Thruxton 900

Was wir neben unseren Domis sonst noch an Bikes fahren.
Antworten

Themenverfasser
bandit
Domi-Freund
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Mär 2019, 13:13
Wohnort: rutsweiler
Motorrad: 92er dominator,Gsx-s 1000 f
Kontaktdaten:

Thruxton 900

Beitrag von bandit » So 17. Mär 2019, 14:24

2015 neu gekauft.fahrwerk verbessert motortuning auf über 80ps.Bild

Benutzeravatar

CCM-Marek
Domi-Spezialist
Beiträge: 365
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von CCM-Marek » So 17. Mär 2019, 14:54

Schön!
Und nicht so häufig anzutreffen.

LG
Marek


Gockel500
Domi-Fan
Beiträge: 46
Registriert: Mo 24. Jul 2017, 10:27
Wohnort: Steiermark
Motorrad: Dominator 500 (1988); XT 500 (1993); Zephyr 750 (1996)
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von Gockel500 » So 17. Mär 2019, 19:49

Schööön!


Themenverfasser
bandit
Domi-Freund
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Mär 2019, 13:13
Wohnort: rutsweiler
Motorrad: 92er dominator,Gsx-s 1000 f
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von bandit » So 5. Mai 2019, 08:48

Wurde ersetzt gegen ne suzi Bild

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2073
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von Mehrheit » So 5. Mai 2019, 10:07

Profildaten noch anpassen :-)
und viel Spass mit der Neuen

LG sylvia


HN XR 600
Domi-Fahrer
Beiträge: 193
Registriert: So 13. Mai 2018, 22:47
Wohnort: Bad Ragaz
Motorrad: Honda XR 600 Scrambler 1993, BMW R 80 GS 1988, Harley Heritage Softail 1993, KTM Superenduro 2007, Vespa PX 125 1987, ...
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von HN XR 600 » So 5. Mai 2019, 17:09

Oh nein 👎😥😰😱🤢🤮 die schöne ACE Café Edition. Grüsse Dirk


Themenverfasser
bandit
Domi-Freund
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Mär 2019, 13:13
Wohnort: rutsweiler
Motorrad: 92er dominator,Gsx-s 1000 f
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von bandit » So 5. Mai 2019, 17:47

Oh doch,da wir letzte zeit doch mehr Touren fahren War die thruxton echt nervig hatte auch schon 25tkm drauf.und die suzi ist von Fahrwerk und Motor echt ein Gedicht hatte mich direkt voll überzeugt. Wollte eigentlich eine AT aber nach der probefahrt wurde es dann die gsx100

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3690
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von steffen » So 5. Mai 2019, 20:09

bandit hat geschrieben:
So 5. Mai 2019, 17:47
Oh doch,da wir letzte zeit doch mehr Touren fahren War die thruxton echt nervig hatte auch schon 25tkm drauf.
„Schon 25tkm...“ scheinst dem Moped ja nicht sonderlich viel zuzutrauen. Die ist doch gerade mal eingefahren.
Aber ich weiß was Du meinst. Die Modern Classics sind auf ihre besondere Art und Weise toll. Aber für Touren und Reisen muss man ein bisschen leidensfähig sein. Wobei ich sagen muss, dass ich auf meinem Scrambler mit der Einzelsitzbank sehr kommod gesessen bin. Aber der Motor in Sachen Leistung und vor allem das Fahrwerk sind für diese Preisklasse eher unterdurchschnittlich. Da bekommt man fürs gleiche Geld Mopeds, die besser fahren. Nur ob dann auch die Optik stimmt, muss jeder für sich selber bestimmen. Bei den neuen wassergekühlten Modellen hat Triumph in diesem Bereich vieles besser gemacht.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Suzi. Sie wird Dich bestimmt nicht enttäuschen.

Gruß,
Steffen


Themenverfasser
bandit
Domi-Freund
Beiträge: 60
Registriert: Di 5. Mär 2019, 13:13
Wohnort: rutsweiler
Motorrad: 92er dominator,Gsx-s 1000 f
Kontaktdaten:

Re: Thruxton 900

Beitrag von bandit » Mo 6. Mai 2019, 06:55

Dachte bei de km weniger ans kaputtgehen als an den Wiederverkauf,über 30tkm bekommste die Dinger im Moment gar nicht mehr los

Antworten