Hauptständer für RD08 - EZ98

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Antworten

Themenverfasser
supertevran
Domi-Freund
Beiträge: 61
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 10:18
Wohnort: 91301
Kontaktdaten:

Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von supertevran » Fr 3. Apr 2020, 13:20

Hallo. Weil ich mich beim aufsteigen auf das Motorrad mit beladenem Beifahrersitz leichter tue hätte ich gerne ein solches Zubehör.
Wer kann allenfalls etwas anbieten? Danke.
Zuletzt geändert von supertevran am So 5. Apr 2020, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

NX>1
Domi-Freund
Beiträge: 62
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 08:51
Wohnort: Grainau
Motorrad: RD08 Bj. 97
Kontaktdaten:

Re: [SUCHE] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von NX>1 » So 5. Apr 2020, 09:40

Gegenfrage:
Gibt es denn für die RD08 überhaut einen Hauptständer?
Habe bis jetzt weder was gebrauchtes noch neues gefunden.
Evtl den von der 02 etwas umbauen, wäre nett wenn jemand schreibt der damit Erfahrung hat.
Gruß

Benutzeravatar

Nergal
Domi-Profi
Beiträge: 997
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: [SUCHE] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Nergal » So 5. Apr 2020, 20:13

Mir ist auch kein Hauptständer für die RD 08 bekannt. Ich hab mir vor einigen Jahre den für das Vorgängermodell (1993-1996) an Land gezogen und ein bisschen für meine 1998er RD 08 umgefrickelt. Das ging ganz gut. Allerdings rollt die 08 in aufgebocktem Zustand sehr leicht vom Ständer. Aufsteigen wollte ich da nicht.


Themenverfasser
supertevran
Domi-Freund
Beiträge: 61
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 10:18
Wohnort: 91301
Kontaktdaten:

Re: [SUCHE] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von supertevran » So 5. Apr 2020, 20:26

Vielen Dank soweit dann für Eure Einschätzung, Kommentare. Dann hat sich das Thema ja ziemlich rasch erledigt ...


Fox
Domi-Fan
Beiträge: 49
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 08:58
Wohnort: Mogendorf im Westerwald
Motorrad: XL600LM / XR600 / NX650 / R1150GS
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Fox » Mo 6. Apr 2020, 12:53

Meine RD08 mit Hauptständer..
Dateianhänge
IMG_2021.jpg

Benutzeravatar

NX>1
Domi-Freund
Beiträge: 62
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 08:51
Wohnort: Grainau
Motorrad: RD08 Bj. 97
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von NX>1 » Mo 6. Apr 2020, 13:38

@Fox,
Is ja schön zu sehen dass du einen hast, vielleicht bist du ja so gütig und lässt ein paar Infos dazu raus!

Woher, neu oder gebraucht, Umbau eines rd02, viel oder wenig Arbeit, mit oder ohne Schweißen,...........

Sei denn es soll dein Geheimnis bleiben, dann versteh ich aber nicht warum du ihn herzeigst!?


Fox
Domi-Fan
Beiträge: 49
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 08:58
Wohnort: Mogendorf im Westerwald
Motorrad: XL600LM / XR600 / NX650 / R1150GS
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Fox » Mo 6. Apr 2020, 13:51

Hey, hey, hey... wer wird denn gleich grantig werden? ;-)

Wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, kann ich ja mal ein paar Detailfotos machen, wenn das von Interesse sein sollte.
Woher der kommt, kann ich nicht sagen, denn ich habe das Mopped schon so gekauft.
Aber sie steht damit bombenfest und auch das aufsteigen bei voller Beladung ist dadurch problemlos.

Benutzeravatar

Nergal
Domi-Profi
Beiträge: 997
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Nergal » Mo 6. Apr 2020, 19:34

Es dürfte sich um den Five-Stars-Ständer handeln wie in meinem Falle. An der Sicherung per Spanngurt kann man auch die Problematik eines Ständers erkennen, der konstruktiv für das Vorgänger-Modell gebaut war. Die Karre rollt ganz schnell nach vorne ab.
Dateianhänge
2017Cuenca_001.JPG

Benutzeravatar

NX>1
Domi-Freund
Beiträge: 62
Registriert: Sa 13. Apr 2019, 08:51
Wohnort: Grainau
Motorrad: RD08 Bj. 97
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von NX>1 » Mo 6. Apr 2020, 22:02

@Fox,
Doch nicht grantig, bin hald immer etwas neugierig! :ugeek:
Bilder wären super!


Fox
Domi-Fan
Beiträge: 49
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 08:58
Wohnort: Mogendorf im Westerwald
Motorrad: XL600LM / XR600 / NX650 / R1150GS
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Fox » Mi 8. Apr 2020, 07:59

@NX>1
Ich mache ein paar Bilder am Wochenende ;-)

@Nergal
Jupp, der ist es! Aber ich habe so gar keine Probleme mit dem nach vorne wegrollen..

Benutzeravatar

Nergal
Domi-Profi
Beiträge: 997
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Nergal » Mi 8. Apr 2020, 08:15

Fox hat geschrieben:
Mi 8. Apr 2020, 07:59
@Nergal
Jupp, der ist es! Aber ich habe so gar keine Probleme mit dem nach vorne wegrollen..
Das liegt vielleicht daran, dass sich dein Hauptständer durch das Maschinengewicht soweit gebogen hat, dass das Hinterrad in aufgebocktem Zustand (fast) aufsetzt. Ein Zeichen dafür wäre, dass man die Domi beim Abbocken ein Stück weit in die Höhe hieven muss. Meinen Hauptständer habe ich seinerzeit neu erworben. Da hatte sich noch nichts verbogen, weshalb das Hinterrad eine Handbreit über dem Boden schwebt.

