Es wird ihn auch 2021 wieder geben, den Honda Dominator Forum Wandkalender. Alle Infos hier => Klick mich!

PD08 Bj.1988

Hier kann jeder seine Domi, SLR, FMX, CRF vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenverfasser
pietro
Domi-Fan
Beiträge: 16
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 19:18
Wohnort: Steiermark Mitte
Motorrad: Crf250x,PD08,RD03,Crf1000AS
Kontaktdaten:

PD08 Bj.1988

Beitrag von pietro » Do 5. Nov 2020, 19:08

servisiert und bereit für die Winterpause
Pd08_2020_98 - Kopie.jpg
Pd08_2020_91.jpg
Pd08_2020_27.jpg
Pd08_2020.jpg

Benutzeravatar

Büds
Domi-Superprofi
Beiträge: 2826
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 18:13
Wohnort: Echzell
Motorrad: RD02 Bj 95, NX 250 Bj 89
XJ600 Diversion Bj 97
CBR 125R JC50 ( Junior )
GPZ 900 R Bj 87
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von Büds » Do 5. Nov 2020, 19:11

Schönes Moped.
Gruß Andreas
Verlass' dich immer auf dein Herz, denn es schlug schon bevor du denken konntest!

Benutzeravatar

hanspumpel
Domi-Superprofi
Beiträge: 1194
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:57
Wohnort: Riemst / Belgien
Motorrad: 91er Domi 650
92er TDM850 3Vd
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von hanspumpel » Do 5. Nov 2020, 19:36

Sehr schön.
Liebe Grüße,
Gunnar

Wenn ich einen Computer brauche, setz' ich mich an den Schreibtisch und nicht auf's Motorrad.

Benutzeravatar

Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Wohnort: Zwingenberg
Motorrad: nx 650 / 91er , VFR400 / 94er , GG 450 FSE /03er , Beta Alp 200 /01er
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von Tolek » Do 5. Nov 2020, 19:41

die schönst Version aller Domis übrhaupt . :P Aber irgendwas stimmt an den Faltenbälgen nicht . :?
Wer das Ziel nicht kennt , kann sich auch im Weg nicht irren.

Benutzeravatar

Mehrheit
Domi-Superprofi
Beiträge: 2946
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:31
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: BMW F 700 GS
CRF 250 LA "Schmuddelkind"
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von Mehrheit » Fr 6. Nov 2020, 08:24

Tiefergelegt ?

Sonst sehr gepflegt :-)

LG Sylvia

Edit sagt, da war was....
pietro hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 16:52
...So der Fahrwerkumbau ist fertig
hab das original Federbein gegen eines von einer 92er Domi das ich ca. 10mm gekürzt habe getauscht.
dadurch ist sie hinten um 30mm tiefer
vorne hab ich die Gabelholme 30mm durchgesteckt
....mit motorsportlichen Grüßen
Peter

Benutzeravatar

Kurvenknaller50
Domi-Fan
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Mai 2020, 11:35
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von Kurvenknaller50 » Fr 6. Nov 2020, 09:19

steht richtig gut da :P
LG Falk

Benutzeravatar

steffen
Administrator
Beiträge: 4928
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 21:58
Wohnort: Bad Schönborn
Motorrad: 88er Ur-Domi (natürlich in schwarz),
Honda CRF1000L Africa Twin DCT (2018)
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von steffen » Fr 6. Nov 2020, 10:35

Sehr schöner und gepflegter Zustand. Würde mich interessieren, wie viel die bisher gelaufen ist.

Gruß,
Steffen

Benutzeravatar

Themenverfasser
pietro
Domi-Fan
Beiträge: 16
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 19:18
Wohnort: Steiermark Mitte
Motorrad: Crf250x,PD08,RD03,Crf1000AS
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von pietro » Fr 6. Nov 2020, 17:00

hab die Domi vor 2 Jahren aus Erstbesitz mit 37000 km bekommen.
auf den ca. 2000 km die ich voriges Jahr und heuer gefahren bin war kein Ölverbrauch feststellbar
und auch sonst läuft der Motor ohne Nebengeräusche.
das einzige Problem das ich habe,die vordere Bremsscheibe (nicht mehr die geschlitzte) quietscht bei ganz langsamer Fahrt.
also nur bei Schrittempo.
Die Anleitung für die Tieferlegung betrifft das baugleiche Bike meiner Frau.

mit motorsportlichen Grüßen aus der Steiermark
Peter

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 3691
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von dieCobra » Fr 6. Nov 2020, 19:20

pietro hat geschrieben:
Fr 6. Nov 2020, 17:00

das einzige Problem das ich habe,die vordere Bremsscheibe (nicht mehr die geschlitzte) quietscht bei ganz langsamer Fahrt.
also nur bei Schrittempo.


mit motorsportlichen Grüßen aus der Steiermark
Peter
Dagegen hilft Kupferpaste an bestimmten Stellen.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<


Xrvsiro
Domi-Fahrer
Beiträge: 103
Registriert: Fr 20. Apr 2018, 22:22
Kontaktdaten:

Re: PD08 Bj.1988

Beitrag von Xrvsiro » Sa 7. Nov 2020, 08:30

Sehr schön.genau so eine war mein erstes bike.

Antworten