Mein Enduro/Scrambler Umbau

Zeig her Deinen Domi-Umbau!

Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1977
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Tolek »

Der sieht vom Knickwinkel her ganz gut aus , hinten vielleicht zwei U Scheiben , dann wirds klappen . ;)

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

Also laut RR Thermometer hab ich 130 grad innerorts.. außerhalb so 115-120 grad..

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

Habe jetzt meinen Kotflügel endlich gefunden :D für die Touren kommt dann ein Acerbis Tank drauf, der große Kotflügel und die Originale Seitenverkleidung, so hab ich 1 Bike mit 2 unterschiedlichen „Styles“ für Alltag und Touren.
Jetzt muss ich mir nur noch eine Seitenverkleidung für Alltags basteln :)

Ich finde dass die „Alltags-Optik“ deutlich sportlicher ist.
Dateianhänge
BC85F0E1-8EC2-4A6A-9B4A-2658773ECA13.jpeg
BC85F0E1-8EC2-4A6A-9B4A-2658773ECA13.jpeg (908.94 KiB) 1184 mal betrachtet
C4D24608-981D-4A85-8A4E-B5C4F1278992.jpeg
C4D24608-981D-4A85-8A4E-B5C4F1278992.jpeg (813.18 KiB) 1184 mal betrachtet
Benutzeravatar

sredju
Domi-Spezialist
Beiträge: 483
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, MT07
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von sredju »

Denke, Scheinwerfer sollte näher an die Gabel ran, ein paar cm tiefer.
Bild
XL 500 R Lampenmaske drüber und Vintage Enduro ist fertig,

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

sredju hat geschrieben: Di 19. Okt 2021, 19:16 Denke, Scheinwerfer sollte näher an die Gabel ran, ein paar cm tiefer.
Bild
XL 500 R Lampenmaske drüber und Vintage Enduro ist fertig,
Coole Idee, danke!
Benutzeravatar

sredju
Domi-Spezialist
Beiträge: 483
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, MT07
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von sredju »

Vergleiche die Durchmesser zuerst.

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

sredju hat geschrieben: Di 19. Okt 2021, 21:44 Vergleiche die Durchmesser zuerst.
Hab ich - passt nicht :D

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

Update:

Acerbistank ist drauf, Seitenverkleidung wieder dran, gefällt mir so gut, dass er drauf bleibt :)
Im Juni wollen wir die nächste tet Dänemark fahren, genug Zeit um die Domi zu perfektionieren
Dateianhänge
842EF7EE-159F-49FF-A55C-F58B42186316.jpeg
D484EA99-9166-4002-8FD9-54BAFC72AAA7.jpeg
Benutzeravatar

NicOL
Domi-Fan
Beiträge: 34
Registriert: Sa 5. Jun 2021, 11:18
Wohnort: Oldenburg
Motorrad: NX650 RD08 '98, BMW R80GS '92
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von NicOL »

WOW! Wieder richtig schick geworden :!:

Wenn ich nicht gerade versuchen würde irgendwie mit einer größeren/höheren (Rallye)Verkleidung mein Navi im Sichtbereich unterzubringen, würde ich bei dem schlank/leichten Design glatt schwach werden und möglichst viele Teile wieder abschrauben :mrgreen:

Seitenverkleidungen sind schon praktisch, wenn die Teile dahinter geschützt werden sollen. Gerade auf einer Tour wie der TET ist Modder vorhanden und das Fahren im Regen sollte auch immer möglich sein. Enduros sind ja keine Schaufenster-Puppen :D
Zuletzt geändert von NicOL am Di 7. Dez 2021, 00:29, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße!
Nico



Mach was Gutes draus!

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

NicOL hat geschrieben: So 5. Dez 2021, 22:40 WOW! Wieder richtig schick geworden :!:

Wenn ich nicht gerade versuchen würde irgendwie mit einer größeren/höheren (Rallye)Verkleidung mein Navi im Sichtbereich unterzubringen, würde ich bei dem schlank/leichten Design glatt schwach werden und möglichst viele Teile wieder abschrauben :mrgreen:

Seitenverkleidungen sind schon praktisch, wenn die Teile dahinter geschützt werden sollen. Gerade auf einer Tour wieder die TET ist Modder vorhanden und das Fahren im Regen sollte auch immer möglich sein. Enduros sind ja keine Schaufenster-Puppen :D

Ich habe kurzzeitig tatsächlich überlegt auf Rally umzubauen :D aber sie bleibt schlank vorne.

Mein Einstellung zu Optik hat sich auch im laufe des Projektes bzw. nach der tet verändert… Funktion > Optik! Aber finde es so auch total stimmig und schön! :)

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

Update :)
Dateianhänge
73C8D56C-26CC-4234-A4C2-0D76924AAE68.jpeg
31DB35F0-4695-44E9-8CA9-A099816DFF28.jpeg

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

Andere Seite
Dateianhänge
7EEFB778-B72C-4660-923F-D557AD076BF6.jpeg
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von steffen »

Rechts ist's ok.
Aber links sieht es jetzt ein bisschen leer aus.

