Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Schraubertips und -tricks, sowie alles was sonst nirgends reinpasst.
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3636
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von steffen » Do 16. Mai 2019, 08:29

So ein Alugedöhns mit Plakette drin hätte auf meinem Numernschild überhaupt keinen Platz. :twisted:
Die Dinger gab es bei uns im Landkreis noch nie, im Nachbarkreis (HD) waren/sind sie jedoch sehr verbreitet.

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1115
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von jakobjogger » Do 16. Mai 2019, 10:11

Für die weitere Saison neuen Aufkleber abgeholt
IMG_20190515_124552.jpg
Unaufgeregte10minutengruß

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Do 16. Mai 2019, 12:39

Keine gute Werbung. Die Plakette der Dekra Bude selbst ist abgelaufen... ;)
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1115
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von jakobjogger » Do 16. Mai 2019, 12:45

??? Wieso? Gelb ist doch das neue 2021. Also muss die Bude erst wieder nach Weihnachten 2021 zur HU

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Fr 17. Mai 2019, 01:56

Stimmt. Zufall ?
Da fährst aber im Januar 2022 hin und guckst ... und wehe das ist dann noch so... :mrgreen:
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2690
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von Andreas_NRW » Fr 17. Mai 2019, 10:35

Ja ist denn schon Weihnachten?
Merkt ihr NX?
Die haben die HU-Plakette einfach vordatiert.

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Fr 17. Mai 2019, 13:59

Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht... :roll:
Ja dann würde ich dem Laden nicht über den Weg trauen. ;)
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Fahrer
Beiträge: 248
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von Gurke650 » Sa 6. Jul 2019, 18:32

Zur Werkstatt gebracht....
Mein Schrauber meinte beim Abholen, "hättest beinahe kein TÜV bekommen..." :o

"Er hat sie nicht an bekommen. Hab ihn gezeigt wo der Gashahn ist. 'hab ich seit 12 Jahre nicht mehr gehabt' kommt nur ernüchtert vom Prüfer".

Sie hat einen gelben Sticker :!:
I like my coffee as I like my metal.

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Sa 6. Jul 2019, 23:23

Und was für ein CO Wert steht da nun im Bericht ? :mrgreen:
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

CCM-Marek
Domi-Spezialist
Beiträge: 360
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von CCM-Marek » So 7. Jul 2019, 09:45

Keinen. :mrgreen: Der Prüfer hat die obd-Buchse auch nicht gefunden. :twisted:

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Fahrer
Beiträge: 248
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von Gurke650 » So 7. Jul 2019, 13:49

Doch doch, der Schrauber war ja da und hat ihm den Gashahn gezeigt.
Bericht ist in der Garage. Reiche ich auf Wunsch gerne nach.
I like my coffee as I like my metal.

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Spezialist
Beiträge: 419
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von Borsti » Fr 12. Jul 2019, 18:38

So heute neuen Tüv bei meiner Domina bekommen, einziger Mangel meine neuen Blinker sind leicht verdeckt von Nummernschild 🤯 naja dann kommen sie halt an den Nummernschilder halter.🤣
Gruß Thorsten

P.S. Trotz meinen Flachschieber mit großer Düse CO mit angeblich nur 1,4 😳

Benutzeravatar

ujr56
Domi-Spezialist
Beiträge: 448
Registriert: So 26. Mär 2017, 06:53
Wohnort: Berlin (Bundeswichtelhauptstadt)
Motorrad: CX 500, CB SevenFifty, NX 650 RD02 von 93
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von ujr56 » Di 6. Aug 2019, 20:04

Domi und Güllepumpe sind heute ohne Mängel für den Strassenverkehr bis August 2021 freigegeben worden 😃
Pumpe natürlich ohne Abgasprüfung.
Domi 1,12 bei 1.200 Umdrehungen .

Gelbgeklebten Gruß aus der BWH
Uwe
"Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen."
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Di 6. Aug 2019, 21:41

Dazu hat meine theoretisch nur noch bis zum Ende dieses Monat Zeit.
Erst müssen beide Reifen und die hintere Bremsscheibe neu, sonst brauch ich da gar nicht erst hin.
Bin am überlegen ob sich das überhaupt noch rentiert. :?
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

ujr56
Domi-Spezialist
Beiträge: 448
Registriert: So 26. Mär 2017, 06:53
Wohnort: Berlin (Bundeswichtelhauptstadt)
Motorrad: CX 500, CB SevenFifty, NX 650 RD02 von 93
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von ujr56 » Di 6. Aug 2019, 22:05

Tja, wenn Du ums Eck wohnen würdest, könnte ich meinen zweiten Radsatz zur Verfügung stellen ..... 😂
"Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muß zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen."
J.W.v.Goethe

Benutzeravatar

Wetterau-Domi
Domi-Fahrer
Beiträge: 101
Registriert: So 16. Jul 2017, 13:20
Wohnort: 61118 Bad Vilbel
Motorrad: Honda NX650 RD02 1993 (SLS Off), Sevenfifty black, Transalp 600 PD06 / Kawasaki KLR650 C / Yamaha RD250 1976, XT660 R, X-Max 250 / die lieben Kleinen: Honda Dax ST50, Kreidler RM.
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von Wetterau-Domi » Do 8. Aug 2019, 11:33

Soeben 20 Min. beim örtlichen GTÜ zur HU für die Domi verbracht. Vorher 20 km warm gefahren. Keinerlei Probleme gehabt. CO-Wert: 1,94 %vol ohne SLS. Vor 2 Jahren noch mit: 0,7 %vol. - dafür furzt NX mehr und immer noch voll im Soll 🤗.
NX650 RD02 1993 Cyclone Blue Metallic: SLS Off, Metzeler Enduro 3, SW-Motech HS, Wilbers 640, HB TC-Träger

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Do 8. Aug 2019, 13:44

Wie schafft ihr das alle "mental" ? ;)
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2039
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Der "wer kam wie durch den Tüv" Thread Rev. 2.0

Beitrag von langer » Do 8. Aug 2019, 16:31

ujr56 hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 22:05
Tja, wenn Du ums Eck wohnen würdest, könnte ich meinen zweiten Radsatz zur Verfügung stellen ..... 😂
Da hab ich mich falsch ausgedrückt Uwe.
Wenn ich denn noch fahren würde, ja dann kämen natürlich neue Reifen und ne neue Bremsscheibe drauf.
Fragte mir nur ob Tüv machen evtl. auch erst nächstes Jahr ginge/reicht, wenn die jetzt eh nur noch steht.

PS. Bzw. könnte ich ja noch drei Monate damit fahren. Haue gibt's doch glaub erst über dem dritten überzogenen Monat ?!?
Die zwei, drei mal 10 km zum Cafe (wenn überhaupt) bis zum endgültigen einmotten, wirds noch gehen
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit DIN Steckern und beschleunigt mit VW...

Antworten