Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Restaurationsobjekt

Was wir neben unseren Domis sonst noch an Bikes fahren.
Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Do 24. Okt 2019, 23:12

Nicht sicher ob das alles noch dieses Jahr fertig wird.
Dann noch um GTÜ schieben ....quasi 2 1/2 Straßen weiter
Aber ich bin zuversichtlich, wenn die Eisdiele hier auf der Ecke
nach der Winterpause wieder öffnet fahr ich dran vorbei 🤘

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » So 3. Nov 2019, 17:31

Es wird!
Das Finale ist in Sicht 😜
Das vorletzte Teil:
Schalldämpfer auf maximal noch vorhandenen Restglanz gebracht.
.
IMG_1617.JPG
IMG_1618.JPG
.
Wenn jetzt der Benzinhahn eingeweicht und gereinigt ist....
Dann ..... ja dann muß "Sie" raus!
Alle Teile sind aufgearbeitet, Endmontage ist fällig.
Muß nur noch ein klein wenig umräumen in der eh schon überfüllten Garage 😰

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » So 3. Nov 2019, 19:40

Halt noch eine kleine Baustelle!
Fußrasten-Gummi wie anno dazumal an Mopet/Motorrad verbaut...
siehe "suche.🔍
.
Edit sagt erledigt, bestellt und warten auf Lieferung 👍

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Di 5. Nov 2019, 22:55

Filigrane Restauration eines Benzinhahn....
Grundreinigung im Waschtisch
Anschließend die nach irgendwas um die 30 Jahre Stillstand komplett ver(h oder w)arzten Kanäle
vorsichtig mit Bohrern freigeräumt.
Das Motto ist ja schließlich "Erhalten und Aufarbeiten statt Neuteil"
.
IMG_1622.JPG

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Mi 6. Nov 2019, 18:51

Ab heute stehen wir auf eigenen "Beinen" 🕺
.
Noch so Kleinteile wie vorderes Schutzblech, Abgasanlage und Bremsbetätigung (V&H)
Und fertig! 🤓
.
Nebenbei.., das Teil hat eine echt intelligente Lösung um das Hinterrad auszubauen ..
OHNE das Kette nebst Spannung selbiger in welch auch immer Weise in Einfluss genommen wird. 👍👍
.
.
IMG_1623.JPG
IMG_1626.JPG

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1159
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von jakobjogger » Mi 6. Nov 2019, 22:14

Wow, sehr geil. Top Job Andreas

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2192
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Mehrheit » Do 7. Nov 2019, 08:10

Und um sie aus dem Keller zu tragen, muss der Motor nichtmal wieder raus.
Das schaffen wir zusammen auch so die Treppe rauf !
(eine Domi ist da weitaus unhandlicher und schwerer.

Ach, und da sind noch meine Wanderschuhe.......könnt ich ja auch mal wegräumen.....sind jetzt sicher trocken.....

LG Sylvia

Benutzeravatar

franova
Domi-Spezialist
Beiträge: 443
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:15
Wohnort: Eschborn-Niehö
Motorrad: NC750X(ohne DCT mit dem Namen "Pummelfee") ,Yamaha YP400 Majesty (mit dem Namen "Hubsi" )
und Peugeot LXR 200i (mit dem Namen "Eliese")
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von franova » Fr 8. Nov 2019, 08:59

Die sieht echt klasse aus . Respekt
einen Gruß aus Hessen :!:

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Profi
Beiträge: 839
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von BinDo » Fr 8. Nov 2019, 10:49

Sehr gelungen Deine alte Lady, Andreas - Respekt!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Fr 8. Nov 2019, 19:51

Fertig!
Komplett montiert alles passt!
IMG_1631.JPG
IMG_1634.JPG
Jajaja Tachowelle, Fußrastengummis und Kette sind nicht dran.
Nun was Platz in der Garage schaffen und dann geht's in den nächsten Tagen rauf.
Der erste Probelauf ist in Sicht 👁

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von dieCobra » Fr 8. Nov 2019, 20:03

8-)

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3868
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von steffen » Fr 8. Nov 2019, 20:21

Wow! 😲
Klasse.

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Spezialist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Gurke650 » Fr 8. Nov 2019, 23:05

Geiler Scheixx.

Wird das erste Anlassen videodokumentiert?
I like my coffee as I like my metal.