Und pass auf, dass Dir der Blinker nicht wegschmilzt!

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

steffen hat geschrieben: Di 7. Dez 2021, 21:11 Rechts ist's ok.
Aber links sieht es jetzt ein bisschen leer aus.

Und pass auf, dass Dir der Blinker nicht wegschmilzt!
Links kommt eine Tool Box für Werkzeug rein :)
Benutzeravatar

dodderer
Domi-Superprofi
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von dodderer »

Hast Du den GPR schon gefahren? Hat sich da an der Leistungsabgabe was geändert, Durchzug, Drehzahl oder so?
Viele Grüße
Andreas BC


Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.

John Lennon

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

dodderer hat geschrieben: Di 7. Dez 2021, 21:30 Hast Du den GPR schon gefahren? Hat sich da an der Leistungsabgabe was geändert, Durchzug, Drehzahl oder so?
Nur einmal die Straße hoch und runter, zu wenig um dazu etwas zu sagen. Sound ist aber der Wahnsinn, Passgenauigkeit ebenso und optisch gefällt er mir auch total!
Dateianhänge
8F7B92DA-D182-4042-A422-6829A8493920.png
8F7B92DA-D182-4042-A422-6829A8493920.png (1.63 MiB) 663 mal betrachtet

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

steffen hat geschrieben: Di 7. Dez 2021, 21:11 Rechts ist's ok.
Aber links sieht es jetzt ein bisschen leer aus.

Und pass auf, dass Dir der Blinker nicht wegschmilzt!
Soo besser? :)
Dateianhänge
0DC2FAAE-226B-4A52-ABD0-72003C6E7EED.jpeg
569187DB-790E-4E63-9DBB-F5A09FAF7ED5.jpeg
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von steffen »

Scnd.home hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 18:28
steffen hat geschrieben: Di 7. Dez 2021, 21:11 Rechts ist's ok.
Aber links sieht es jetzt ein bisschen leer aus.

Und pass auf, dass Dir der Blinker nicht wegschmilzt!
Soo besser? :)
Ein bisschen. Aber nur ein bisschen.
Mir gefallen grundsätzlich die 2-in-1 Tüten nicht auf einer Domi.
Aber jeder wie er mag.
Benutzeravatar

mianserin
Domi-Fahrer
Beiträge: 180
Registriert: So 17. Jan 2021, 20:24
Wohnort: Münsterland
Motorrad: Honda Dominator RD02M Bj.1991
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von mianserin »

TET? Dann müssen aber noch vernünftige Knobbies her!

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

mianserin hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 19:47 TET? Dann müssen aber noch vernünftige Knobbies her!
Vernünftige was? :D
Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von steffen »

Scnd.home hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 20:01
mianserin hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 19:47 TET? Dann müssen aber noch vernünftige Knobbies her!
Vernünftige was? :D
Knobbies.

Auch bekannt als Stollenreifen. :mrgreen:

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

steffen hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 20:20
Scnd.home hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 20:01
mianserin hat geschrieben: Mi 8. Dez 2021, 19:47 TET? Dann müssen aber noch vernünftige Knobbies her!
Vernünftige was? :D
Knobbies.

Auch bekannt als Stollenreifen. :mrgreen:
Danke :D fand die eigentlich ganz gut.. kannst du welche empfehlen?
Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Superprofi
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Gurke650 »

Tkc80
I like my coffee as I like my metal.
Benutzeravatar

dodderer
Domi-Superprofi
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von dodderer »

Auf trockener Strasse super, wenn die nass ist sehr grenzwertig, mir ist schon ab und zu das VR weggegangen :o
Im Gelände für sehr vieles brauchbar, sehr guter TET Reifen, nur wenn es richtig schlammig wird ist Schicht im Schacht
Zuletzt geändert von dodderer am Do 9. Dez 2021, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Andreas BC


Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.

John Lennon

Themenverfasser
Scnd.home
Domi-Fahrer
Beiträge: 187
Registriert: So 6. Jun 2021, 22:48
Kontaktdaten:

Re: Mein Enduro/Scrambler Umbau

Beitrag von Scnd.home »

dodderer hat geschrieben: Do 9. Dez 2021, 11:02 Auf trockener Strasse super, wenn die nass ist sehr grenzwertig, mir ist schon ab und zu das VR weggegangen :o
Im Geländer für sehr vieles brauchrar, sehr guter TET Reifen, nur wenn es richtig schlammig wird ist Schicht im Schacht
Hatte auf der letzten TET auch einen rutscher auf nasser Fahrbahn..
Antworten