Honda Teile

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1222
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Saruman » Fr 21. Dez 2018, 06:58

Bei mir ist die PDF noch nicht angekommen.
@Mauro: ist PN zu dir gedrungen.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 575
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 40500km
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Domi57 » Fr 21. Dez 2018, 10:51

Saruman und Mago88 ihr habt PN

Für User die Teile bestellen wollen.....sendet mit eure private Email.
Ich versende das PDF nur per Email

Gruss Mauro


Websucht
Domi-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Jun 2017, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Websucht » Do 27. Dez 2018, 12:50

Hallo Mauro,

würde er evtl. auch die STL Dateien gegen Gebühr zur Verfügung stellen? (nur für den Eigenbedarf, da ich selbst einen 3D Drucker habe)

Gruß Robert

Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 575
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 40500km
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Domi57 » Do 27. Dez 2018, 13:53

Hoi Websucht
Soviel ich weiss ist das eine Firma
Glaube Kaum das man die Zeichnungen freigibt.
Du meinst sicher sowas oder?
Hier der Link : https://www.facebook.com/Lab3D-Engineer ... 313494256/

Aber du kannst ja anfragen.

Gruss Mauro
Dateianhänge
40352633_675601212817532_4494086176025608192_n.jpg
40352633_675601212817532_4494086176025608192_n.jpg (64.01 KiB) 392 mal betrachtet


Websucht
Domi-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Jun 2017, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Websucht » Do 27. Dez 2018, 16:37

Hallo Mauro,
die Zeichnungen nutzen mir leider nichts, da ich diese nicht in eine entsprechende Datei, die der Drucker lesen kann, umwandeln kann.
Die Bilder sind offensichtlich von einem CAD Programm und dieses CAD Programm kann dann davon unter anderem STL Dateien erstellen, die wiederum von einem s.g. Slice Programm für den 3D Drucker lesbar gemacht werden.
Wenn dein ital. Kumpel die Teile Drucken kann, dann liegen ihm auch diese STL Dateien vor...
Naja, große Hoffnungen hatte ich eh nicht, da er ja die Teile verkaufen möchte und daher sicherlich kaum seine Vorlagen heraus gibt, denn damit kann man die Teile auf den meisten 3D Druckern anfertigen.
Eine recht einfache Möglichkeit zum Drucken solcher Teile wäre auch ein 3D Scanner, leider habe ich keinen...

Gruß Robert

Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 575
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 40500km
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Domi57 » Do 27. Dez 2018, 18:56

hoi Robert

Das ist mir klar das du die Dateien willst und nicht die Zeichnung ansich.
Würdest du als Firma deine Dateien rausgeben? Ich denke kaum.
Ich habe Dir den FB link gegeben. Du kannst Sie ja kontaktieren.

Gruss Mauro


Websucht
Domi-Newbie
Beiträge: 8
Registriert: So 18. Jun 2017, 00:13
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Websucht » Do 27. Dez 2018, 20:39

Als Firma würde ich sie natürlich nicht herausgeben, daher spare ich mir die Anfrage, ich dachte der Verkäufer handelt privat...
Einige Teile, die von dieser Firma angeboten werden, gibt es bereits kostenlos zum Download, wie z.B. das Zahnrad für den Tachoantrieb, evtl. kommt da ja noch mehr!

Gruß Robert

Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 575
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 40500km
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Domi57 » Do 27. Dez 2018, 21:38

Websucht hat geschrieben:
Do 27. Dez 2018, 20:39
Als Firma würde ich sie natürlich nicht herausgeben, daher spare ich mir die Anfrage, ich dachte der Verkäufer handelt privat...
Einige Teile, die von dieser Firma angeboten werden, gibt es bereits kostenlos zum Download, wie z.B. das Zahnrad für den Tachoantrieb, evtl. kommt da ja noch mehr!

Gruß Robert
Wäre Evtl. zu hoffen...da könnten auch andere sich austoben.
Aber wie gesagt ich habe keinen Einfluss.

Gruss Mauro

Benutzeravatar

Themenverfasser
Domi57
Domi-Profi
Beiträge: 575
Registriert: Do 29. Jun 2017, 04:09
Wohnort: Wollerau SZ (CH) + Bedizzole BS (I)
Motorrad: Honda dominator RD02 j 1990 40500km
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Domi57 » Mi 9. Jan 2019, 14:59

Hallo
Hat Jemand da schon Teile bestellt und bekommen?
Wenn ja wie ist die Qualität ?

Gruss Mauro


King1979
Domi-Fan
Beiträge: 41
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 21:26
Wohnort: Weilheim in Oberbayern
Motorrad: 88er Dominator
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von King1979 » Mi 6. Mär 2019, 12:34

Hallo zusammen!

Hat sich von Euch jemand die Teile schon angeschafft? Wie sind Eure Erfahrungen damit. Qualität, Passgenauigkeit, Preis - Leistungsverhältnis?

Grüße Patrick


Basti
Domi-Freund
Beiträge: 99
Registriert: So 25. Feb 2018, 13:24
Motorrad: Honda NX650 Dominator Bj. 88
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von Basti » Fr 8. Mär 2019, 09:00

Morgen,

ich hatte mit denen geschrieben und dann mal gefragt was der Versand kosten würde. 5 Tage später kam dann die Nachricht 35€ Versandkosten nach DE.
Und das macht dann gleich 70€ für nen Kettenschleifer..

Mir ist das für eine Bestellung zu viel, aber wenn es mehrere Interessenten gibt, könnten wir ja ne Sammelbestellung machen.

Grüße,

Basti

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3027
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von steffen » Fr 8. Mär 2019, 10:42

Ich hatte zwar ursprünglich auch Interesse bekundet... aber nachdem ich die Domi zerlegt habe, ist mir aufgefallen, dass der kleine Schleifer unten am Rahmen noch gut ist. Und der große Kettenschleifer, der um die Schwinge herummontiert wird, geht auch noch. Von dem habe ich außerdem noch einen gebrauchten in gutem Zustand hier, den ich auch noch aufbrauchen kann.
Daher habe ich derzeit keinen Bedarf.

Gruß,
Steffe

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Spezialist
Beiträge: 308
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Honda Teile

Beitrag von BinDo » So 10. Mär 2019, 16:09

Basti hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 09:00
... wenn es mehrere Interessenten gibt, könnten wir ja ne Sammelbestellung machen.
Gute Idee! Da würde ich mich dann gerne anschließen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast