Mitmachen und Bestellen => Domiforum Wandkalender 2020

Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Neuigkeiten, Informationen, Fragen, Hilfe sowie Kritik und Anregungen zum Domiforum.
Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2201
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von langer » Mi 26. Apr 2017, 22:29

Moin,

habt ihr das auch ?
Habe heute mehrmals bemerkt das Seitenwechsel / und jeder neu angklickte link innerhalb des Forum ewig braucht (Eieruhr...) bis die neue Seite kommt.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2836
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von dieCobra » Mi 26. Apr 2017, 22:38

Es wird zuviel kein Betrag geschrieben....

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2201
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von langer » Mi 26. Apr 2017, 22:41

Ohne scheiss... eben grad jeder Seitenwechsel eine Minute und mehr bis was kommt.

An meiner Leitung / Rechner etc. liegt's nicht. Woanders im Netz kommt alles sofort.
Geht eigentlich so schon seit heute Nachmittag. Ab und an geht's schnell wie sonst aber dann dauerts wieder
Zuletzt geändert von langer am Mi 26. Apr 2017, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2443
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
CBR 125R JC50 ( Junior )
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Büds » Mi 26. Apr 2017, 22:47

Ja, langer, ist bei mir genauso.
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

Nickless
Domi-Superprofi
Beiträge: 2114
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:22
Wohnort: Biebesheim/Rh.
Motorrad: 91iger Domi RD02, KTM 1190 Adventure
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Nickless » Mi 26. Apr 2017, 22:49

Ich habe bis jetzt NX bemerkt.
...was ich heute nicht mache, mache ich morgen, oder besser übermorgen, dann kann ich morgen das machen, was ich gestern nicht gemacht habe...

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2836
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von dieCobra » Mi 26. Apr 2017, 22:51

Bei mir klemmt es ,wenn ich einen Betrag los schicken will.
So wie jetzt, der springt dann erst nochmals ins obere große Feld wo die Smiles sind.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2201
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von langer » Mi 26. Apr 2017, 23:03

Nickless hat geschrieben:Ich habe bis jetzt NX bemerkt.
Rolf, beinahe hätt ich was gesagt :mrgreen:
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2201
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von langer » Do 27. Apr 2017, 00:04

Seit ner halben std läufts wieder sauflott
Wahrscheinlich ein Serverproblem.
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3767
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von steffen » Do 27. Apr 2017, 00:32

Das stelle ich auch ab und zu fest.
Muss mal bei Strato anfragen, ob sich da was optimieren lässt.
Aber immerhin... es tut! ;)

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2206
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Hogi » Do 27. Apr 2017, 06:08

Bei mir das Selbe
Und dann manchmal das
Screenshot_20170427-060435.png
Screenshot_20170427-060435.png (126.34 KiB) 1680 mal betrachtet
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2146
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Mehrheit » Do 27. Apr 2017, 06:53

Setzt Euch mal hier hin und arbeitet an "Privat"-Laptop auf der "IT-Service-Seite von Indien" mit Excel parallel,
daneben den "Firmen"-Laptop mit VPN-Zugang auf "IT-Service-Seite von Indien" gleichzeitig mit "Software auf Test-Server von Indien" mit "Alter Software auf Firmen-Server" und parallel Word + PowerPoint und dazu noch in Outlook Mails dazu verfassen.

ICH kann Euch sagen, was Rechner-Lade-Verzögerungen für'n Scheixx sind !!!!

Hier ???
Alles prima !

LG Sylvia

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2911
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Andreas_NRW » Do 27. Apr 2017, 08:03

@Steffen: Ja da klemmt was, der Aufruf von neuen Seite stockt. Nicht immer, aber sehr häufig.
aktuell sind lediglich 2 angemeldete User und 3 Besucher aktiv...

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3767
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von steffen » Do 27. Apr 2017, 09:27

Im Moment ist es ganz schlimm. :evil:
Ich mach heute abend ein Ticket auf beim Hoster.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

jakobjogger
Domi-Superprofi
Beiträge: 1133
Registriert: Mo 27. Mär 2017, 06:34
Wohnort: Soest
Motorrad: Harley Davidson XR1200
Harley Davidson e-glide
Honda cb650sc
Ural EFI Sportsman
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von jakobjogger » Do 27. Apr 2017, 09:52

Also hier läuft alles zu vollster Zufriedenheit auf allen Endgeräten.

Benutzeravatar

tommy89
Domi-Profi
Beiträge: 554
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:46
Motorrad: - RD02 NX650 US-Modell Bj. 1989 -
Cagiva Navigator 2005, Yamaha R1 1998, Honda Dax 1973, Beverly 500 2003
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von tommy89 » Do 27. Apr 2017, 10:20

Moin moin,

hier auch keine Probleme.

