Batterie Tausch LiFePO4

Alle Themen zur aktuellen 250er Honda Enduro.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
xralfx
Domi-Fan
Beiträge: 46
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 17:23
Motorrad: Duke 1290R 2.0, CRF250L
Kontaktdaten:

Batterie Tausch LiFePO4

Beitrag von xralfx » So 10. Feb 2019, 11:02

Hallo,
hat schon mal jemand die Batterie bei der CRF250L MD44 getauscht?
Möchte mir eine LiFePO4 einbauen.
Könnt ihr mir was empfehlen?

Gruss Ralf


Raid
Domi-Fan
Beiträge: 44
Registriert: So 16. Apr 2017, 20:57
Kontaktdaten:

Re: Batterie Tausch LiFePO4

Beitrag von Raid » So 10. Feb 2019, 16:48

Die LiFePo von Matthies (motomike.eu) sind recht ordentlich und nicht all zu teuer. Allerdings muss man bei den Dingern aufpassen, denn langes Dauerorgeln vertragen die alle nicht. Da die (Nenn-) Kapazität geringer ist werden die Zellen sonst zu warm und sterben den Hitzetod.Verstärkt wird das noch dadurch, das die Rundzellen in einem geschlossenen Plastikgehäuse sitzen, wo der Wärmeaustausch eh schon schlecht ist.
Wer es kann sollte sich lieber einzelne Rundzellen kaufen, mit einem Balancer montieren und dann einbauen. Das ist kleiner und der Wärmeaustausch ist besser.

Antworten