Passstifte

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2807
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Passstifte

Beitrag von dieCobra » Fr 2. Mär 2018, 09:36

Moin Schrauber,

wie bekommt man festsitzende Passstifte ohne Beschädigung aus dem Loch?

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

ujr56
Domi-Spezialist
Beiträge: 458
Registriert: So 26. Mär 2017, 06:53
Wohnort: Berlin (Bundeswichtelhauptstadt)
Motorrad: CX 500, CB SevenFifty, NX 650 RD02 von 93
Kontaktdaten:

Re: Passstifte

Beitrag von ujr56 » Fr 2. Mär 2018, 10:01

Mit Schmiere, Wärme und GEDULD ! ;)
"Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen."
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar

Themenverfasser
dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2807
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Passstifte

Beitrag von dieCobra » Fr 2. Mär 2018, 10:04

Gibt es z.B. auch eventuell ein Werkzeug wie Kukko Innenauszieher?
Schon mal jemand probiert?

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<


Enola Gay

Re: Passstifte

Beitrag von Enola Gay » Sa 3. Mär 2018, 10:48

Hallo Andi;
Gibt es z.B. auch eventuell ein Werkzeug wie Kukko Innenauszieher?

Leider nein (ich kenne zumindest kein solches Werkzeug) aber die von Uwe beschriebene Methode hat bei mir bisher immer funktioniert.
Es war mir bisher auch nie besonders wichtig diese Pass-Hülsen unbedingt zerstörungsfrei rauszubekommen - das ist in einer Werkstatt 'Schüttware' und die gängigsten Größen (6-8-10-12) hat jeder Monteur in seiner Werkzeugkiste.

schönes WE - Herbert

Benutzeravatar

Themenverfasser
dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2807
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Passstifte

Beitrag von dieCobra » Sa 3. Mär 2018, 11:13

Aha, also ist das Normware so wie Kupferdichtringe.
Mal sehen, ob es da ein Kistchen als Satz zu kaufen gibt.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2807
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Passstifte

Beitrag von dieCobra » Sa 3. Mär 2018, 11:58

Ansonsten >Schüttware< für 2,85 -4,85 oder mehr das Stück ist eigentlich kein Pappenstil.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten