12 Volt Abnahme ...Kleiner Tip vom Neuen aus Osnabrück

Alle Themen zur aktuellen 250er Honda Enduro.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
duschmann
Domi-Fan
Beiträge: 16
Registriert: Do 2. Aug 2018, 21:24
Wohnort: Osnabrück
Motorrad: CRF 250 Rally
KTM 1290 SAT
HONDA Goldwing GL 1500
BMW R 1200 CL
VESPA/LML 150
PGO Big Max 90
ZÜNDAPP ZD 40
HERCULES Supra 3 D
TOMOS Spot R
Kontaktdaten:

12 Volt Abnahme ...Kleiner Tip vom Neuen aus Osnabrück

Beitrag von duschmann » Sa 4. Aug 2018, 16:27

Hallo,

vorgestellt habe ich mich ja schon im passenden Thread.
Habe gestern und heute an meine neue Rally ein TomTom Rider und eine USB Dose verbaut.
Um die eleganteste Stromabnahme zu nehmen, könnt Ihr am besten den , auch hier schon beschriebenen, Abnahmepunkt unter der linken Verkleidung nehmen. Dazu die linke Seitenverkleidung abbauen und den Dummy-Stecker der in Kabelbaum gesteckt ist , abziehen. Mit diesem Steckergehäuse einfach zum Bosch-Dienst und zwei "Mädchenstecker" mit passend langem Kabel verclimben und in das Gehäuse einschieben....fertig ist der geschaltete 12 V Anschluss im Original Look.Kostenpunkt.....2€..... man muss also nicht den überteuerten Kabelanschluss bestellen.
Ich habe dann den Scheinwerfer ausgebaut und die Kabel ordentlich verlegt......ging wunderbar.

Bilder habe ich gemacht und kann ich interessierten gerne zukommen lassen.
Euch ein schönes Wochenende.
LG Martin

Benutzeravatar

Schnatterinchen
Domi-Spezialist
Beiträge: 330
Registriert: Mo 18. Jun 2018, 12:25
Wohnort: 30900 Wedemark
Motorrad: CRF250LA 2017
Hornet 900 2003
Hornet 600 1998
CB500S 2001
Kontaktdaten:

Re: 12 Volt Abnahme ...Kleiner Tip vom Neuen aus Osnabrück

Beitrag von Schnatterinchen » So 5. Aug 2018, 22:44

Hi Martin,

lad die Bilder doch hier im Beitrag hoch, dann haben alle was davon. Es muss dann auch nicht jeder einzeln zum Boschdienst fahren und nach "Mädchensteckern" fragen, sondern jemand kann die korrekte Bezeichnung raussuchen und alle die Stecker irgendwo bestellen.

Übrigens: bei vielen anderen Motorrädern kann man sich für die Zuleitung zum hinteren Bremslichtschalter ein Y-Kabel bauen, das man dazwischen steckt. Dort liegt geschaltetes Plus wie gewünscht an, anders als beim oft dafür missbrauchten Standlicht.
Viele Grüße aus dem Wald,
Micha

Halfrica Twin :lol:

Benutzeravatar

Themenverfasser
duschmann
Domi-Fan
Beiträge: 16
Registriert: Do 2. Aug 2018, 21:24
Wohnort: Osnabrück
Motorrad: CRF 250 Rally
KTM 1290 SAT
HONDA Goldwing GL 1500
BMW R 1200 CL
VESPA/LML 150
PGO Big Max 90
ZÜNDAPP ZD 40
HERCULES Supra 3 D
TOMOS Spot R
Kontaktdaten:

Re: 12 Volt Abnahme ...Kleiner Tip vom Neuen aus Osnabrück

Beitrag von duschmann » Mo 6. Aug 2018, 08:36

Hallo,

anbei, wie gewünscht, die Fotos.
Leider in der falschen Reihenfolge....
Bild 2 der Kabelbaum ab Werk mit schon abgezogener Kappe/Steckgehäuse
Bild 4 ....Die Gegenstecker im Kabelbaum
Bild 5.... den kompletten Gegenstecker ...gelöst vom Kabelbaum...man hätte also auch genug Kabel um eine eigene Stromabnahme zu kreieren :-)
Bild 3...der angefertigte Stecker mit Kabeln schon aufgesteckt aber noch ohne Gewebeummantelung
Bild 1.....dort ,unterhalb des Scheinwerfers habe ich die Kabel für meine Verbraucher zusammen geführt.

Leider ist das Bild von innen des angefertigten Steckers nix geworden...... erklärt sich wohl aber von selbst.
Achso...der Begriff ist wirklich "Mädchenstecker" oder "weibliche Terminals". einfach mal goggeln.


LG Martin
Dateianhänge
IMG_20180804_095016.jpg
IMG_20180804_075122.jpg
IMG_20180804_100416.jpg
IMG_20180804_075450.jpg
IMG_20180804_092922.jpg

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 1816
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
KTM 1190 Adventure T "Die Festpatte"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
Kontaktdaten:

Re: 12 Volt Abnahme ...Kleiner Tip vom Neuen aus Osnabrück

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 6. Aug 2018, 18:23

Klasse detailliert beschrieben!
Hat jemand schon ein mal bei der CRF "LA" nachgesehen?
Ist der Kabelbaum an der Stelle baugleich und der Abzweig vorhanden?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast