Es wird ihn auch 2021 wieder geben, den Honda Dominator Forum Wandkalender. Alle Infos hier => Klick mich!

Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Was wir neben unseren Domis sonst noch an Bikes fahren.
Benutzeravatar

Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er , Beta Alp 200 /01er
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Tolek » So 27. Sep 2020, 11:09

Soviel allgemein Gleischgesinnde findet man nur in sonem Forum
Wer das Ziel nicht kennt , kann sich auch im Weg nicht irren.


Xrvsiro
Domi-Fahrer
Beiträge: 103
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 22:22
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Xrvsiro » So 27. Sep 2020, 13:14

Im Moment der Käfig meiner Wahl,wird aber durch ein Firmenauto ersetzt in den nächsten Tagen,falls jemand einen guten Transporter sucht:VW T4
Screenshot_20200927-105148_Gallery.jpg
Screenshot_20200927-105148_Gallery.jpg (533.28 KiB) 734 mal betrachtet

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1504
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von BinDo » So 27. Sep 2020, 14:13

Hallo,

am T4 hätte ich ggf. Interesse. Vielleicht kannst Du mir ein paar Details dazu schicken - gerne via PN?

Gruß, Reini
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

Walter31
Domi-Fan
Beiträge: 15
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 06:34
Wohnort: Ostfildern
Motorrad: Honda NX 650 1989, Ducati ST2 2003, Vespa PX80 1982
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Walter31 » Sa 31. Okt 2020, 13:09

Meine derzeitigen Dosen. Der gelbe hat am Freitag neuen T'ÜV bekommen :D Musste vorher aber die Bremszylinder hinten wechseln. Waren fest. Bei der Geöegenheit, Motorwäsche, Ölwechsel und auch Bremsflüssigkeit neu ;)
DSC_1400.JPG
DSC_1399.JPG

Benutzeravatar

CCM-Marek
Domi-Spezialist
Beiträge: 459
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von CCM-Marek » Sa 31. Okt 2020, 13:53

Ach, auch beim Gewinnspiel der Post mitgemacht? :mrgreen:
Schönes Auto!

N gelber Mexikaner steht auch vor meiner Tür. :)

LG
Marek

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2946
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Mehrheit » Sa 31. Okt 2020, 14:47

Und der Blaue ist ein ES-EL ?! :-)

LG Sylvia (bald mit ROT)

Benutzeravatar

Etnah
Domi-Superprofi
Beiträge: 1335
Registriert: Di 25. Jul 2017, 17:23
Wohnort: Zuhause
Motorrad: So ist das wenn man seine Nase überall reinstecken muss.
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Etnah » Sa 31. Okt 2020, 15:20

Das ist kein Mexikaner. Das ist ein 1303 mit Kamei Spoiler ATS Alufelgen und Scheibenbremsen vorne. Ergo 50 PS Version und damit befähigt 80PS ohne weitere Änderung zu beherbergen. Mit leichten Zugeständnissen an die Vollständigkeit der Karosserie ist sogar ein 911er Motor möglich.
Noch dazu ein Cabrio. Besser geht es nicht. Das beste was es jemals als Käfer gab. Ich knie nieder... 👍

Gratulation Uwe
Rasen auf der Autobahn. Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar

CCM-Marek
Domi-Spezialist
Beiträge: 459
Registriert: So 26. Mär 2017, 12:44
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von CCM-Marek » Sa 31. Okt 2020, 15:45

Weiss ich doch. Das auch bezog sich auf einen gelben Käfer.
Die Hälfte davon ist auch in meinem Mexikaner. :)

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3038
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Hogi » Sa 31. Okt 2020, 17:57

Etnah hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 15:20
Das ist kein Mexikaner. Das ist ein 1303 mit Kamei Spoiler ATS Alufelgen und Scheibenbremsen vorne. Ergo 50 PS Version und damit befähigt 80PS ohne weitere Änderung zu beherbergen. Mit leichten Zugeständnissen an die Vollständigkeit der Karosserie ist sogar ein 911er Motor möglich.
Noch dazu ein Cabrio. Besser geht es nicht. Das beste was es jemals als Käfer gab. Ich knie nieder... 👍

Gratulation Uwe
Schatz - gelb! Du vergaßt es zu erwähnen. Er ist gelb.
Die Farbe des Nicht-Treffen-T-Shirts.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3038
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Hogi » Sa 31. Okt 2020, 17:58

@ Cobra Andi
Da war die VW Welt noch in Ordnung. Oder?
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1504
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von BinDo » Sa 31. Okt 2020, 19:53

@ Walter: Da hast Du aber auch 2 schöne Schätzchen! Is der Golf ein 5-Zylinder?
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3691
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von dieCobra » Sa 31. Okt 2020, 20:27

Hogi hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 17:58
@ Cobra Andi
Da war die VW Welt noch in Ordnung. Oder?
:?:

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Etnah
Domi-Superprofi
Beiträge: 1335
Registriert: Di 25. Jul 2017, 17:23
Wohnort: Zuhause
Motorrad: So ist das wenn man seine Nase überall reinstecken muss.
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Etnah » Sa 31. Okt 2020, 21:15

Hogi hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 17:57
Etnah hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 15:20
Das ist kein Mexikaner. Das ist ein 1303 mit Kamei Spoiler ATS Alufelgen und Scheibenbremsen vorne. Ergo 50 PS Version und damit befähigt 80PS ohne weitere Änderung zu beherbergen. Mit leichten Zugeständnissen an die Vollständigkeit der Karosserie ist sogar ein 911er Motor möglich.
Noch dazu ein Cabrio. Besser geht es nicht. Das beste was es jemals als Käfer gab. Ich knie nieder... 👍

Gratulation Uwe
Schatz - gelb! Du vergaßt es zu erwähnen. Er ist gelb.
Die Farbe des Nicht-Treffen-T-Shirts.
Mein 1303 war Orange..... Noch Fragen? Schatzi??
Rasen auf der Autobahn. Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar

Etnah
Domi-Superprofi
Beiträge: 1335
Registriert: Di 25. Jul 2017, 17:23
Wohnort: Zuhause
Motorrad: So ist das wenn man seine Nase überall reinstecken muss.
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Etnah » Sa 31. Okt 2020, 21:16

BinDo hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 19:53
@ Walter: Da hast Du aber auch 2 schöne Schätzchen! Is der Golf ein 5-Zylinder?
Du bist soooo krass...
Rasen auf der Autobahn. Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar

Etnah
Domi-Superprofi
Beiträge: 1335
Registriert: Di 25. Jul 2017, 17:23
Wohnort: Zuhause
Motorrad: So ist das wenn man seine Nase überall reinstecken muss.
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Etnah » Sa 31. Okt 2020, 21:17

dieCobra hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 20:27
Hogi hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 17:58
@ Cobra Andi
Da war die VW Welt noch in Ordnung. Oder?
:?:

Grüße
Andi
Damals stand VW am Rande des Abgrunds...
Rasen auf der Autobahn. Was haltet ihr davon?

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Superprofi
Beiträge: 1504
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von BinDo » Sa 31. Okt 2020, 21:38

Etnah hat geschrieben:
Sa 31. Okt 2020, 21:16
Du bist soooo krass...
... was habe ich denn jetzt schon wieder ausgefressen. :?
- Ausser mir ticken sowieso alle ziemlich seltsam, finde ich -

Benutzeravatar

beabastelt
Domi-Fahrer
Beiträge: 122
Registriert: Di 1. Mai 2018, 13:37
Wohnort: 73252 L. - Schopfloch
Motorrad: Dominator NX 650 Bj.93
Harley Davidson FXR und MZ sm 125 (ab und an, aber eher selten)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von beabastelt » Mo 9. Nov 2020, 20:17

Wir haben uns ja lange überlegt ein viertes Motorrad anzuschaffen, unser Großer hat ja schon den A2-Führerschein und der Kleine ab nächsten Sommer..... Dann gäbe es nur die Domi für uns Drei :roll: weil die Harley erst später für alle 4 dann darf...

Und was wurde es jetzt..... ein Audi A2 - auch ein Klassiker :D -

Und was das beste ist - für Audi A2 Freunde gibt es auch ein Forum und so wie ich schon mitgelesen habe sind die genau so gut drauf wie hier :lol:

12 Jahre lang hatten wir den 3-Liter-Audi A2 und haben den dann schweren Herzens 2016 mit 460.000km verkauft, weil damals für uns zu unzuverlässig (als Ersatz gabs dann einen BMW 3er EDE - der fährt sich auch sehr sparsam um die 4 Liter).

Jetzt sind wir richtig glücklich wieder einen A2 - Youngtimer zu haben - mit Panoramaschiebedach :D

Und "gebastelt" dran hab ich auch schon weil was nicht funktioniert hat wie es soll :lol: 8-)
Liebe Grüße von der BEA
IMG_20201109_113853.jpg

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4927
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von steffen » Mo 9. Nov 2020, 20:38

beabastelt hat geschrieben:
Mo 9. Nov 2020, 20:17
Und was wurde es jetzt..... ein Audi A2 - auch ein Klassiker :D -
Glückwunsch zum A2.
12 Jahre lang hatten wir den 3-Liter-Audi A2 und haben den dann schweren Herzens 2016 mit 460.000km verkauft, weil damals für uns zu unzuverlässig
Wow! Diese Kilometerleistung ist beachtlich für den kleinen Motor.
Ein Freund von mir hatte auch den A2 in der 3L-Variante. Aber der hatte nicht so viel Glück damit. Bei musste die Einspritzdüsen tauschen. Da sind, soweit ich es mitbekommen habe, Gewinde ausgerissen gewesen. Die Reparatur wäre aufwendig geworden und teuer. Dann hat er ihn abgestoßen mit knapp 200.000 km.
Sind die Gebrauchtpreise eigentlich immer noch so obszön hoch wie vor 10 Jahren?
Also der A2 als 3L-Variante war damals auch als Gebrauchter ziemlich teuer. Ich war damals dabei, als der Freund seinen kaufte. Ich hätte den Wagen nicht genommen. Der hat damals, als er schon fast 10 Jahre alt war, mit 90.000km drauf, noch knapp €10.000,- gekostet. Und seiner war noch ein recht gutes Angebot. Die gebrauchten 3L A2er waren alle so teuer. Die größeren, aber leider weniger sparsamen Motoren, bekam man günstiger. Aber er wollte halt unbedingt den 3L. ;)
(als Ersatz gabs dann einen BMW 3er EDE - der fährt sich auch sehr sparsam um die 4 Liter)
Was ist ein "EDE" 3er?
Ist das einer aus der "Efficient Dynamics"-Reihe?
Welchen hattet Ihr? Einen E90 gebaut von 2005 bis 2011?

