Luftfiltergehäuse, Absicht?

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Antworten

Themenverfasser
rene2505
Domi-Freund
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 18:12
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: Honda NX650 rd02 Bj. 1992
Ducati Scrambler Icon
Kontaktdaten:

Luftfiltergehäuse, Absicht?

Beitrag von rene2505 » Di 18. Dez 2018, 09:14

Hallo,
da ich mich ja nun schon vorgestellt habe auch gl2ich die erste Frage:
Ich hab schon versucht über die SuFu was zu finden, allerdings ist mir das nicht gelungen...
Bei der ersten Bestandsaufnahme an meiner Domi ist mir aufgefallen, dass einer der Vorbesitzer einen k&n Luftfilter verbaut hat. Soweit so gut... Allerdings fehlt der geriffelte Deckel auf dem Luftfiltergehäuse komplett. Nun meine Frage: ist der einfach nur vergessen wurden oder war das vielleicht Absicht? Macht es einen Sinn diesen Deckel wegzulassen? Ist es vielleicht eher nachteilig? Hat vielleichtnsogar jemand ggfs noch so nen Deckel übrig?
Danke für die Hilfe.

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2807
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Luftfiltergehäuse, Absicht?

Beitrag von dieCobra » Di 18. Dez 2018, 09:43

Bringen tut es nicht viel, da überwiegen die Nachteile.
Lautes Ansauggeräusch, Wassereinbruch im Luffi. Auch wenn es unten eine Entwässerung gibt, kann wärend der Fahrt ohne den Schacht/Ansaugöffnung mehr Wasser eindringen.
Besonders ist es nicht gut, wenn man noch den originalen Papierfilter hat.
Da reagiert die Domi empfindlich.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1389
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Luftfiltergehäuse, Absicht?

Beitrag von Saruman » Di 18. Dez 2018, 15:33

Ich habe den bestimmt noch da. Aber muss erst suchen. Mein Chaos ist schon stark minimiert, aber Kfz-Teile sind alle noch in Kisten.
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....


Themenverfasser
rene2505
Domi-Freund
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 18:12
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: Honda NX650 rd02 Bj. 1992
Ducati Scrambler Icon
Kontaktdaten:

Re: Luftfiltergehäuse, Absicht?

Beitrag von rene2505 » Mi 19. Dez 2018, 00:11

Saruman hat geschrieben:
Di 18. Dez 2018, 15:33
Ich habe den bestimmt noch da. Aber muss erst suchen. Mein Chaos ist schon stark minimiert, aber Kfz-Teile sind alle noch in Kisten.
Sollte der Deckel auftauchen und du ihn nicht mehr benötigen würde ich dir den gerne abnehmen. Sag dann einfach was du dafür haben willst.
Nur nochmal als Gedankenstütze: 92er rd02

VG Renè

Antworten