Der Honda Dominator-Forums Wandkalender 2019 kann bestellt werden. Infos zum Bestellvorgang unter Honda Dominator Forum Wandkalender 2019

Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Alle Themen zur kleinen Domi.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 665
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:28
Wohnort: Karben
Motorrad: besitzen - nicht mehr ganz so viele :-)
fahren - Bali100 - NX250 & CRF250L
Kontaktdaten:

Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » Sa 17. Nov 2018, 21:44

22.09.2018
unsere Enduro-Tour in Süd-Frankreich ist schon lange vorbei, aber erst jetzt lässt es meine Zeit zu, etwas darüber zu Schreiben.

Zuerst einmal eine Aufzählung der Teilnehmer und ihrer Fahrzeuge (es waren ausnahmslos 250er Honda's vertreten 8-))
Kalle u. Andrea - beide NX250
Locke u. Moni - beide NX250
Armin u. Roy - beide NX250
Herbert 'solo' 1 x NX250 u. 1 x CRF250L
Ralf u. Karin 1 x NX250 u. 1 x CRF250L

Karin ist übrigens als einzige auf 'eigener Achse' mit ihrem Stoppelhops angereist - Respekt (!)
Unten das 'Gespann' von Locke u. Moni - sie hatten von Brandenburg aus eindeutig die weiteste Anfahrt. Sie sind am ersten Tag bis in die Nähe der franz. Grenze gefahren und haben dort übernachtet.

DSCI1293.JPG
DSCI1293.JPG (807.95 KiB) 481 mal betrachtet
Kalle und Andrea aus der Nähe von Osnabrück - auch nicht gerade 'umme_Ecke' - sie haben ebenfalls im Schwarzwald übernachtet und wir haben uns gegen 10:00 Uhr in der Nähe von Mühlhausen getroffen - ab da ging es im 3er-Formationsflug weiter :mrgreen:
Roy und Armin waren schon Freitag auf Samstag-Nacht nonstop gefahren.

DSCI1292.JPG
DSCI1292.JPG (783.64 KiB) 481 mal betrachtet
Ankunft in Vaumeilh/Domaine de Fombeton war dann so gegen 18:00 Uhr - es ist schon 'Elend_Weit' - aber was macht man nicht alles ...
Die 'NiXen-Übermacht war ähnlich wie in Marisfeld 'erdrückend' - die außer uns, noch anwesenden Moped-Fahrer waren schon etwas 'Beeindruckt' - waaas, mit den alten Dingern wollt ihr, usw. ...

DSCI1294.JPG
DSCI1294.JPG (780.65 KiB) 481 mal betrachtet
Außer uns waren noch einige andere 'Moped-Fahrer' als Gäste vor Ort - meistens Straßen-Motorräder - Enduros lediglich eine DR-Big und eine Husqvarna 701 Enduro mit schweizer Zulassung;
DSCI1296.JPG
DSCI1296.JPG (643.71 KiB) 481 mal betrachtet
Zum Abendessen gab es immer ein 'Drei_Gänge_Menü' (war im Preis inbegriffen) - hier die Vorspeise, Uta und Radek sind 'sehr_gute_Köche' 8-)
DSCI1300.JPG
DSCI1300.JPG (546.53 KiB) 481 mal betrachtet
DSCI1298.JPG
DSCI1298.JPG (481.89 KiB) 481 mal betrachtet
Moni und Roy beim Karten-Studium - wir wollten am Sonntag (dem offiziellen Anreise-Tag) schon mal etwas die Gegend erkunden ;)
DSCI1299.JPG
DSCI1299.JPG (569.11 KiB) 481 mal betrachtet
Tag 'I' - (Anreise) Ende;
mfG. Herbert


Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Schnatterinchen » Sa 17. Nov 2018, 22:01

Ich freue mich auf die Fortsetzung des Berichts! :)

Benutzeravatar

Themenverfasser
Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 665
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:28
Wohnort: Karben
Motorrad: besitzen - nicht mehr ganz so viele :-)
fahren - Bali100 - NX250 & CRF250L
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » Sa 17. Nov 2018, 22:12

Hallo Micha;

Morgen od. Übermorgen geht's weiter - versprochen (!)
(Du hättest 'mitkommen' sollen - Du hast echt was Verpasst)

mfG. Herbert

Benutzeravatar

TB+
Domi-Profi
Beiträge: 528
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:13
Wohnort: Idar-Oberstein
Motorrad: Honda NC 750 X DCT, MZ ETZ 250, KTM Duke 690, Simson Schwalbe
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von TB+ » So 18. Nov 2018, 08:13

Dann mal weitere Bilder. Fombeton ist immer meine Zwischenstation auf der Route Napoleon, schöne Gegend dort.
Gruss TB

Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 1620
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Nickless » So 18. Nov 2018, 09:39

Ja, ja, ja, mehr Bildas! Süd France ist echt geil.

Sonntagliche Grüße vom Rolf
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 1610
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Hogi » So 18. Nov 2018, 10:07

Lacht nicht! Das ist der einzig weiße Mopedfleck in meiner Mopedkarriere.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 652
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Jocker35 » So 18. Nov 2018, 11:10

Hogi hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 10:07
Lacht nicht! Das ist der einzig weiße Mopedfleck in meiner Mopedkarriere.
Dann wird es aber Zeit es nachzuholen....
Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)


Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Schnatterinchen » So 18. Nov 2018, 11:11

Ich muss erst mal nach Italien. Un. Be. Dingt!

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 652
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Jocker35 » So 18. Nov 2018, 11:20

Schnatterinchen hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 11:11
Ich muss erst mal nach Italien. Un. Be. Dingt!
Wenn Du in die richtige Ecke von Italien gehst, kannst Du beides mitnehmen.
Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 405
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von mago88 » So 18. Nov 2018, 13:56

Jocker35 hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 11:20
Schnatterinchen hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 11:11
Ich muss erst mal nach Italien. Un. Be. Dingt!
Wenn Du in die richtige Ecke von Italien gehst, kannst Du beides mitnehmen.
Stimmt. Ligurien und Frankreich lässt sich gut verbinden.
Weiter Bitte!
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2137
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, Yamaha XJ 600 4LX Bj 94, NX 250 Bj 89
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Büds » So 18. Nov 2018, 18:35

Ich hab Teil II schon gelesen ;)

Benutzeravatar

Themenverfasser
Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 665
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:28
Wohnort: Karben
Motorrad: besitzen - nicht mehr ganz so viele :-)
fahren - Bali100 - NX250 & CRF250L
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » So 18. Nov 2018, 18:55

23.09.2018
Sonntag - der 'offizielle_Anreise-Tag' - da fast alle Teilnehmer schon da waren, war der Tag zur 'freien_Verfügung';

IMG-20180926-WA0001.jpg
IMG-20180926-WA0001.jpg (536.44 KiB) 331 mal betrachtet
Absolutes 'Traumwetter' nicht 'zu warm und keinesfalls zu kalt' - ideal zum Fahren. Die Landschaft wechselte ziemlich schnell (innerhalb von wenigen km) zwischen vergleichbar den deutschen Mittelgebirgen und dem Voralpen-Land.
IMG-20181005-WA0009.jpg
IMG-20181005-WA0009.jpg (696.24 KiB) 331 mal betrachtet
Wir sind auf wundervollen einsamen Straßen gefahren - die Verkehrsdichte war gleich - 0 (d.h. bis zum Horizont - keiner vor uns und keiner hinter uns)
So etwas gab es bei uns in 'D' auch mal in den 70er Jahren während den Sonntags-Fahrverboten (!) Die Strassen-Beläge ähnlich denen im Elsass - Super-griffig, aber absolut 'Reifen_mordend' 8-) (irgendwas ist ja immer).
IMG-20181005-WA0041.jpg
IMG-20181005-WA0041.jpg (680.38 KiB) 331 mal betrachtet
Je weiter wir nach Osten (Richtung Italien/Ligurien) gefahren sind, um so zerklüfteter wurde die Landschaft. Die Straßen waren z.T. mit ziemlichen Aufwand in die Felswände 'hineingehauen od. gesprengt' worden.
IMG-20181007-WA0015.jpg
IMG-20181007-WA0015.jpg (454.5 KiB) 331 mal betrachtet
Und immer wieder die für uns ungewohnte 'brutale_Verkehrs-Dichte' :mrgreen:. Wer auf diesen Straßen alleine unterwegs ist - und vom 'rechten_Weg' abkommt, den Fressen vermtl. die Wildschweine (!)
IMG-20181005-WA0055.jpg
IMG-20181005-WA0055.jpg (545.56 KiB) 331 mal betrachtet
Wer Stollen-Reifen auf seinem Moped hat - und bei diesem Bild keine 'feuchten_Handflächen' bekommt - der ist ganz sicher 'im_falschen_Film' unterwegs (!)
Mir ist vor Jahren einmal auf so einer 'Straße' ein Peugeot-Kombi der Gendarmerie entgegengekommen - die beiden Insassen haben dann interessehalber eine 'Verkehrskontrolle' durchgeführt - dabei ging es in erster Linie darum wie alt das Moped war und ob ich es damals 'Neu' gekauft habe 8-). Während des 'Gesprächs :?' stellte sich heraus, dass die 'Straße' zu einer Radarstation führte und die zwei Gendarmen der Besatzung die Tageszeitung im Gegenzug für zwei Tassen Kaffee auf den Berg gebracht haben. (Andere Länder, andere Sitten :mrgreen:)
DSCI1368.JPG
DSCI1368.JPG (846.08 KiB) 331 mal betrachtet
In Folge noch ein paar Bilder vom 'Anwesen' unserer Unterkunft www.domainedefombeton.de
DSCI1366.JPG
DSCI1366.JPG (916.58 KiB) 331 mal betrachtet
Fombeton besitzt seit jeher eine eigene Wasser-Versorgung durch eine 'eingefasste_Quelle';
DSCI1367.JPG
DSCI1367.JPG (665.88 KiB) 331 mal betrachtet
Stilleben - Bausprieße mit 'Pinot_Noir' :mrgreen:

Tag II - Ende;
mfG. Herbert

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1599
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Mehrheit » So 18. Nov 2018, 19:47

Bei der Gendarmen-Straße denke ich zwar eher an stilles Wandern auf eigenen Füßen,
aber passt schon :-)
Einfach traumhaft.............

Benutzeravatar

Themenverfasser
Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 665
Registriert: Mo 22. Mai 2017, 14:28
Wohnort: Karben
Motorrad: besitzen - nicht mehr ganz so viele :-)
fahren - Bali100 - NX250 & CRF250L
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von Enola Gay » So 18. Nov 2018, 22:25

Mehrheit hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 19:47
Bei der Gendarmen-Straße denke ich zwar eher an stilles Wandern auf eigenen Füßen,
aber passt schon :-)
Einfach traumhaft.............
Hallo Sylvia - 'come_Dance_with_me' - da Edith in diesem Jahr 'keine Zeit' :? hatte, muss ich da nochmal hin ... 8-)
(der -mein- Aufenthalt ist bereits bezahlt)

mfG. Herbert

Benutzeravatar

BikeWilli
Domi-Freund
Beiträge: 56
Registriert: Do 30. Aug 2018, 14:45
Wohnort: Königslutter
Motorrad: CRF 250 L , Softail Slim , Speedy 1050 ,
XRV 650 als Restaurationsprojekt
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von BikeWilli » Mo 19. Nov 2018, 09:38

Hallo, das macht Lust auf mehr!!!

Da möchte ich meine CRF am Liebsten gleich wieder in den BUS packen und losfahren!

Aber nächstes Jahr wird es ja hoffentlich auch einen schönen Sommer/Herbst geben!

Und soviel Sprit brauchen wir ja nicht 😁

Gruß, Willi

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Fahrer
Beiträge: 137
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von BinDo » Mo 19. Nov 2018, 12:54

Sehr geil, Herbert. Als ehemaliger Francemann ist bei derartigen Ausblicken immer etwas Wehmut mit von der Partie - war sehr lange nicht unten. Hatte schon fast vergessen wie schön und beschaulich es dort ist. :(

Benutzeravatar

franova
Domi-Spezialist
Beiträge: 392
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:15
Wohnort: Eschborn-Niehö
Motorrad: SLR 650, NC750X(ohne DCT)
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Süd-Frankreich ...

Beitrag von franova » Mo 19. Nov 2018, 14:36

sehr schöner Bericht und Bilder ;)
einen Gruß aus Hessen :!:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast