Crf 450l

Alle Themen zur aktuellen 250er Honda Enduro.

rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » Mo 3. Sep 2018, 18:29

was eine Alp wirklich kostet, müßte man klären. Der Preis ist aber nicht alles, wenn sie mir gefiele .. ???

Ein Schnäppchen war aber Deine CRF auch nicht. Ich habe im September letzten Jahres für meine nigelnagelneue MD44 4700,00 € all inclusive bezahlt. Der 1000 KD war da auch schon dabei. :)

Gruß rayonne

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 1802
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 3. Sep 2018, 19:01

rayonne hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 18:29
was eine Alp wirklich kostet, müßte man klären. Der Preis ist aber nicht alles, wenn sie mir gefiele .. ???

Ein Schnäppchen war aber Deine CRF auch nicht. Ich habe im September letzten Jahres für meine nigelnagelneue MD44 4700,00 € all inclusive bezahlt. Der 1000 KD war da auch schon dabei. :)

Gruß rayonne
Das ist mal ne Ansage!
Ist das eine L oder eine LA?


rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » Mo 3. Sep 2018, 19:14

LA :)

Vermutlich günstiger Zeitpunkt. War neu beim Händler eingetroffen und ich habe was zum Basteln/Optimieren für die Wintermonate gesucht (beheizte Motorradgarage im Haus). :D

Gruß rayonne

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 1802
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 3. Sep 2018, 21:05

Na Glückwunsch!
👍
Die Kondition haben wir selbst bei Abnahme von 2 Stück nicht geschafft.

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 316
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Schnatterinchen » Mo 3. Sep 2018, 21:54

Ein Schnäppchen kann ein 164 km gelaufenes Motorrad vom Händler auch kaum sein. Ich habe sogar noch die Schutzfolie auf dem Typenschild am Steuerkopf -fällt mir schwer, das "gebraucht" zu nennen. Mir ging es im Wesentlichen um den Aufpreis, den ich auf meine bisherige CRF zahlen musste, und da bin ich wirklich ganz zufrieden :) Das Preisniveau ist bei den Enduros halt ziemlich hoch.

Die MD44 bekommst Du aktuell für 4900 plus Inspektion, die letzten Tageszulassungen der MD38 gingen für 3990 weg.
Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Halfrica Twin :lol:


rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » Mo 3. Sep 2018, 22:01

das Ganze war recht lustig, weil eigentlich war ich wg einer anderen Sache bei dem Händler. Die CRF stand im Schauraum und ich habe nur so nebenbei gefragt, was sie so im SSV kosten würde. Die Antwort war 4800€ + NK. Am nächsten Tag habe ich dann per Email ein Gegenangebot gemacht, 4700€ all inclusive + KD. So richtig ernst habe ich die Sache nicht genommen. Wiederum am nächsten Tag kam ein Anruf, ich kann sie holen. So kam ich zu meiner CRF, fast so, wie die Jungfrau zum Kind. :)

Gruß rayonne

Benutzeravatar

karin
Domi-Fahrer
Beiträge: 204
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von karin » Do 6. Sep 2018, 06:01

Ist vielleicht gerade die richtige Zeit zum Moped kaufen ;)
Gruß, Karin

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 316
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Schnatterinchen » Sa 15. Sep 2018, 18:28

Nochmal zur CRF450L, die ja knapp doppelt so viel Hubraum hat und wahrscheinlich deswegen auch doppelt so viel kosten wird wie die Kleine:
Alle 1000 km Ölwechsel waren ja schon genannt, der Luftfilter soll dann ebenfalls gewartet werden, das Ventilspiel muss alle 3000 km eingestellt werden und wie gesagt, nach 32.000 soll dann der Motor überholt werden. Der Motor ist in groben Zügen mit der CRF450R identisch, damit hat er auch die Wartungsintervalle der Wettbewerbsversion.
Der Tank ist übrigens aus Titan. Leistung homologisiert 25 PS, Honda spricht von gut 40 PS "offen", wobei ich nicht weiß, wie sich beide unterscheiden.
Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Halfrica Twin :lol:


rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » Sa 15. Sep 2018, 20:58

sind das jetzt "offizielle" Angaben oder Vermutungen ?

Gruß rayonne

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 316
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von Schnatterinchen » Sa 15. Sep 2018, 21:08

Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Halfrica Twin :lol:


rayonne
Domi-Freund
Beiträge: 56
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 07:24
Kontaktdaten:

Re: Crf 450l

Beitrag von rayonne » So 16. Sep 2018, 09:24

sieht und hört sich doch an sich gut an, bis auf die Wartungsintervalle. Wenn diese Angaben stimmen, dann wird es nichts, ansonsten werde ich wohl zuschlagen. :)
Für eine Himalayan habe ich mich auch interessiert, da hieß es bis zuletzt auch lange Wartungsintervalle von 10000km. Letztendlich waren es dann 5000km. :?

Gruß rayonne

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast