mit wem sich die SLR die Touren teilt

Was wir neben unseren Domis sonst noch an Bikes fahren.
Antworten

Themenverfasser
HCH-BJ 1
Domi-Freund
Beiträge: 97
Registriert: So 25. Jun 2017, 23:02
Wohnort: 72379 Hechingen-Stein
Motorrad: Honda SLR 650
Honda CBF 1000
Yamaha XJ 900 F
Honda CB 450 S
Yamaha Bop 50
Yamaha YBR 125 Diversion
Yamaha RD 250 B
Hercules K 101
Kontaktdaten:

mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von HCH-BJ 1 » Mi 7. Feb 2018, 12:17

Meine Honda SLR absolviert ihre meisten Kilometer im Jahr während den Wintermonaten; ab März hat sie immer einiges an Konkurrenz.
Da wären mein Tourer, die Honda CBF1000, Baujahr 2006, in meinem Besitz seit 2012 und derzeit 125000 KM auf dem Tacho. Immer wieder bewegt wird auch meine Yamaha XJ 900, seit 1993 im Erstbesitz und mit 160.000 KM drauf. Eigentlich mal für einen meiner Söhne zur Überbrückung der 34 PS Beschränkung gekauft, habe ich es nicht fertig gebracht, eine Honda CB 450 S, Baujahr 1986, danach wieder zu verkaufen. Sie macht immer noch Spass und der Tacho geht jedes Jahr auch so um 2000 KM nach oben. Da ja über 30 jahre alt, nehme ich sie gerne zum Besuch von Oldtimertreffen. Dahin, wenn nicht ganz so weit und an den Badesee oder für kleinere Ausflüge, kommt immer mal wieder auch die kleine Yamaha Bop mit 2,2 PS und 50cc zum Einsatz.
Dateianhänge
005 Bop back on the Road.JPG
004 Honda CB 450 S.JPG
003 unterwegs mit der Yamaha XJ 900.JPG
002 Honda CBF Baujahr 2006.JPG
001 Honda SLR 650.JPG

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2994
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von Büds » Mi 7. Feb 2018, 18:00

Hallo Jochen,
da hast du ja eine schöne Sammlung von Mopeds, die, so wie man lesen kann,
auch artgerecht gehalten werden. ;)
Gruß Andreas
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

alpe650
Domi-Spezialist
Beiträge: 481
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 19:32
Motorrad: NX 650
Suzuki Intruder VS 1400
Kontaktdaten:

Re: mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von alpe650 » Mi 7. Feb 2018, 18:38

Hallo Jochen,
Blitzsaubere Sammlung,
kommst Du diese Jahr auch zum Treffen,
könnten ja ab HCH zusammen fahren.

Gruss Peter K
Gruss Peter K

Groß wird des Schlossers Kraft, wenn er sich Verlängerung schafft.


Themenverfasser
HCH-BJ 1
Domi-Freund
Beiträge: 97
Registriert: So 25. Jun 2017, 23:02
Wohnort: 72379 Hechingen-Stein
Motorrad: Honda SLR 650
Honda CBF 1000
Yamaha XJ 900 F
Honda CB 450 S
Yamaha Bop 50
Yamaha YBR 125 Diversion
Yamaha RD 250 B
Hercules K 101
Kontaktdaten:

Re: mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von HCH-BJ 1 » Sa 28. Nov 2020, 21:26

Zeit für einen kleinen Update. In Familien-Fuhrpark ihren festen Platz hat seit 2007 eine kleine Yamaha YBR 125 Diversion. Auch als unser Jüngster eine Honda CB 450 S und später eine Yamaha Fazer FZ 600 S2 fuhr, diente ihm die "Kleine" für die Fahrt zum Studium und Arbeit weiter, da besonders sparsam. Die letzten 3 Jahre und erst recht seit er eine Yamaha Tenere 700 bewegt, bin ich auch gerne mit ihr unterwegs, so eine Art Entschleunigung. Nicht nur vom Vebrauch her gesehen ist eine Yamaha RD 250 B aus dem Baujahr das grasse Gegenteil. In einem Anfall von Nostalgie habe ich mir die 2018 zugelegt, war das erste große Motorrad nach der Kreidler von mir und meinem Bruder. Aber das Ding schluckt und zickt..... Mit über 150.000 KM wurde im Herbst letzten Jahres meine Honda CBF 1000 durch eine .... CBF 1000 ersetzt. Mit Baujahr 2012, wenig Kilometern und sehr gepflegt, dazu einem günstigen Preis, da mussste ich einfach zuschlagen. Da es in unseren Garagen so langsam eng wird, erspare ich mir manchmal die Schieberei und nehme, wenn sie nicht selber oder mit mir unterwegs ist, auch die Honda CBF 600 S meiner persönlichen Rennleitung für eine Ausfahrt. Ja und die Honda NX 250, zu der ich im Frühjahr nicht nein sagen konnte, habe ich ja schon mal vorgestellt. Da schnellen die Kilometerstände manchmal bei dem einen oder anderen Bike nicht so schnell nach oben, aber die Gesamtsumme am Jahrensende machts und vor allem hat (fast) jeder Kilometer Spaß gemacht.
Dateianhänge
073 Honda NX 250 Dominator.JPG
100 Honda CBF 600 Baujahr 2007.JPG
095 Honda CBF 1000 vollverkleidet.JPG
071 Yamaha RD 250 B.JPG
002 Kaelble Radlader mit Yamaha YBR 125 auf der Schaufel.JPG
Zuletzt geändert von HCH-BJ 1 am Sa 28. Nov 2020, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

dodderer
Domi-Profi
Beiträge: 812
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 15:56
Wohnort: Bad Camberg
Motorrad: KLXR 250 / SLR 650 / Guzzi V7 Due / XBR 500
Optimale Anzahl an Moppeds = Bestand +1
Kontaktdaten:

Re: mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von dodderer » Sa 28. Nov 2020, 21:45

Schöne Sammlung :!:
Zum "entschleunigen" von der SLR reicht mir schon die KLR250 :!:
Nach einer Stunde auf der Kleinen fühlt sich die SLR wieder richtig groß an :lol:
Viele Grüße
Andreas BC


Um eines Mächtigen Gunst zu buhlen, deucht
dem Unerfahrenen süß, gefährlich dem Erfahrenen.
Episteln I, 18

Benutzeravatar

Ahlon
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 16:17
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad: SLR 650 Bj.1997
Kontaktdaten:

Re: mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von Ahlon » Mi 10. Mär 2021, 15:40

Die Sammlung gefällt mir auch. Geld und Platz fehlt mir leider.
Zum entschleunigen hab ich einen 150er Honda Roller. Danach fühlt sich die SLR auch wieder nach großem Dampfhammer an.

Benutzeravatar

Walter31
Domi-Freund
Beiträge: 75
Registriert: Fr 14. Sep 2018, 06:34
Wohnort: Ostfildern
Motorrad: Honda NX 650 1989, Ducati ST2 2003, Vespa PX80 1982
Kontaktdaten:

Re: mit wem sich die SLR die Touren teilt

Beitrag von Walter31 » Do 6. Mai 2021, 08:03

So eine RD spukt mir auch immer im Kopf rum.. am liebsten die 400 ^^

Antworten