Crf 450l

Alle Themen zur aktuellen 250er Honda Enduro.
Benutzeravatar

Themenverfasser
sredju
Domi-Fahrer
Beiträge: 224
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, VTR 1000 SP1
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von sredju » Mi 23. Mai 2018, 21:34

Honda plant eine CRF 450 L für 2019.

http://www.advpulse.com/adv-bikes/2019- ... announced/


Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 755
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Ms. Matilda » Mi 23. Mai 2018, 21:52

Bin ich doof?? Wie viel PS soll das Teil haben? Komisch das das nicht zu finden ist 😉
Grüße Petra

Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 1603
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Nickless » Mi 23. Mai 2018, 21:56

Boah, Schixxe Mensch. Die CRF 450 L geht bestimmt wie Tzau.
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...

Benutzeravatar

Themenverfasser
sredju
Domi-Fahrer
Beiträge: 224
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, VTR 1000 SP1
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von sredju » Do 24. Mai 2018, 15:41

Ms. Matilda hat geschrieben:
Mi 23. Mai 2018, 21:52
Bin ich doof?? Wie viel PS soll das Teil haben? Komisch das das nicht zu finden ist 😉
So um die 40?

https://hondanews.eu/eu/en/motorcycles/ ... -crf450l10


henning07
Domi-Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27. Apr 2018, 10:28
Kontaktdaten:

Crf 450l

Beitrag von henning07 » Do 24. Mai 2018, 15:57

https://www.1000ps.de/modellnews-300443 ... f450l-2019


Kriege leider mit dem Handy die URL nicht richtig hin. Also selbst kopieren :D

Gruß Henry

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 1571
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Hogi » Do 24. Mai 2018, 16:04

25 PS - mehr nicht! Grund: Großere Wartungsintervalle als auf der R
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1553
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Mehrheit » Do 24. Mai 2018, 17:27

Dann kann ich auch CRF250L fahren.....passt wenigstens die Sitzhöhe halbwegs.


Ms. Matilda
Domi-Profi
Beiträge: 755
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 12:43
Wohnort: Hanau
Motorrad: NX250 MD21 1988
NX650 RD08 1996
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Ms. Matilda » Do 24. Mai 2018, 17:35

Hogi hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 16:04
25 PS - mehr nicht! Grund: Großere Wartungsintervalle als auf der R
Genau diese Info hätte ich auch von einem Insider bekommen... Dann lieber die 250er.

Und Ja!! Da passt auch die Höhe ziemlich gut. Kristof ist nur begeistert von seiner 250er Rally.
Grüße Petra

Benutzeravatar

Worldtraveller
Domi-Profi
Beiträge: 786
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 19:31
Wohnort: Achim
Motorrad: Aprilia SL 1000 Falco, Suzuki SV 650, Honda NX 650 Dominator (RD 08)
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Worldtraveller » Do 24. Mai 2018, 19:00

Wenn Die mal nicht gedrosselt ist...
...da geht bestimmt was...
Gruß

Oli
"Es gibt keine langsamen Motorräder, nur langsame Fahrer."
Valentino Rossi

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 645
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Jocker35 » Do 24. Mai 2018, 19:20

Worldtraveller hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 19:00
Wenn Die mal nicht gedrosselt ist...
...da geht bestimmt was...
Gruß

Oli
sehe ich genauso :roll:
Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)

Benutzeravatar

Themenverfasser
sredju
Domi-Fahrer
Beiträge: 224
Registriert: So 2. Apr 2017, 17:03
Wohnort: Wien
Motorrad: Nx 500, VTR 1000 SP1
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von sredju » Do 24. Mai 2018, 21:13

So was gibt es schon, von HM Moto.

Benutzeravatar

Armin
Domi-Freund
Beiträge: 80
Registriert: Do 4. Mai 2017, 20:23
Motorrad: CRF250L, ADV1050
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Armin » Do 24. Mai 2018, 23:22

Ein Crosser mit Straßenzulassung?
25PS? 7,x Liter Tank, Reichweite = 150-200km, Preis ca. 10T€, Sitzhöhe ca 950, Gewicht ist ja toll, 1Tkm (Öl)/Filterwechsel, Motorrevision vor 80-100Tkm ..

.. weswegen habe ich wohl eine CRF250 und keine WR250 gekauft?
Eine neue EURO4 Alp4 hat 29PS, Luftgekühlt, kostet gute 5T€ und ist ausser Cross für vieles praktischer ..
Die CRF250 bietet da für mich persönlich das praktischere Preis-Leistungs-/Nutzungsverhältnis.

Gruß
Armin

Benutzeravatar

Nogger
Domi-Freund
Beiträge: 66
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 22:09
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von Nogger » Fr 25. Mai 2018, 13:14

Mehrheit hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 17:27
Dann kann ich auch CRF250L fahren.....passt wenigstens die Sitzhöhe halbwegs.
Das Drehmoment dürfte vermutlich deutlich üppiger ausfallen. Und was macht den Fahrspaß aus? ;)
Bild

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 1553
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Mehrheit » Fr 25. Mai 2018, 13:56

Das wird sich zeigen. Ich hab mehr Spass, wenn ich weniger umfalle :-)

Benutzeravatar

Volker FahrLässig
Domi-Fahrer
Beiträge: 115
Registriert: Di 2. Mai 2017, 20:27
Wohnort: Untermosel
Motorrad: CRF250L. Duke 690, Beta Alp4.0, CBF 1000,
Royal Enfield,
W 650,
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Volker FahrLässig » Do 31. Mai 2018, 20:01

