Das Honda Dominator Forumstreffen 2020 kann aufgrund der Corona-Krise leider nicht stattfinden.

Neues im Domi-Wiki

Neuigkeiten, Informationen, Fragen, Hilfe sowie Kritik und Anregungen zum Domiforum.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
steffen
Administrator
Beiträge: 4397
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Neues im Domi-Wiki

Beitrag von steffen » Sa 17. Jun 2017, 19:54

Ich habe das Thema Reifen ein bisschen aufgepimpt und (endlich) das PDF mit den Freigaben für Mitas-Reifen für die RD08 eingebaut.
Könnt Ihr Euch anschauen unter http://wiki.nx650.de/index.php?title=Reifen

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Nergal
Domi-Profi
Beiträge: 829
Registriert: Mo 10. Apr 2017, 13:57
Wohnort: Oberfranken
Motorrad: Zu viele! Hondas: 3 NX 650 RD 02/08
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von Nergal » So 18. Jun 2017, 10:43

Merci, lieber Steffen!!!!!


gelae
Domi-Fan
Beiträge: 42
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 17:19
Motorrad: nx 650 bj.90
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von gelae » So 18. Jun 2017, 18:33

Sehr schön!

Benutzeravatar

Themenverfasser
steffen
Administrator
Beiträge: 4397
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von steffen » So 2. Jul 2017, 21:16

Hier nochmal offiziell die Information zur Änderung der Benutzerechte im Domi Wiki:

Ab sofort muss jeder, der am Wiki etwas ändern/hinzufügen/beitragen möchte, sich ein Nutzerkonto erstellen, so wie auch hier für's Forum.
Vorher war es möglich, unangemeldet, Beiträge editieren zu können. Das funktioniert jetzt nicht mehr.
Ihr könnt gerne die gleichen Nicknames nutzen. Die Benutzerkonten vom Forum und vom Wiki sind unabhängig voneinander.

Ich musste diesen Schritt gehen, weil das Wiki durch Spambot-Einträge innerhalb von fünf Tagen regelrecht zugesch... wurde.
Manchmal wird der eigene Idealismus von der Realität gnadenlos eingeholt. :roll:

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Themenverfasser
steffen
Administrator
Beiträge: 4397
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von steffen » Di 14. Apr 2020, 01:08

Ich habe die Hauptseite ein bisschen thematisch reorganisiert. Sieht jetzt gefühlt etwas aufgeräumter aus.
Neu hinzugekommen sind:
  • Schaltpläne
  • Umbauten / Supermoto
Eine Bitte hätte ich an die Sumo-Fahrer unter uns:
Schaut Euch bitte mal die Supermoto-Seite an und gebt Feedback, ob das so stimmt was ich da eingetragen habe!
=> Supermoto im Wiki

Ich nehme Feedback per PN, Email oder als Antwort hier im Thread entgegen.
Ich danke Euch!

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

alpe650
Domi-Spezialist
Beiträge: 315
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 19:32
Motorrad: NX 650
Suzuki Intruder VS 1400
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von alpe650 » Di 14. Apr 2020, 07:22

Hallo Steffen,
wäre noch bei der Felgenbreite hinten anzumerken,dass bei der 5 Zollbreite der 160er Reifen optisch breiter wirkt.
Gruss Peter K

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Profi
Beiträge: 549
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von Borsti » Di 14. Apr 2020, 23:07

Bei der Felgenbreite kann man auch eine 5,5 Zoll Felge mit einem 180/55 Reifen fahren 😁
Aber sonst klasse.

Gruß Thorsten

Benutzeravatar

Themenverfasser
steffen
Administrator
Beiträge: 4397
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von steffen » Sa 2. Mai 2020, 17:04

Borsti hat geschrieben:
Di 14. Apr 2020, 23:07
Bei der Felgenbreite kann man auch eine 5,5 Zoll Felge mit einem 180/55 Reifen fahren 😁
Aber sonst klasse.

Gruß Thorsten
Was hast Du dafür noch zusätzlich ändern müssen, damit das gepasst hat?

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Profi
Beiträge: 549
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von Borsti » Mo 4. Mai 2020, 16:34

Vorne ist ein Versatz Ritzel verbaut ( sonder Anfertigung) und hinten sind 10mm Distanzen zwischen Kettenrad und Felge
Gruß Thorsten


staendigschrott
Domi-Freund
Beiträge: 60
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 20:33
Motorrad: RD08 Bj 95
Kawa KX80 Bj 98
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von staendigschrott » Di 5. Mai 2020, 18:15

Wow das ist mal n Aufwand für die letzen 2 cm. Die 160 sind ja schon gut nah bei Kette ...war gespannt auf deine Lösung :D

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Profi
Beiträge: 549
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Neues im Domi-Wiki

Beitrag von Borsti » Mi 6. Mai 2020, 16:43

Es ist jetzt auch noch sehr knapp aber sieht gut aus und lässt sich auch super Fahren.

Antworten