Es wird ihn auch für nächstes Jahr geben => Domiforum Wandkalender 2020

Familienzuwachs RD08

Hier kann jeder seine Domi, SLR, FMX, CRF vorstellen.
Antworten

Themenverfasser
Inimpulse
Domi-Fan
Beiträge: 12
Registriert: So 10. Mär 2019, 20:49
Wohnort: Glauchau /Sachsen
Motorrad: Africa Twin RD07A
NX650 RD02
Kontaktdaten:

Familienzuwachs RD08

Beitrag von Inimpulse » Di 10. Sep 2019, 13:49

Hallo zusammen,

letzte Woche habe ich eine kleine Tour mit meine Africa Twin RD07A durchs Vogtland gemacht und mir nebenbei eine vernachlässigte NX650 RD08 am sehen können.
-Baujahr 98
-noch über ein Jahr Tüv
-23800 km auf der Uhr
Sie stand die letzten Jahr fast nur rum. Zwischen den letzten beiden Tüv-Protokollen wurde sie gerade einmal 300 km bewegt.
Größter Mangel: Wartungsstau, 9 Jahre alte Reifen

Also auf zur Probefahrt. Fazit- grundsolide, aber es muss halt einiges gemacht werde. Großer Service, neue Reifen, wahrscheinlich Lenkkopflager und verborgenen Bremshebel ern.....
Schnell noch den Preis verhandelt - gestern abgeholt.

Gruß Andy
Dateianhänge
20190907_111223.jpg
20190907_111211.jpg

Benutzeravatar

Borsti
Domi-Spezialist
Beiträge: 480
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 20:13
Wohnort: Knittlingen
Motorrad: Dominator RD02 und viele andere Zweiräder
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Borsti » Di 10. Sep 2019, 13:50

Schöne Domi Glückwunsch zum kauf.
Gruß Thorsten

Benutzeravatar

karin
Domi-Spezialist
Beiträge: 312
Registriert: So 26. Mär 2017, 21:01
Wohnort: Oer-Erkenschwick
Motorrad: Dominator 650
Stoppelhopps = NX250
Transalp 650
CRF 250 L
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von karin » Di 10. Sep 2019, 13:54

Glückwunsch!!!
Die sieht ja fast aus wie meine :)
Gruß, Karin


Themenverfasser
Inimpulse
Domi-Fan
Beiträge: 12
Registriert: So 10. Mär 2019, 20:49
Wohnort: Glauchau /Sachsen
Motorrad: Africa Twin RD07A
NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Inimpulse » Di 10. Sep 2019, 13:58

karin hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 13:54
Glückwunsch!!!
Die sieht ja fast aus wie meine :)
Nur fehlt mir der Aufkleber an der Lampenmaske. Das nervt mich.


Mandellohammer
Domi-Freund
Beiträge: 64
Registriert: Di 19. Dez 2017, 14:17
Wohnort: 91607
Motorrad: Moto Guzzi LM1, Moto Guzzi California 1100, Honda Dominator RD08, MV Agusta Brutale 910S.
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Mandellohammer » Di 10. Sep 2019, 14:24

Hi,

so sieht also eine "vernachlässigte" RD 08 aus?

Solltest mal meine sehen, die steht das ganze Jahr leider draußen!

Glückwünsch

Franz


Themenverfasser
Inimpulse
Domi-Fan
Beiträge: 12
Registriert: So 10. Mär 2019, 20:49
Wohnort: Glauchau /Sachsen
Motorrad: Africa Twin RD07A
NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Inimpulse » Di 10. Sep 2019, 16:18

Ich finde auch die angebauten Spiegel optisch katastrophal. Geht würde dich Serienspiegel oder Nachbauten verbauen. Hat jemand eine Idee wo ich die kostengünstig bekomme?

Benutzeravatar

Kakadu99
Domi-Freund
Beiträge: 92
Registriert: Di 18. Jul 2017, 17:24
Wohnort: Neuhausen
Motorrad: NX650V, NX650X
Honda,Yamaha;KTM
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Kakadu99 » Di 10. Sep 2019, 18:35

Hübsche Domi schaut doch noch richtig gut aus 😉
Das mit dem Aufkleber würde mich auch nerven.

Na denn viel Spaß beim Schrauben😁
PS: Cooles Auto im Hintergrund Dokker Stepway😁

Viele Grüsse Rita
Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben :mrgreen:


Themenverfasser
Inimpulse
Domi-Fan
Beiträge: 12
Registriert: So 10. Mär 2019, 20:49
Wohnort: Glauchau /Sachsen
Motorrad: Africa Twin RD07A
NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Inimpulse » Di 10. Sep 2019, 19:42

Der Dokker gehört meiner Frau. Sie liebt das Auto.
Einen Aufkleber konnte ich heute bei meinem freundlichen Honda-Händler bestellen. Der Preis ist echt hoch, aber was soll's.
Ich habe auch mal wegen ein paar anderen Teilen im Netz geschaut. Die Preise bei den verschiedenen Honda-Ersatzteilhändlern sind ganz schön unterschiedlich. Lohnt das überhaupt nicht beim Honda-Händler um die Ecke zu bestellen?

Benutzeravatar

Kakadu99
Domi-Freund
Beiträge: 92
Registriert: Di 18. Jul 2017, 17:24
Wohnort: Neuhausen
Motorrad: NX650V, NX650X
Honda,Yamaha;KTM
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Kakadu99 » Di 10. Sep 2019, 19:57

Ich bestelle meine Teile meistens im Netz bei:

www.lo-moto.de , Bike-teile.de oder bei EBay
Wentsch und Klink (https://www.honda-motorradteile.de/) ist bei mir um die Ecke da fahr ich persönlich vorbei es lohnt sich wie überall die Preise zuvergleichen .

Viele Grüsse Rita :D
Es ist nie zu spät eine schöne Kindheit zu haben :mrgreen:

Benutzeravatar

LC4_66
Domi-Fahrer
Beiträge: 247
Registriert: So 26. Mär 2017, 11:14
Wohnort: 66903 Gries
Motorrad: NX 650 Bj. 93, 600 LC4 Bj. 89, CL 250 S Bj. 83, 620 Duke Bj. 96
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von LC4_66 » Di 10. Sep 2019, 20:42

Inimpulse hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 16:18
Ich finde auch die angebauten Spiegel optisch katastrophal. Geht würde dich Serienspiegel oder Nachbauten verbauen. Hat jemand eine Idee wo ich die kostengünstig bekomme?
Glückwunsch zum Neuerwerb, die Spiegel als Nachbauten kannst Du von mir bekommen.
Gruß

Hans-Jürgen

Benutzeravatar

Andreas_NRW
Domi-Superprofi
Beiträge: 3046
Registriert: Sa 18. Mär 2017, 13:48
Wohnort: Sankt Augustin
Motorrad: NX 650 (89er) "LuckySeven"
CRF 250 LA "Wanderbursche"
BMW F 850 GS "Rechenzentrum"
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Andreas_NRW » Di 10. Sep 2019, 23:54

Inimpulse hat geschrieben:
Di 10. Sep 2019, 19:42
Die Preise bei den verschiedenen Honda-Ersatzteilhändlern sind ganz schön unterschiedlich. Lohnt das überhaupt nicht beim Honda-Händler um die Ecke zu bestellen?
Ich kann www.zsf-Motorrad.de empfehlen.
Wenn Du Dich registrierst bekommst Du Zugriff auf die Explosionszeichnungen der einzelnen Baugruppen,
sowie Teilenummern und Preise.
Und dann gibt es hier im Forum noch die Liste der wichtigsten Quellen : viewtopic.php?f=14&t=47


Themenverfasser
Inimpulse
Domi-Fan
Beiträge: 12
Registriert: So 10. Mär 2019, 20:49
Wohnort: Glauchau /Sachsen
Motorrad: Africa Twin RD07A
NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Inimpulse » Do 12. Sep 2019, 19:35

Danke für eure Infos.
Heute hatte ich Zeit wieder was an der Domi zu machen. Gebrauchte Spiegel habe ich noch in meinem Lager gefunden, dann gleich die Handguards ordentlich angebaut und die Bremsflüssigkeit gewechselt. Die hatte es aber auch bitter nötig.

Gruß Andy
Dateianhänge
20190912_180527.jpg


Themenverfasser
Inimpulse
Domi-Fan
Beiträge: 12
Registriert: So 10. Mär 2019, 20:49
Wohnort: Glauchau /Sachsen
Motorrad: Africa Twin RD07A
NX650 RD02
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von Inimpulse » Mo 2. Dez 2019, 19:44

So. Nach längerer Schraubenpause ging es heute weiter. Ventilspiel einstellen.
20191202_173553.jpg
Reifen soll sie jetzt auch neue bekommen. Ich lasse auch die Felgen überprüfen, ggf. zentrieren, die Reifen aufziehen inkl. neuer Schläuche.
Dazu habe ich noch Fragen.
Was sind Cross-Schläuche? Soll ich gleich neue Felgenbänder mit bestellen? Welche Breite brauche ich da?

Benutzeravatar

dieCobra
Domi-Superprofi
Beiträge: 2911
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 20:50
Wohnort: NRW
Motorrad: 1x 94er, 3x 93er 650NX Domi und ein 50er Kymko Roller.
Kontaktdaten:

Re: Familienzuwachs RD08

Beitrag von dieCobra » Mo 2. Dez 2019, 21:01

Cross- Schläuche sind verstärkte Schläuche und auch meist nicht zugelassen. Warum, keine Ahnung.
Felgenband zwischen 25 -28 mm breit. Wechseln? Kommt auf den Zustand an. Manche an den Möppis sahen so aus als ob die noch nie gewechselt worden sind. Da kamen natürlich neue drauf.

Grüße
Andi
Jetzt bei mir erhältlich:
SLS Verschlussplättchen aus ALU

Chokeschraube aus Messing
Vergaserservice
Perfektion ist dann erreicht, wenn nichts mehr hinzugefügt und nichts mehr weggelassen werden kann. >Tasai<

Antworten