Faltenbälge

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Antworten

Themenverfasser
Wolf
Domi-Fan
Beiträge: 41
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 22:57
Wohnort: Villarzel - Cabardes, Frankreich
Motorrad: Domi NX650 Bj 92
Kontaktdaten:

Faltenbälge

Beitrag von Wolf » Do 8. Mär 2018, 19:57

Hallo, für meine RD02 (die ich grad erst gekauft hab) findet meine Händler (trotz einer Woche warten und 2er falschlieferungen) keine passenden, blauen Faltenbälge. Im Internet fand ich bei enduroshop.de welche die - so mein Eindruck - ziemlich passend aussehen. Die Seite gibt folgende Masse an:
Lmax 330mm
Lmin 68 mm
D1 40 - 48mm
D2 50 - 63 mm
Ich wollte fragen wer weiss ob a) die Masse ok sind und b) jemand diese schon mal bestellt hat. Erfahrungen? Andere, bessere Quelle?
Vielen Dank und Gruss
Wolf

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2809
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Faltenbälge

Beitrag von dieCobra » Do 8. Mär 2018, 23:03

Ich habe welche von Polisport.
Ob die Masse stimmen? An der Gabel messen.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<


mago88
Domi-Profi
Beiträge: 517
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Motorrad: CRF 250 "the wasp"
Kontaktdaten:

Re: Faltenbälge

Beitrag von mago88 » Fr 9. Mär 2018, 08:31

Wenn Du eine blaue fährst, passt meiner Meinung gelb besser...und die bekommst Du bei EB...
oder einfach im Netz schauen und dann die Masse vergleichen.
Guck Dir mal den Rapsthread an...oder die blaue Mauri zum Vergleich.
Viel Spaß bei der Entscheidungsfindung
Gruß Mago
Um die 50...verrückt wie zwanzig...MD44


Themenverfasser
Wolf
Domi-Fan
Beiträge: 41
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 22:57
Wohnort: Villarzel - Cabardes, Frankreich
Motorrad: Domi NX650 Bj 92
Kontaktdaten:

Re: Faltenbälge

Beitrag von Wolf » Fr 9. Mär 2018, 12:18

Hallo Mago, danke für die Hilfe, nur leider weiss ich weder wo ich den Rapsthread sehe oder finde, noch die blaue Mauri. .. tius?? Bin relativ neu im Forum und bitte deshal. Um Geduld.... Danke und Gruss aus der Ferne

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2416
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: Faltenbälge

Beitrag von Büds » Fr 9. Mär 2018, 12:45

Hallo Wolf-gang.
Den Rapsbildfred findes du hier: http://forum.nx650.de./viewtopic.php?f= ... 27a523f80f
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3702
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Faltenbälge

Beitrag von steffen » Fr 9. Mär 2018, 13:15

Und die "Blaue Mauritius" vom Greeny kann man hier betrachten => Meine vierte Domi.

Gruß,
Steffen


Themenverfasser
Wolf
Domi-Fan
Beiträge: 41
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 22:57
Wohnort: Villarzel - Cabardes, Frankreich
Motorrad: Domi NX650 Bj 92
Kontaktdaten:

Re: Faltenbälge

Beitrag von Wolf » Fr 9. Mär 2018, 15:55

Danke Steffen, Danke Büds,
Habs gefunden😓
Ich denke aber ich bleib erst mal bei den blauen Bälgen. Sieht ok aus und passt auch irgendwie zum Rest. Ich freu mich aufs fahren🏍....und kommenden Winter gibt's dann vielleicht einen Facelift...
Gruß Wolf

Antworten