Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Restaurationsobjekt

Was wir neben unseren Domis sonst noch an Bikes fahren.
Benutzeravatar

Tolek
Domi-Profi
Beiträge: 678
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Tolek » Sa 16. Mär 2019, 19:57

Find das auch alles super gut was du machst :!: aaber die braune Sitzbank , war doch früher net so , oder :?: :?

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Spezialist
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250, CRF250L, CB450K5, PC800,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Enola Gay » Sa 16. Mär 2019, 21:06

Sehr schön (!)

was Dir (bzw. Excalibur) gut stehen würde, wäre ein Montage-Tisch wie ich ihn mal für unsere Renn-Einsätze gebaut habe.
Die 390er KTM hat 'bündig' draufgepasst und man konnte vernünftig daran 'Schrauben' - er war zerlegbar und hat neben 2 Motorrädern, Zelt und Werkzeug-Kiste problemlos in den Transporter gepasst.

DSCI0837.JPG
DSCI0837.JPG (647.13 KiB) 2355 mal betrachtet

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Spezialist
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250, CRF250L, CB450K5, PC800,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Enola Gay » Sa 16. Mär 2019, 21:26

Tolek hat geschrieben:
Sa 16. Mär 2019, 19:57
Find das auch alles super gut was du machst :!: aaber die braune Sitzbank , war doch früher net so , oder :?: :?
DSCI1847_1.JPG
DSCI1847_1.JPG (607.85 KiB) 2348 mal betrachtet
'Excalibur' nach über 40-jährigem 'Tief-Schlaf' - die Sitzbank kommt dem damaligen Zustand schon 'recht_nah' (!)
Lass sie wieder leben Andreas - es ist ein 'guter_Jahrgang' 8-) ;

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Profi
Beiträge: 678
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Tolek » So 17. Mär 2019, 10:08

Ah , hätt ich nicht gedacht .Warum eigentl so lange ?

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » So 17. Mär 2019, 11:07

Weil vorher keiner vorbei kam der das Schwert aus dem Stein ziehen konnte 👑

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Profi
Beiträge: 678
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Tolek » So 17. Mär 2019, 11:28

Des erklärt die Sach 8-)

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Di 19. Mär 2019, 14:36

Heute kam ein Paket Kleinteile 🙂
Leider 2 Schrauben vergessen zu bestellen, leider was "gängiges" : M7
.
IMG_1145.JPG

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2898
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von dieCobra » Di 19. Mär 2019, 16:35

Du kannst noch soviel Schrauben habe, aber die Richtige ist nie dabei.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

TB+
Domi-Profi
Beiträge: 748
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:13
Wohnort: Idar-Oberstein
Motorrad: Honda NC 750 X DCT, MZ ETZ 250, KTM 1090 Adventure, Simson Schwalbe
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von TB+ » Di 19. Mär 2019, 17:07

M 7 gibts bei Citroen, die Ente war voll davon :D
Hab noch jede Menge.
Gruß TB

Egal was sie beschließen, Du zahlst!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Di 19. Mär 2019, 17:23

@TB: Danke für das Angebot👍
Die Schrauben für die Gabelbrücke hab ich bestellt und bekommen, im Nachhinein dann festgestellt das die Lampe auch M7 hat.
Versuche ersteinmal das Altmaterial aufzuarbeiten, sonst melde ich mich bei Dir 🙂

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 25. Mär 2019, 00:43

Es geht voran, sichtbar aber
in kleinen Schritten, kostet alles seine Zeit
aufpolieren und montieren 🙂
IMG_1380.JPG
IMG_1384.JPG

Benutzeravatar

TB+
Domi-Profi
Beiträge: 748
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:13
Wohnort: Idar-Oberstein
Motorrad: Honda NC 750 X DCT, MZ ETZ 250, KTM 1090 Adventure, Simson Schwalbe
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von TB+ » Mo 25. Mär 2019, 07:06

Das ist das schönste beim Restaurieren, wenn sie nach und nach zusammen gebaut wird.
Gruss
Gruß TB

Egal was sie beschließen, Du zahlst!

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2898
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von dieCobra » Mo 25. Mär 2019, 08:41

Wieso hat die den Gasgriff links?

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 25. Mär 2019, 08:49

dieCobra hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 08:41
Wieso hat die den Gasgriff links?
?? Der liegt noch im Regal und kommt auf die rechte Seite.
Wenn Du meinst warum das linke Lenkerende nicht verchromt ist,
keine Ahnung was sich da wer vor 55Jahren gedacht hat.

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2898
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von dieCobra » Mo 25. Mär 2019, 09:16

Andreas_NRW hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 08:49
dieCobra hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 08:41
Wieso hat die den Gasgriff links?
?? Der liegt noch im Regal und kommt auf die rechte Seite.
Wenn Du meinst warum das linke Lenkerende nicht verchromt ist,
keine Ahnung was sich da wer vor 55Jahren gedacht hat.
Ja, das nicht vercromte....

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3848
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von steffen » Mo 25. Mär 2019, 09:19

dieCobra hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 09:16
Andreas_NRW hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 08:49
dieCobra hat geschrieben:
Mo 25. Mär 2019, 08:41
Wieso hat die den Gasgriff links?
?? Der liegt noch im Regal und kommt auf die rechte Seite.
Wenn Du meinst warum das linke Lenkerende nicht verchromt ist,
keine Ahnung was sich da wer vor 55Jahren gedacht hat.
Ja, das nicht vercromte....

Grüße
Andi
Der linke Griff wird ja i.d.R. verklebt, der rechte sitzt auf der Hülse zur Betätigung der Gaszüge. Ich könnte mir vorstellen, dass der Klebstoff über die Jahre die Verchromung angegriffen hat.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Profi
Beiträge: 825
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von BinDo » Mo 25. Mär 2019, 09:33

Das sieht doch schon mal sehr vielversprechend aus!

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 1. Apr 2019, 23:20

Aufgearbeitete Hebelei, feinste Gasgriff-Technik und Blinkdingens am Lenkerende 😎
IMG_1398.JPG
IMG_1395.JPG

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2238
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Hogi » Di 2. Apr 2019, 07:46

Das wird mal etwas besonders Schönes.
Meine Hochachtung!
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Spezialist
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250, CRF250L, CB450K5, PC800,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Enola Gay » Di 2. Apr 2019, 10:02

Toll (!)

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Mo 15. Apr 2019, 22:52

Nachdem die Lenkerschalter restauriert, Lenkerverkabelung und Blinker vertüddelt sind,
geht es an die Baumzucht ääähh Kabel-Baum ziehen.
Schön Strippe für Strippe ⚡️und nachher wird "gebunden"
IMG_1405.JPG

Benutzeravatar

BinDo
Domi-Profi
Beiträge: 825
Registriert: Do 10. Mai 2018, 11:29
Wohnort: Bingen/Rhein
Motorrad: NX 650 RD 02, XJR, KLE
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von BinDo » Do 18. Apr 2019, 13:05

Mal ne Frage Andreas: wenn man die Strippen gezogen hat womit wickelt man dann am Besten das Bündel?

Benutzeravatar

Themenverfasser
Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3011
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Andreas_NRW » Do 18. Apr 2019, 18:18

Ich nehme Certoplast Isolierband in 25 mm und Wickel im 2/3 Verbund (ca. 2/3 überlappen)
Der Kleber "schmiert" nicht, es lässt sich straff wickeln, ist dehnbar und hält auch bei Kälte.
Originalgetreuer wäre natürlich schwarzes Leinen-Klebeband.

Benutzeravatar

Enola Gay
Domi-Spezialist
Beiträge: 287
Registriert: Di 12. Feb 2019, 01:38
Wohnort: Karben
Motorrad: Bali100, CB100, NSR125SP, NX250, CRF250L, CB450K5, PC800,
BMW R27, BMW R69S,
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von Enola Gay » Do 18. Apr 2019, 20:23

Das unten gezeigte hat sich beim Wickeln von Kabelbäumen als 'sehr_gut' erwiesen (!)
Zum Preis kann ich leider nichts sagen - Cobra/Andy wird es allein wegen der Herkunft ablehnen ;) :lol: :mrgreen: ;

DSC00749.JPG
DSC00749.JPG (333.23 KiB) 1391 mal betrachtet
DSC00747.JPG
DSC00747.JPG (270.62 KiB) 1391 mal betrachtet
DSC00745.JPG
DSC00745.JPG (430.61 KiB) 1391 mal betrachtet
die Funktion ist über jeden Zweifel erhaben - die gewickelten Kabelstränge bleiben elastisch und die 'Überdeckung' ist mit einem 1/4 absolut ausreichend (!)

mfG. Herbert
... war nie wirklich weg - hab mich nur versteckt ... (Marius-M.-W.)

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2898
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Restaurationsobjekt

Beitrag von dieCobra » Do 18. Apr 2019, 20:44

Wenn man ins Innere schaut, isses auch nur dazugekauft.
Auf der Baustelle bevorzuge ich lieber 3M.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten