13:58
Wohnort: 89522
Motorrad: Domi Rd02 Bj92
Hercules MK1 50ccm
Hercules Supra 4GP 50ccm
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tobi-Domi » Do 14. Mär 2019, 15:29

Ich hab die RD02 mit integrieten Blinkern, möchte aber gerne auch schlanker umbauen und extra Blinker anbringen
lass uns nochmal von vorne anfangen: "ich will auf dich rauf" ! :mrgreen:

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von steffen » Do 14. Mär 2019, 16:17

Tobi-Domi hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 15:29
Ich hab die RD02 mit integrieten Blinkern, möchte aber gerne auch schlanker umbauen und extra Blinker anbringen
Du kannst in beide Richtungen gehen.
Die einfachere ist tatsächlich, in Richtung "neuer", also RD08, zu tauschen. Weil dann kannst Du Tank und Sitzbank behalten.
Wenn Du zur alten Verkleidung von vor 1992 wechseln willst, wirst Du auch den Tank und die Sitzbank tauschen müssen.
Die RD08-Verkleidung ist ein bisschen schlanker, als die RD02 mit den Blinkern in der Verkleidung. Aber richtig schlank sind eigentlich nur die alten RD02 mit 13-Liter Tank.

Gruß,
Steffen

P.S.: Wie Andreas_NRW schon richtig erkannt hat, gehören die Teile aus der Anzeige zu einer RD08.

Benutzeravatar

Themenverfasser
Tobi-Domi
Domi-Freund
Beiträge: 65
Registriert: Di 28. Aug 2018, 13:58
Wohnort: 89522
Motorrad: Domi Rd02 Bj92
Hercules MK1 50ccm
Hercules Supra 4GP 50ccm
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tobi-Domi » Do 14. Mär 2019, 16:50

Danke Steffen und Andi,
bevor ich die Verkleidungen kaufe muss ich mir noch überlegen wie und wo dann die neuen kleineren Blinker am besten Platz finden.
Kann man die nach oben setzen wie bei der RD08?
lass uns nochmal von vorne anfangen: "ich will auf dich rauf" ! :mrgreen:

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2270
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Andreas_NRW » Do 14. Mär 2019, 17:04

Hab mir mal das Bild vom Tank angesehen welchen der Verkäufer anbietet.
Das ist auch Richtung "neuer" , also vermutlich RD08...
Für die Blinker mußt Du Dir dann Halterungen an's Geweih basteln.
Oder Du findest ein RD08 Geweih...


ra40gt
Domi-Fan
Beiträge: 29
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von ra40gt » Do 14. Mär 2019, 18:04

Das ist eine RD08 Verkleidung. Die passt an deinen Tank, aber vorne brauchst Du auch die neuere Lampenmaske. Die bietet der Verkäufer ja ebenfalls an, auf manchen Bildern inclusive Geweih. Da sind auch die Blinkerhalter dran zu sehen. Könnte also ein kompletter Umbausatz für die Front werden.....

Grüße, Jörg

Benutzeravatar

Themenverfasser
Tobi-Domi
Domi-Freund
Beiträge: 65
Registriert: Di 28. Aug 2018, 13:58
Wohnort: 89522
Motorrad: Domi Rd02 Bj92
Hercules MK1 50ccm
Hercules Supra 4GP 50ccm
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tobi-Domi » Do 14. Mär 2019, 19:50

Ja Jörg da hast du recht, kann man die 1:1 dann übernehmen die Maske mit den Anbindungen bzw Verschraubungen, und der Tacho meiner Rd02 passt aber hoffentlich danach auch noch :)
lass uns nochmal von vorne anfangen: "ich will auf dich rauf" ! :mrgreen:


ra40gt
Domi-Fan
Beiträge: 29
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von ra40gt » Do 14. Mär 2019, 20:38

Das passt. Maske und Seitenverkleidungen besorgen, ggf mit dem Geweih, oder die Blinkerhalter selber anfertigen. Wenn es ganz schön werden soll, dann noch die innere Verkleidung um den Tacho besorgen ( bei der RD08 nur einteilig) Und dann lässt sich das gut kombinieren. Die Seitenständerleuchte ist bei der 08 im Kombiinstrument, die von der 02 muss dann in der neuen Verkleidung einen neuen Platz finden.....

Grüße, Jörg


ra40gt
Domi-Fan
Beiträge: 29
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von ra40gt » Do 14. Mär 2019, 21:08

Bild

Bild

Direkter Vergleich......

