Krümmer bauen lassen

Zeig her Deinen Domi-Umbau!

Themenverfasser
Lehrling
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Do 18. Mär 2021, 16:52
Kontaktdaten:

Krümmer bauen lassen

Beitrag von Lehrling »

Hallo Gemeinde,
ich bräuchte mal wieder euer Wissen.

Ich bin dabei alle teile zu besorgen, um meine Domi individuell nach meinen Vorstellungen umzubauen.
Als nächstes Teil steht der Auspuff an. Ich habe eine Firma gefunden, die Krümmer individuell nach Wunsch anfertigt. Ich hätte gerne einen Krümmer, der unter dem Motorrad verläuft und seitlich unten mit einem Auspuff endet.

Auspuff ungefähr in dieser Art. Diesen Auspuff gibt es natürlich nicht passend für die Domi, aber man könnte es ja passend machen, wenn der Krümmer schon eine Sonderanfertigung wäre:
3241BD52-C048-4AC2-87DF-6EC5D1F4908D.jpeg
Nun die Frage, ob der TÜV es zulassen würde, wenn der Auspuff über eine EG-BE verfügt oder stelle ich es mir zu einfach vor?

Borsti
Domi-Fahrer
Beiträge: 149
Registriert: So 11. Apr 2021, 17:06
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Borsti »

Moin das kommt auf deinen Prüfer an. Wenn der endtopf für eine Domi ist wird es nicht so schwer. Ist es ein endtopf für ein anderes Motorrad kann er eine Geräusch Messung verlangen und die kann Teuer werden.
Hier mal ein bild von meiner Domi mit Eingetragenen laser produro Anlage
Gruß Thorsten
Dateianhänge
IMG_20210225_174833.jpg

Themenverfasser
Lehrling
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Do 18. Mär 2021, 16:52
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Lehrling »

Genau so möchte ich es auch haben, aber was meinst du wie teuer so eine geräuschmessung werden kann.
Was hat Dich der Krümmer gekostet, wenn ich fragen darf?

Borsti
Domi-Fahrer
Beiträge: 149
Registriert: So 11. Apr 2021, 17:06
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Borsti »

Der Krümmer ist Eigenbau.
Eine Geräusch Messung incl. Fahrgeräuschmessung (was auch notwendig sein kann) kostet bei uns ca 800 plus minus meine der TÜV bei uns.
Gruß Thorsten

Themenverfasser
Lehrling
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Do 18. Mär 2021, 16:52
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Lehrling »

Vielen Dank, damit kann ich schon mal was anfangen...

Themenverfasser
Lehrling
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Do 18. Mär 2021, 16:52
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Lehrling »

Borsti hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 07:17 Der Krümmer ist Eigenbau.
Eine Geräusch Messung incl. Fahrgeräuschmessung (was auch notwendig sein kann) kostet bei uns ca 800 plus minus meine der TÜV bei uns.
Gruß Thorsten

Ich habe in anderen Foren gelesen, dass es zu Leistungsverlust kommt und so ein Krümmer viele Eigenschaften erfüllen muss (Abgasströmung, Verwirbelungen, Abgasdruck etc.)
Ist es wirklich sich so viele Gedanken bei unserem ein Zylinder zu machen oder reicht es da nur darauf zu achten, dass genug Abgase ausströmen können, damit der Motor nicht heiß läuft...
Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 2157
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
BMW R 1250 GS
Honda NX 650 Blaue Mauritius
Chang Jiang 750
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von jakobjogger »

Für die XBR gab es im Zubehör eine zwei in eins Anlage. Da Motor baugleich, könnte das passen und wäre wohl auch einfacher mit dem TÜV zu verhandeln.
Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 2157
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
BMW R 1250 GS
Honda NX 650 Blaue Mauritius
Chang Jiang 750
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von jakobjogger »

Oder die 2 -1 Krümmer der Clubman. Sollte auch wohl passen.

Borsti
Domi-Fahrer
Beiträge: 149
Registriert: So 11. Apr 2021, 17:06
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Borsti »

Ob die anderen passen kann ich nicht sagen wäre aber gut möglich.

@Lehrling natürlich müssen die genau gleichlang sein und das gleiche Volumen haben sonst ist ein Leistungsverlust vorprogrammiert.
So war das schon früher als wir Fächerkrümmer für das Autos gebaut hatten.
Gruß Thorsten

Themenverfasser
Lehrling
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Do 18. Mär 2021, 16:52
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Lehrling »

jakobjogger hat geschrieben: Mi 14. Apr 2021, 10:16 Für die XBR gab es im Zubehör eine zwei in eins Anlage. Da Motor baugleich, könnte das passen und wäre wohl auch einfacher mit dem TÜV zu verhandeln.

Finde weder die noch die von Dir genannte Clubman Anlage.
Könntest du mir da mit einem Bild oder link zum Produkt helfen, damit ich weiß, was genau gemeint ist..
Benutzeravatar

Andreas_NRW
Ich weiß alles!
Beiträge: 5014
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Andreas_NRW »

Googlest Du „Edelstahlkrümmer Clubman“
Findest Du zum Beispiel : https://www.abp-racing.de/leistungskrümmer/
😎
Benutzeravatar

sb3
Domi-Spezialist
Beiträge: 315
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 17:06
Wohnort: Hauptstadt
Motorrad: Domi, XR, und diverses Spaghettimaterial
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von sb3 »

Bei so einem Endtopf (Doppelrohr oben) ohne Volumen und mit legaler Lautstärke, also voll zugestopft, wird nicht viel Leistung übrig bleiben ...... wenn das überhaupt gescheit zum Laufen gebracht werden kann.

Da dürfte der Krümmer das kleinere Problem sein.


Ein 1 Zylinder benötigt entweder eine laute offene Anlage, die dann auch ein kleineres Volumen haben kann, oder was Voluminöseres das dann auch leise ist, trotz guter Leistung. Mal vereinfacht dargestellt.

Es ging oben natürlich um Krümmeranlagen für die XBR 500 oder die GB 500 (Clubman) (2 in1).
Vielleicht ist da was passend zu machen ..... ist einfacher als bei 0 anzufangen.
Ciao
SB3
Benutzeravatar

Andreas_NRW
Ich weiß alles!
Beiträge: 5014
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Andreas_NRW »

@Lehrling: schau mal in Deinen Posteingang - PN !
Benutzeravatar

Walter31
Domi-Fahrer
Beiträge: 106
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 06:34
Wohnort: Ostfildern
Motorrad: Honda NX 650 1989, Ducati ST2 2003, Vespa PX80 1982
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Walter31 »

Vom "Louis" Werkstattteam. Vielleicht bekommst ja da Infos. Ob die beim TÜV war weiß ich nicht.
Louis Domi02.jpg
Louis Domi02.jpg (140.38 KiB) 1416 mal betrachtet
LOUIS Domi01.jpg
LOUIS Domi01.jpg (96.74 KiB) 1416 mal betrachtet
Quelle: https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/ ... -dominator
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5907
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von steffen »

Walter31 hat geschrieben: Do 22. Apr 2021, 08:02 Vom "Louis" Werkstattteam. Vielleicht bekommst ja da Infos. Ob die beim TÜV war weiß ich nicht.
Vermutlich eher nicht.
Die wurde gebaut, um am Viertelmeilenrennen am Glemseck 101 teilzunehmen. Seitdem ist es ein Showbike zum Angucken.
Ich habe zumindest in all den Videos, die darüber kursieren, noch nie ein Kennzeichen daran gesehen.
Aber vielleicht gibt das Louis Werkstattteam ja Auskunft wenn man nachfragt.

Gruß,
Steffen
Benutzeravatar

Andreas_NRW
Ich weiß alles!
Beiträge: 5014
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Andreas_NRW »

Die „Bodenfreiheit“ leidet schon massiv unter dem Schalldämpfer da unterm Rahmen....
.
Dafür sind die Endrohre an der Seite dann schön schlank.
Benutzeravatar

Andreas_NRW
Ich weiß alles!
Beiträge: 5014
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Andreas_NRW »

Ich würd immer noch nach sowas schauen:
2in2 : XBR500, Edelstahlkrümmer gibt es bei Ebay
2in1 : GB500, da gibt es einige komplette Nachrüstanlagen

Hätte den Vorteil daß eine Chance besteht das die Anlagen abstimmungstechnisch halbwegs zum DOMI Motor passen.

Leo9473
Domi-Fan
Beiträge: 11
Registriert: Mi 22. Apr 2020, 21:36
Motorrad: Honda NX 650 RD08
Yamaha SR 500
ehemals 125er Duke (schnüff)
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Leo9473 »

Walter31 hat geschrieben: Do 22. Apr 2021, 08:02 Vom "Louis" Werkstattteam. Vielleicht bekommst ja da Infos. Ob die beim TÜV war weiß ich nicht.

Louis Domi02.jpgLOUIS Domi01.jpg

Quelle: https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/ ... -dominator
Hi,
diese Louis-Domi hat keinen TÜV. Als Quelle erlaube ich mir, Ulf Penners Kommentar unter dem Vorstellungsvideo
( des Bikes zu zitieren: „Mit dem Auspuff wird das sehr schwer [TÜV zu kriegen]. Den müsstest du so zustopfen, dass die Kiste gar nicht mehr vorwärts kommt.“

Sieht aber trotzdem geil aus :D. Lass mal hören, wie du das Problem letztendlich gelöst hast, langfristig schwebt mir mit meiner Domi etwas ähnliches vor.