Möglich ist natürlich auch, dass dein Exemplar von vorn herein für die RD 08 ab 1998 konzipiert war. Meines hat nur eine ABE für die Baureihe um 1995. Ich musste jedenfalls gehörig am Ständeranschlag feilen, damit die Karre überhaupt auf dem Ständer blieb.

Gruß

Wolf-Ingo


Fox
Domi-Fan
Beiträge: 49
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 08:58
Wohnort: Mogendorf im Westerwald
Motorrad: XL600LM / XR600 / NX650 / R1150GS
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Fox » Do 9. Apr 2020, 14:44

Hier mal ein paar Bilder aus der Nähe.
Sorry für den Rost und den Dreck... ;)
Der Ständer ist auf einer Stahlplatte, die durch eine andere Stahlplatte mit den Rahmenunterzügen geklemmt ist.
Ich hoffe, man erkennt was...
Dateianhänge
IMG_4951.jpg
IMG_4951.jpg (82.06 KiB) 1963 mal betrachtet
IMG_4950.jpg
IMG_4950.jpg (83.37 KiB) 1963 mal betrachtet
IMG_4949.jpg
IMG_4949.jpg (100.96 KiB) 1963 mal betrachtet
IMG_4948.jpg
IMG_4948.jpg (98.6 KiB) 1963 mal betrachtet
IMG_4947.jpg
IMG_4947.jpg (134.49 KiB) 1963 mal betrachtet


Themenverfasser
supertevran
Domi-Freund
Beiträge: 61
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 10:18
Wohnort: 91301
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von supertevran » Do 9. Apr 2020, 18:49

Klasse. Na das sieht doch schon mal ganz gut aus. Jetzt müsste man nur noch wissen was das genau für einer ist und ob man den wohl noch bekommen könnte ....

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1528
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von BinDo » Do 9. Apr 2020, 21:08

Ich weiss, das gehört hier jetzt nicht rein ... doch es passt gerade so gut. :oops: Existiert noch ein anderer Mittelständer für die Domi, wie der Obige? Die Konstruktion mit den Kufen und dem Radius gefallen mir nicht. Sie begünstigt zwar das abrollen, doch das kann mitunter auch hinderlich sein, wie ja schon beschrieben wurde.

Besten Gruß zu Ostern, Leuts. S'Reini :)
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5142
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von steffen » Do 9. Apr 2020, 21:10

BinDo hat geschrieben:
Do 9. Apr 2020, 21:08
Ich weiss, das gehört hier jetzt nicht rein ... doch es passt gerade so gut. :oops: Existiert noch ein anderer Mittelständer für die Domi, wie der Obige? Die Konstruktion mit den Kufen und dem Radius gefallen mir nicht. Sie begünstigt zwar das abrollen, doch das kann mitunter auch hinderlich sein, wie ja schon beschrieben wurde.

Besten Gruß zu Ostern, Leuts. S'Reini :)
Für die RD02 gibt es einen von SW-Motech.

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1528
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von BinDo » Do 9. Apr 2020, 21:15

Ahh, danke Steffen! Da schaue ich mal nach.

Schöne Ostern, mein Lieber! Gruß, Reini
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

Nergal
Domi-Profi
Beiträge: 997
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Nergal » Fr 10. Apr 2020, 19:24

Es gab auch mal einen italienischen Hersteller, der in den 1990ern für die RD 02 Hauptständer produziert hat. Den Namen des Produzenten hab' ich nicht mehr parat. Ramazotti oder so ähnlich (oder war das jetzt was ganz anderes?). Jedenfalls war das ein vom Handling her geradezu katastrophaler Ständer. Irgendwann bogen sich die Rohre derart, dass das Hinterrad aufsaß und man die Karre 20 cm in die Höhe statt nach vorne hieven musste. 20 Jahre machte ich das ergeben mit, um mir dann endlich ein Gebrauchtteil von Five Stars aus der Bucht zu fischen. Die Wirbelsäule sandte umgehend ein Dankestelegramm! Von den Ramazotti-Dingern werden immer wieder mal welche gebraucht angeboten. Ich würde die Finger davon lassen - oder wenigstens regelmäßig Sport treiben. Siehe Link!

https://www.youtube.com/watch?v=RPILmwLjf3Y

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3200
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Hogi » Fr 10. Apr 2020, 19:35

Danke für die sportlichen Tips, Wolf-Ingo
Ich versuche das mal
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

LC4_66
Domi-Spezialist
Beiträge: 384
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:14
Wohnort: 66903 Gries
Motorrad: NX 650 Bj. 92, 600 LC4 Bj. 89, CL 250 S Bj. 83, 620 Duke Bj. 96
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von LC4_66 » Fr 10. Apr 2020, 19:38

Trinks du den Rotwein besser vorher oder hinterher, damit das klappt?
Gruß

Hans-Jürgen

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3200
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Hogi » Fr 10. Apr 2020, 19:41

Währenddessen H.-J.
So wie im Film beschrieben.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1574
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er , Beta Alp 200 /01er
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von Tolek » Fr 10. Apr 2020, 20:14

Hab den von fivestars .Funktioniert gut , finde nur die linke Rahmenklemme nicht so gut.Zu auffällig und beschädigt natürlich den Lack.
Wer das Ziel nicht kennt , kann sich auch im Weg nicht irren.

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1528
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: [ERLEDIGT] Hauptständer für RD08 - EZ98

Beitrag von BinDo » Fr 10. Apr 2020, 21:22

Ja danke noch mal, liebe Leute! Ich tue mich bei Zeiten mal um. Aber vielleicht wäre auch ein Veränderung einer Konstruktion schon zielführend, zumindest in meinem Sinne - GRÜBEL. Anyway ... Thanx. ;)
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Antworten