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3038
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Hogi » Mo 9. Nov 2020, 20:39

Ich wusste gar nicht, dass man für den A2 einen extra Führerschein braucht.🤪

Schön, dass ihr happy seid, nur das zählt!
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

beabastelt
Domi-Fahrer
Beiträge: 122
Registriert: Di 1. Mai 2018, 13:37
Wohnort: 73252 L. - Schopfloch
Motorrad: Dominator NX 650 Bj.93
Harley Davidson FXR und MZ sm 125 (ab und an, aber eher selten)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von beabastelt » Mo 9. Nov 2020, 20:45

Hogi hat geschrieben:
Mo 9. Nov 2020, 20:39
Ich wusste gar nicht, dass man für den A2 einen extra Führerschein braucht.🤪

Schön, dass ihr happy seid, nur das zählt!
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar

beabastelt
Domi-Fahrer
Beiträge: 122
Registriert: Di 1. Mai 2018, 13:37
Wohnort: 73252 L. - Schopfloch
Motorrad: Dominator NX 650 Bj.93
Harley Davidson FXR und MZ sm 125 (ab und an, aber eher selten)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von beabastelt » Mo 9. Nov 2020, 20:54

steffen hat geschrieben:
Mo 9. Nov 2020, 20:38
Sind die Gebrauchtpreise eigentlich immer noch so obszön hoch wie vor 10 Jahren?

Preise sind sehr sehr unterschiedlich. Wir haben für unseren nun 1400 berappt (205.000km und 2 Jahre TÜV) wenige Kilometer weiter steht einer ohne Klima dafür 30.000km weniger, aber für 2400 :?
Wir hatten Zeit zu schauen und keinen Druck - und plötzlich stand er in ebay Kleinanzeigen - 20km von uns entfernt.
(als Ersatz gabs dann einen BMW 3er EDE - der fährt sich auch sehr sparsam um die 4 Liter)
Was ist ein "EDE" 3er?
Ist das einer aus der "Efficient Dynamics"-Reihe?
Welchen hattet Ihr? Einen E90 gebaut von 2005 bis 2011?

Gruß,
Steffen
Den BMW haben wir noch. 320 D touring Efficient Dy. Edition - bj 2014 F31

Gruß Bea

Benutzeravatar

beabastelt
Domi-Fahrer
Beiträge: 122
Registriert: Di 1. Mai 2018, 13:37
Wohnort: 73252 L. - Schopfloch
Motorrad: Dominator NX 650 Bj.93
Harley Davidson FXR und MZ sm 125 (ab und an, aber eher selten)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von beabastelt » Mo 9. Nov 2020, 20:56

Ups - hab das mal wieder mit dem rein und rauskopieren der "Zitate" falsch gemacht. Meine Antwort zu den Preisen steht in Deinem Text Steffen :lol:

Benutzeravatar

Saruman
Domi-Superprofi
Beiträge: 1632
Registriert: So 16. Apr 2017, 13:44
Wohnort: Meßstetten
Motorrad: Honda NX 650 RD02 Dominator
Honda NX 650 RD08 Scrambler
Suzuki 1200 Bandit S
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Saruman » Di 10. Nov 2020, 07:45

Wie passt den der 3.0 Motor in so ein Auto? 🤐😂
Gruß Mario

Manchmal kann man nichts machen, ....außer weiter....

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4927
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von steffen » Di 10. Nov 2020, 08:20

Saruman hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 07:45
Wie passt den der 3.0 Motor in so ein Auto? 🤐😂
Per Downsizing.
Außerdem ist der Wagen von innen größer, als er von außen aussieht.

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 3038
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Unsere Bürgerkäfige und andere Vierräder

Beitrag von Hogi » Di 10. Nov 2020, 08:54

steffen hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 08:20
Saruman hat geschrieben:
Di 10. Nov 2020, 07:45
Wie passt den der 3.0 Motor in so ein Auto? 🤐😂
Per Downsizing.
Außerdem ist der Wagen von innen größer, als er von außen aussieht.
Genau! Der AUDI A2 ist sowas wie Hermine Grangers Handttasche.
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Antworten