Liebe Grüße
Leo
Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 2109
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: El Centenillo
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von hanspumpel »

Vielleicht findest du ja auch noch einen Von der FT 500. Die hatte auch 2 in 1 Rechtstragengd.
CSMNL hat den zwar nicht vorrätig aber wenn kommt der so um die 300 E neu.
Den gab es wohl in verschiedenen Ausführungen als:
18320MC8003 // 18320MC8611 // 18320MC8711
Foto gibt es hier https://www.cmsnl.com/honda-ft500-1982- ... 320mc8003/
Dir Krümmer von der Clubman sind wohl um einiges teurer weil da noch eine Kollektorbox dran ist. So um 600E
18300MK6003
https://www.cmsnl.com/honda-gb500-1985- ... 300mk6003/
Saludos,
Gunnar

Wenn gut gut genug ist, ist besser schnell zu viel des Guten.
Benutzeravatar

sb3
Domi-Spezialist
Beiträge: 315
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 17:06
Wohnort: Hauptstadt
Motorrad: Domi, XR, und diverses Spaghettimaterial
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von sb3 »

Sorry, aber eine FT 500 Anlage hat gar keinen Klang .... dafür Geld ausgeben???

Mit so ganz kleinen Endtöpfen geht es nur mit Vorschalldämpfer unter dem Motor,
wenn Leistung da sein soll und es nicht zu laut werden soll.
Ciao
SB3
Benutzeravatar

Nergal
Domi-Superprofi
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Nergal »

sb3 hat geschrieben: Sa 24. Apr 2021, 12:27 Sorry, aber eine FT 500 Anlage hat gar keinen Klang .... dafür Geld ausgeben???

Vielleicht ja gerade deshalb?

https://www.welt.de/debatte/kommentare/ ... ahren.html
Beste Grüße

Wolf-Ingo

Αἰθίοπές τε <θεοὺς σφετέρους> σιμοὺς μέλανάς τε
Θρῆικές τε γλαυκοὺς καὶ πυρρούς <φασι πέλεσθαι>.
Benutzeravatar

sb3
Domi-Spezialist
Beiträge: 315
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 17:06
Wohnort: Hauptstadt
Motorrad: Domi, XR, und diverses Spaghettimaterial
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von sb3 »

Dann lieber gar nix umbauen.

Als ob man mit Zurückweichen schon jemals irgendwas aufgehalten hätte, das beschleunigt es nur.
Ciao
SB3
Benutzeravatar

Nergal
Domi-Superprofi
Beiträge: 1314
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von Nergal »

sb3 hat geschrieben: So 25. Apr 2021, 19:07 Als ob man mit Zurückweichen schon jemals irgendwas aufgehalten hätte, das beschleunigt es nur.
Aha! Also jetzt erst recht laut - oder wie? Sozusagen kraftvoll in den Untergang? Es scheint mir noch nicht in alle Hirne vorgedrungen zu sein, dass Lautstärke mittlerweile nicht mehr als Ausdruck einer beneidenswerten Potenz wahrgenommen wird, sondern eher als Begleiterscheinung intellektueller Insolvenz gilt.

Grüßle

Wolf-Ingo
Beste Grüße

Wolf-Ingo

Αἰθίοπές τε <θεοὺς σφετέρους> σιμοὺς μέλανάς τε
Θρῆικές τε γλαυκοὺς καὶ πυρρούς <φασι πέλεσθαι>.

650ccm_Nixe
Domi-Freund
Beiträge: 96
Registriert: Di 2. Mär 2021, 10:08
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von 650ccm_Nixe »

Ich muss auch Mal etwas loswerden.
Ich lese mir oft und gerne die Auspuff Themen durch. Aber am Ende Driften die Themen so gut wie immer ab. Und das finde ich einfach schade. Am Ende schreibt immer irgendwer das es es blöd findet wenn eine Domi laut ist. Aber darum geht es doch garnicht.
Dazu könnte man doch ein eigenes Thema aufmachen wo das diskutiert werden kann.
Bitte seid jetzt nicht böse aber das musste Mal raus.

MfG Eric
MfG Eric
Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 2157
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Ural EFI Sportsman
Honda NX 650 "luckyseven"
BMW R 1250 GS
Honda NX 650 Blaue Mauritius
Chang Jiang 750
Kontaktdaten:

Re: Krümmer bauen lassen

Beitrag von jakobjogger »

Da har der Eric mal recht. Umbauen finde ich gut, Auspuff umbauen finde ich auch gut. Das muss nicht mit noch mehr Lärm einhergehen. Das sind unterschiedliche Dinge.
Antworten