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Fr 8. Nov 2019, 23:08

Gurke650 hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 23:05
.......
Wird das erste Anlassen videodokumentiert?
Ist geplant, werd's versuchen 🤓

Dauert aber noch was, muß sie ja nochmal etwas zerlegen um aus dem Keller in die Garage zu kommen .

Benutzeravatar

Gurke650
Domi-Spezialist
Beiträge: 296
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 08:47
Wohnort: Hannover
Motorrad: RD08 '98
VN800 '96
Christiania '15, ok kein Moped aber toll
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Gurke650 » Fr 8. Nov 2019, 23:10

Bärenstark!
I like my coffee as I like my metal.


L. Redlich
Domi-Fan
Beiträge: 18
Registriert: Mo 16. Sep 2019, 14:01
Wohnort: Neißemünde
Motorrad: MZ RT125, NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von L. Redlich » Sa 9. Nov 2019, 09:30

8-) 👍 gefällt Bier 👍

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 820
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Jocker35 » Sa 9. Nov 2019, 10:31

Du hast was drauf, dass muss man anerkennen. Ist echt ein Sahnstück geworden. Neid..... ;)
Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)

Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Fahrer
Beiträge: 184
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650 und bald XV1000
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von hanspumpel » Sa 9. Nov 2019, 11:00

Echt, wirklich, ehrlich. Eine sehr schöne Restauration und super dokumentiert.
Bin gespannt wie die gute läuft.
LG,
Gunnar
Wenn ich einen Computer brauche, setz' ich mich an den Schreibtisch und nicht auf's Motorrad.

Benutzeravatar

sb3
Domi-Spezialist
Beiträge: 294
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 17:06
Wohnort: Hauptstadt
Motorrad: Domi, XR, und diverses Spaghettimaterial
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von sb3 » Sa 9. Nov 2019, 11:16

Sehr schön, und nicht überrestauriert.
Fein gemacht. :D
Ciao
SB3

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Fr 29. Nov 2019, 19:18

Aktueller Stand...
Inbetriebnahme ist auf das frühe Frühjahr vertagt
auch wenn's "juckt" ...

Benutzeravatar

TB+
Domi-Profi
Beiträge: 758
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:13
Wohnort: Idar-Oberstein
Motorrad: Honda NC 750 X DCT, MZ ETZ 250, KTM 1090 Adventure, Simson Schwalbe
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von TB+ » Sa 30. Nov 2019, 08:29

Andreas, die alles entscheidende Frage: Wird sie nach dem zweiten oder dem dritten Kick anspringen? Vier Kickversuche wirken sich schon nachteilig auf die emotionale Bindung zu dem Gefährt aus. Das ist wissenschaftlich erwiesen.
Gruß TB

Egal was sie beschließen, Du zahlst!

Benutzeravatar

sb3
Domi-Spezialist
Beiträge: 294
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 17:06
Wohnort: Hauptstadt
Motorrad: Domi, XR, und diverses Spaghettimaterial
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von sb3 » So 1. Dez 2019, 11:16

Wo gibt es eigentlich die Polierpads die auf einen Exzenterschleifer passen.
Ich neme mal an der hat auch den Klett dran wie meiner von Bosch.
Oder sind das ganz normale???
Ciao
SB3

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » So 1. Dez 2019, 11:25

Ja, der hat auch "Klett"
Das Polierpad ist ein Schwamm, mit dem Gegenstoff/Vlies für Klett aus dem gut sortierten Baumarkt.
Schleif/Poliergrad bestimmt das aufgebrachte Mittel
Für das Finish gibt es auch noch "Fell" - Pad's

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3047
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » So 1. Dez 2019, 11:27

TB+ hat geschrieben:
Sa 30. Nov 2019, 08:29
Andreas, die alles entscheidende Frage: Wird sie nach dem zweiten oder dem dritten Kick anspringen? Vier Kickversuche wirken sich schon nachteilig auf die emotionale Bindung zu dem Gefährt aus. Das ist wissenschaftlich erwiesen.
Für die umfassende spirituelle Nähe ist gesorgt! 👍

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2913
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von dieCobra » So 1. Dez 2019, 13:06

sb3 hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:16
Wo gibt es eigentlich die Polierpads die auf einen Exzenterschleifer passen.
Ich neme mal an der hat auch den Klett dran wie meiner von Bosch.
Oder sind das ganz normale???
Ich habe zwar ne 125 Festo, die Pads und Schleifmittel für den Lack habe ich hier her:

https://www.carparts.koeln/Polierschaum-Pad-Fell

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten