Das Honda Dominator Forumstreffen 2020 kann aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden.

Wer kann sagen welcher Tank das ist??

Was wir neben unseren Domis sonst noch an Bikes fahren.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
990er
Domi-Fahrer
Beiträge: 106
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 18:17
Wohnort: 85435 Erding
Motorrad: 2007 KTM 990er Adventure 72'km;
1987 Honda Transalp 600 5'km (Rallye);
2016 KTM EXC 350 F 12 BH
Kontaktdaten:

Wer kann sagen welcher Tank das ist??

Beitrag von 990er » Mo 9. Mär 2020, 20:00

Hi,
bin gerade am Infos sammel für eine leichte "Strassenversion" der Transalp.
Soll kein Scrambler werden, aber die Tank-Sitzbanklinie gefällt mir hier sehr gut :D :D
Hab da des Bild gefunden. Leider ist das ein Designer der das für einen Kunden gemacht hat in Italien. :roll: :cry:
Kann mir jemand sagen was das für ein Tank sein könnte.
Das Problem der Transalp ist, der Rahmen oben ist sehr breit, daher passen die normalen Tanks nicht.
Bild
Der Rahmen sieht so aus:
Bild

Ich hoffe mir kann jemand einen Tipp geben.
LG
Stefan
im alten Forum war ich der DOTRAT, das Projekt ist aber bis auf weiteres aufgegeben. ;)

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3646
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Wer kann sagen welcher Tank das ist??

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 9. Mär 2020, 22:59

Sieht nach einem XL Tank aus.. aber keine Ahnung welches Baujahr...
Fast alle Umbauten auf DOMI Basis bedienen sich dessen......
Also vielleicht auch bei der Transe??

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3646
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Zündapp KS100GS "Excalibur"
XBR500 "???"
Kontaktdaten:

Re: Wer kann sagen welcher Tank das ist??

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 9. Mär 2020, 23:06

Kleiner Tip: egal was Du suchst findest Du : https://motorrad-kaup.de
Nee hab keinen Vertrag!

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Profi
Beiträge: 514
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250, CRF250L, CB450K5, PC800,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Wer kann sagen welcher Tank das ist??

Beitrag von Enola Gay » Di 10. Mär 2020, 00:25

Hallo Stefan - das sieht schlecht aus.

Es handelt sich keinesfalls um einen in der Serie verwendeten Honda Tank.
Die Honda-Tanks in dieser Optik (70er Jahre) hatten den Benzin-Hahn entweder links od. rechts hinten aber keinesfalls rechts in der Mitte wie auf dem Foto. Die Honda-Rahmen dieser Generationen waren unterhalb des Kraftstoff-Tanks alle 'dreieckig' ausgebildet (zwei Rahmenrohre vom Lenkkopf weg und ein drittes oben drüber).
Bei dem gezeigten Tank, da konnte jemand sehr gut Blech bearbeiten und auch sehr gut Autogen schweißen ;) .
Von der 'Stange' passt auf jeden Fall nichts auf den originalen TA-Rahmen :( ;

Von der Optik her tippe ich auf einen Tank der Ducati 'Darmah-Modelle' - deren Rahmen ist zumindest im oberen Bereich ähnlich breit wie der Trans-Alp Rahmen, allerdings hatten die Darmahs den Benzinhahn auch 'hinten_links';
(Vergiss es - oder lerne Autogen Schweißen 8-))

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2567
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Wer kann sagen welcher Tank das ist??

Beitrag von Mehrheit » Di 10. Mär 2020, 08:00

Kannst Du den italienischen Designer nicht mal kontaktieren ?
Italien hat doch grade sonst NX zu tun.....

LG Sylvia

Antworten