Immer dieses Gemeckere....schade um das neue Forum. 8-) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol: :lol: :lol:

Grüße tommy
Motto: Wenn du mit einem Bier in der Hand in die Garage gehst, um dein Motorrad einfach nur zu betrachten, dann muss es dich begeistern.
Willie G. Davidson

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3767
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von steffen » Do 27. Apr 2017, 11:25

Ja, jetzt flutscht es wieder wie hulle! :o
Fühlt sich für mich so an, als hätte es Probleme mit der DNS-Auflösung gegeben.
Egal, ich denke ich werde trotzdem mal eine Anfrage heute abend starten, damit die Feedback bekommen dass es stellenweise klemmt.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2146
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Mehrheit » Do 27. Apr 2017, 19:11

"Immer dieses Gemeckere....schade um das neue Forum. 8-) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :lol: :lol: :lol: :lol:"

Immer diese blxden Bemerkungen....schade um die vielen Buchstaben. :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 800
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Jocker35 » Do 27. Apr 2017, 19:16

Nur schauen.... nicht anfassen (schreiben) dann isses doch schnell. Habe eh nix bemerkt :roll: :roll: :mrgreen:
Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)

Benutzeravatar

Hogi
Domi-Superprofi
Beiträge: 2206
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:24
Wohnort: 72622 Nürtingen
Motorrad: BMW R 1200 GS TÜ
ex: Honda Dominator NX 650 - RD08
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Hogi » Do 27. Apr 2017, 20:36

Alles wieder gut - Danke Steffen
Gruß
Hogi 8-)

Reisen bildet, baut Vorurteile ab und veredelt den Geist!


Hante

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Hante » Do 27. Apr 2017, 21:32

Ich bin zu langsam um etwas zu merken
:shock:

Benutzeravatar

Jocker35
Domi-Profi
Beiträge: 800
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 17:52
Wohnort: 75...
Motorrad: BMW R 1200 GS LC BJ. 2015, BMW G 650XChallenge Bj. 2007
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Jocker35 » Do 27. Apr 2017, 22:59

Hante hat geschrieben:Ich bin zu langsam um etwas zu merken
:shock:
Uwe Du weißt doch: "In der Ruhe liegt die Kraft" Du bist nicht langsam.... die anderen sind nur viel zu schnell :!: :lol:
Günther
Die Weisheit des Lebens besteht im Ausschalten der unwesentlichen Dinge.
;)

Benutzeravatar

Themenverfasser
langer
Domi-Superprofi
Beiträge: 2201
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:38
Wohnort: Bad Homburg / Taunus
Motorrad: RD08 EZ01.95 Jap. Zwittermodell
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von langer » Fr 28. Apr 2017, 22:21

Es hängt wieder aber eben gerade ging 5 "in worten FÜNF" Minuten lang überhaupt gar nichts mehr.

Hoffentlich wird das kein alabendliches Spiel (gestern war's um 22:00 Uhr bis nach elf auch am schlimmsten).
Habe das Gefühl dem Hoster fehlen die Kapazitäten für die Rush Hour...
Grüsse langer 8-)
"Kunst ist, wenn man‘s nicht kann... denn wenn man‘s kann, ist‘s keine Kunst"
http://www.technologyplace.de/nx650/
Der Niedergang deutscher Ingenieurskunst begann mit dem DIN Stecker und beschleunigt mit VW...

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2911
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Andreas_NRW » Fr 28. Apr 2017, 22:57

langer hat geschrieben:Es hängt wieder aber eben gerade ging 5 "in worten FÜNF" Minuten lang überhaupt gar nichts mehr.

Hoffentlich wird das kein alabendliches Spiel (gestern war's um 22:00 Uhr bis nach elf auch am schlimmsten).
Habe das Gefühl dem Hoster fehlen die Kapazitäten für die Rush Hour...
Ich glaub kaum das es am Hoster liegt, sondern eher am "DNS"...
Das wird sich mit der Zeit hoffentlich geben,,,,,,
Weil Aktuell ist alles gut!

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 3767
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von steffen » Sa 29. Apr 2017, 22:19

Ich hatte eine Anfrage an den Hoster gesendet. Heute bekam ich Antwort. War aber nur so eine Blabla Antwort. Muss nochmal nachhaken. Jetzt ist aber erstmal 2x Sonntag.
Ich habe auch die DNS-Auflösung im Verdacht.
Naja, ich bleib dran. Aber zumindest ich hatte gestern keine Schwierigkeiten. Und heute funzt es auch noch.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 2911
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Geschwindigkeit des Forum: Steitenwechsel stockt

Beitrag von Andreas_NRW » Sa 29. Apr 2017, 22:28

SISSE, das ist der feine Unterschied

:D
wenn ein Forum aktiv administriert wird..,,
.
Wenn's klemmt, kümmert sich wer!

Antworten