Liest man die Fahrwerksdaten und sieht mal über den vergrößerten Nachlauf hinweg, scheint das aber doch eher was für die engagierteren Piloten zu werden.
Wird wohl eine 30+X PS homologierte Version geben (Einzelabnahme nach Umbau).
Mein Dealer wusste bezüglich Lieferterminen aber noch nix.
Die Kiste hat ein nettes Design. Man erkennt klar die Honda Handschrift, aber irgendwie sieht es nicht so "lieb" aus wie die 250L.
Ich bin das Schaf im Wolfspelz
und will niemalsnicht zurück zur Herde.
http://feldweg-streuner.blogspot.de/

Benutzeravatar

TB+
Domi-Profi
Beiträge: 512
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:13
Wohnort: Idar-Oberstein
Motorrad: Honda NC 750 X DCT, MZ ETZ 250, KTM Duke 690, Simson Schwalbe
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von TB+ » Fr 1. Jun 2018, 08:44

Bezüglich der 250er hat doch fast jeder gesagt, warum sie diese nicht als 450er bringen, müssen doch nur ins Regal greifen. Größere Tanks werden die Amis gleich anbieten. Denke mal, die wird sich gut verkaufen.
Gruss TB


RallyFahrer
Domi-Fan
Beiträge: 34
Registriert: Do 28. Dez 2017, 19:30
Kontaktdaten:

Re: BMW G 310 GS oder was darf es sonst noch sein ?

Beitrag von RallyFahrer » So 3. Jun 2018, 11:09

sredju hat geschrieben:
Do 24. Mai 2018, 21:13
So was gibt es schon, von HM Moto.
Richtig. Und jetzt auch offiziell von Honda.
Was einmal geht, geht auch mehrmals.


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 377
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von mago88 » So 1. Jul 2018, 16:56

Moin Leute. Habe gerade die neue Motorrad News gelesen. Da gibts einen Bericht über die neue aus Seite 16.
Hier schreiben sie das sie auch 25 PS haben soll.
Alle 1000 km Öl Filter Wechsel und nach 32000 Soll der Motor umfassend revidiert werden. Dafür hat sie Feder Elemente die voll einstellbar sind und LED licht.7,6 Liter Tank und 130 Kilo fahrbereit... ab Oktober beim Händler. Ist das bei der kleinen ähnlich?
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 1988
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von dieCobra » So 1. Jul 2018, 18:07

mago88 hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 16:56
Moin Leute. Habe gerade die neue Motorrad News gelesen. Da gibts einen Bericht über die neue aus Seite 16.
Hier schreiben sie das sie auch 25 PS haben soll.
Alle 1000 km Öl Filter Wechsel und nach 32000 Soll der Motor umfassend revidiert werden. Dafür hat sie Feder Elemente die voll einstellbar sind und LED licht.7,6 Liter Tank und 130 Kilo fahrbereit... ab Oktober beim Händler. Ist das bei der kleinen ähnlich?
DAs klinkt eher nach einer Wettbewerbsmaschine.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<


mago88
Domi-Spezialist
Beiträge: 377
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 08:44
Wohnort: Sehnde
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von mago88 » So 1. Jul 2018, 19:43

Das stimmt. Wie ich gelesen habe, hat die kleine nach 1000 und dann alle zwei Jahre Inspektion oder?
Um die 50...verrückt wie zwanzig...RD02


rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 59
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » Sa 1. Sep 2018, 08:53

besseres Fahrwerk, wertigere Verarbeitung, weniger Gewicht, das wär schon was. Aber auch der hiesige Händler weiß noch keine Details ?!. Komisch, wenn sie doch schon im Oktober verfügbar sein soll.

Gruß rayonne

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Schnatterinchen » Sa 1. Sep 2018, 09:30

Der Mittelweg wäre mir lieber. 350er mit 30 PS, 135 Kilo und einer Alltagstauglichkeit wie bei der CRF. Ich will keinen Wettbewerbsmotor!
Sonst könnte ich Husky oder KTM fahren.
Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Des Mopedle geht, des iisch brudaaal...

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Schnatterinchen » Sa 1. Sep 2018, 09:32

mago88 hat geschrieben:
So 1. Jul 2018, 19:43
Das stimmt. Wie ich gelesen habe, hat die kleine nach 1000 und dann alle zwei Jahre Inspektion oder?
Ja, Inspektion alle 12000, Ventilspiel alle 24000. Wobei ich das eh selbst mache und das nicht ausreize. Kost ja nix...
Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Des Mopedle geht, des iisch brudaaal...


rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 59
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » Sa 1. Sep 2018, 10:11

Beta Alp 4.0 ?

Die würde mich auch interessieren, es gibt aber leider keinen Händler in der Nähe.

Gruß rayonne

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 451
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Schnatterinchen » Sa 1. Sep 2018, 11:46

Musst Du mal hier schauen: https://www.betabikes.de/
Das Forum und deren Aktionen sind echt klasse.

Aber sagen wir so: meine absolut neuwertige CRF hat mit 164 km 3550 Euro gekostet, vom Händler inkl. neuem TÜV und Gewährleistung.
Zum Vergleich: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... ommend_DES
Da kann ich nur den Kopf schütteln...

Und dann hast Du einen 80er Jahre-Motor mit Vergaser. Ich habe für mich eine andere Entscheidung getroffen ;)
Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Des Mopedle geht, des iisch brudaaal...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast