"NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Zeig her Deinen Domi-Umbau!

Fox
Domi-Fan
Beiträge: 26
Registriert: Fr 15. Nov 2019, 08:58
Wohnort: Mogendorf im Westerwald
Motorrad: XL600LM / XR600 / NX650
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von Fox » Fr 3. Jan 2020, 07:02

Saubere Arbeit!
Das ganze sieht sehr stimmig aus. Besonders die Linienführung und die Auspuffanlage gefällt mir gut. ;)

Benutzeravatar

Greeny
Domi-Superprofi
Beiträge: 1635
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Penzberg
Motorrad: Sevenfifty (Bj. 1995, 80 Tkm), NX 650 (Bj. 1988, 35 Tkm), CX 500 (Bj. 1981, 136 Tkm), DT 50 R (Bj. 1995, 28 Tkm)
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von Greeny » Fr 3. Jan 2020, 08:33

Xulofex hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 17:55
Lenker:
> LSL X00 - gold und
> LSL 28mm Klemmungen
.... warten auf Einbau
Guten Morgen,

dazu eine Frage: Wie passen die 28er Klemmböcke auf die Domigabelbrücke? Werden da passende Schrauben mitgeliefert oder ist dort auch "Spezialanpssung" notwendig?

Eine Superarbeit, die Du da ablieferst! Respekt! Gefällt mir!

Greeny

Benutzeravatar

CCM-Marek
Domi-Spezialist
Beiträge: 402
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:44
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von CCM-Marek » Fr 3. Jan 2020, 10:51

Sehr sehr geil was du da zauberst. Und alles aus Metall und schön clean.
Bin aufs Endergebnis gespannt!

LG
Marek

Benutzeravatar

Themenverfasser
Xulofex
Domi-Fan
Beiträge: 36
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 22:48
Wohnort: Süd-D
Motorrad: aktuell Husky TE310R Bj13
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von Xulofex » Fr 3. Jan 2020, 11:55

Greeny hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 08:33
Xulofex hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 17:55
Lenker:
> LSL X00 - gold und
> LSL 28mm Klemmungen
.... warten auf Einbau
Guten Morgen,

dazu eine Frage: Wie passen die 28er Klemmböcke auf die Domigabelbrücke? Werden da passende Schrauben mitgeliefert oder ist dort auch "Spezialanpssung" notwendig?

Eine Superarbeit, die Du da ablieferst! Respekt! Gefällt mir!

Greeny
=> die Schrauben sind bei den Lenker-Klemmen mit dabei (M8er) ... Siehe Bilder. Das sollte kein Problem sein.
Dateianhänge
20200103_093509.jpg
20200103_093603.jpg
20200103_093802.jpg

Benutzeravatar

franova
Domi-Spezialist
Beiträge: 457
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:15
Wohnort: Eschborn-Niehö
Motorrad: NC750X(ohne DCT mit dem Namen "Pummelfee") ,Yamaha YP400 Majesty (mit dem Namen "Hubsi" )
und Peugeot LXR 200i (mit dem Namen "Eliese")
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von franova » Fr 3. Jan 2020, 12:53

Genial, bin auf das Endprodukt gespannt
einen Gruß aus Hessen :!:

Benutzeravatar

Greeny
Domi-Superprofi
Beiträge: 1635
Registriert: So 26. Mär 2017, 07:52
Wohnort: Penzberg
Motorrad: Sevenfifty (Bj. 1995, 80 Tkm), NX 650 (Bj. 1988, 35 Tkm), CX 500 (Bj. 1981, 136 Tkm), DT 50 R (Bj. 1995, 28 Tkm)
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von Greeny » Fr 3. Jan 2020, 17:27

Xulofex hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 11:55
Greeny hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 08:33
Xulofex hat geschrieben:
Do 2. Jan 2020, 17:55
Lenker:
> LSL X00 - gold und
> LSL 28mm Klemmungen
.... warten auf Einbau
Guten Morgen,

dazu eine Frage: Wie passen die 28er Klemmböcke auf die Domigabelbrücke? Werden da passende Schrauben mitgeliefert oder ist dort auch "Spezialanpssung" notwendig?

Eine Superarbeit, die Du da ablieferst! Respekt! Gefällt mir!

Greeny
=> die Schrauben sind bei den Lenker-Klemmen mit dabei (M8er) ... Siehe Bilder. Das sollte kein Problem sein.
Vielen Dank, auch für die Bilder.

Sieht so aus, als würde das passen, bin auf Bilder gespannt, wenn es montiert ist. Aber eine ABE oder Gutachten für die Domi haben der Lenker und die Böcke nicht, oder? Irgendwie sollte man das ja auch eingetragen bekommen.

Schönen Abend und Gruß

Greeny

Benutzeravatar

Themenverfasser
Xulofex
Domi-Fan
Beiträge: 36
Registriert: Fr 1. Sep 2017, 22:48
Wohnort: Süd-D
Motorrad: aktuell Husky TE310R Bj13
Kontaktdaten:

Re: "NX650Scr" - Langzeit - Umbau-Projekt

Beitrag von Xulofex » Fr 3. Jan 2020, 17:55

Greeny hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 17:27
Xulofex hat geschrieben:
Fr 3. Jan 2020, 11:55
Vielen Dank, auch für die Bilder.

Sieht so aus, als würde das passen, bin auf Bilder gespannt, wenn es montiert ist. Aber eine ABE oder Gutachten für die Domi haben der Lenker und die Böcke nicht, oder? Irgendwie sollte man das ja auch eingetragen bekommen.

Schönen Abend und Gruß

Greeny
=> die ABE gilt natürlich nicht fuer die Dominator, aber was dem am naechsten kommt ist die Transalp von 2007, die (neben geschätzt ca 200 weiteren Motorraedern) dort erwähnt wird.
Aber die ABE bedeutet, daß es ein Materialgutachten gibt (welches der ABE zugrunde liegt) und das es keine Bedenken bzgl. der Festigkeit geben wird.
Also einen - wie so oft bei der Dominator - geneigten TÜV-Prüfer vorausgesetzt, sollte ein Eintrag kein Thema sein, bei ausreichend Freigang etc.

Antworten