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1220
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Saruman » Do 14. Mär 2019, 21:55

Die Teile hätte ich auch noch komplett hier liegen. Könnte auch Mal wieder bisschen Zeit mit Moped basteln verbringen.🤔 Fahren ist ja eh noch nicht.
Einen Satz so, einen so. Je nach Rad/Reifenkombi die verbaut ist.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Themenverfasser
Tobi-Domi
Domi-Freund
Beiträge: 65
Registriert: Di 28. Aug 2018, 13:58
Wohnort: 89522
Motorrad: Domi Rd02 Bj92
Hercules MK1 50ccm
Hercules Supra 4GP 50ccm
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tobi-Domi » Fr 15. Mär 2019, 08:24

Genau richtig Saruman ;) Da ich neue Schlappen brauche (werden wohl die K60 Scouts) musste ich wieder ans Motorrad zum schrauben,
und wie das so ist wenn man mal anfängt :roll: fällt einem das ein oder andere ins Auge das man gleich mitmachen könnte.
Am Ende streicht man wieder die Hälfte wenn man sieht was an Kosten zusammen kommen.
Das lässt sich sehen Jörg :P du hast ja wirklich fast alles getauscht (Spiegel, Handprotektoren, Gabel lackiert, Verkleidungen, Maske, Windschild, Fender,...)
Warst du mit den Polisportprotektoren nicht zufrieden, die anderen sehen sich ja fast ums verwechseln ähnlich (ausser der Farbe natürlich) sind aber doch bissle anderst?!
lass uns nochmal von vorne anfangen: "ich will auf dich rauf" ! :mrgreen:


ra40gt
Domi-Fan
Beiträge: 29
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 18:55
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von ra40gt » Fr 15. Mär 2019, 09:13

Das sind meine beiden Domis, nicht eine, die umgebaut wurde....... sollte nur zeigen, wie viel schmaler die neue Verkleidung aussieht......

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von steffen » Fr 15. Mär 2019, 13:07

Da müsste man jetzt noch eine Pre-1992er aus derselben Perspektive fotografieren.
Wer macht?
Ich kann grad leider nicht, weil zerlegt. :o

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Gurke650 » Fr 15. Mär 2019, 13:57

So eine komplette RD08-Front in eisbonbonblau hätte ich auch noch abzugeben...
I like my coffee as I like my metal.

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Spezialist
Beiträge: 273
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tolek » Fr 15. Mär 2019, 14:26

So zB.
Dateianhänge
P1030470.JPG

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Spezialist
Beiträge: 273
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tolek » Fr 15. Mär 2019, 14:30

War mir gar nicht bewusst , daß die in der Breite so verschieden sind . :?

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3022
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von steffen » Sa 16. Mär 2019, 00:41

Tolek hat geschrieben:
Fr 15. Mär 2019, 14:30
War mir gar nicht bewusst , daß die in der Breite so verschieden sind . :?
Doch, schon.
Das merkst Du spätestens dann wenn Du sie mal ablegst. Die mit den Blinkern in der Verkleidung hat sofort Schrammen auf Höhe der Blinker. Eine Ur-Domi kann noch relativ unbeschadet davonkommen, weil die schmale Verkleidung nicht sofort auf die Straße knallt sofern keine Bodenwelle oder ähnliches vorhanden ist.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Spezialist
Beiträge: 273
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tolek » Sa 16. Mär 2019, 10:03

Dann is ja gut , daß ich die richtige hab :mrgreen:

Benutzeravatar

Themenverfasser
Tobi-Domi
Domi-Freund
Beiträge: 65
Registriert: Di 28. Aug 2018, 13:58
Wohnort: 89522
Motorrad: Domi Rd02 Bj92
Hercules MK1 50ccm
Hercules Supra 4GP 50ccm
Kontaktdaten:

Re: Passt Seitenverkleidung?

Beitrag von Tobi-Domi » Di 19. Mär 2019, 13:25

Schön wenn man zwei zur Auswahl hat Jörg :)
könntest du von deiner mit RD02 mit breiten Seitenverkleidung ein Bild von unten machen wo man die Durchführung der Tachowelle durch den Fender sieht
bzw. auch die Anbindung des Fenders. Ich hab gerade einen Acerbis Fender hier und will ihn demnächst verbauen.
Auf dem Postweg befinden sich gerade noch vier Dämpfer M6 20x25(BxH). Das Lochbild des Fenders stimmtnicht mit dem an der Domizusammen (Breite schon, nur in der Länge ncicht), kein Problem, und für die Welle würde ich ein Langloch(?) D15 mit der ungefähr gleichen Form wie das originalblech "schnitzen"...
lass uns nochmal von vorne anfangen: "ich will auf dich rauf" ! :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste