SLR 650 mit original 802km

Hier kann jeder seine Domi, SLR, FMX, CRF vorstellen.
Benutzeravatar

franova
Domi-Spezialist
Beiträge: 495
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:15
Wohnort: Eschborn-Niehö
Motorrad: Yamaha Tracer 900 ( mit Namen „Greyhound") ,Yamaha YP400 Majesty (mit dem Namen "Hubsi" )
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von franova » Di 3. Dez 2019, 14:30

Nicht Böse gemeint, aber die Felgenrandaufkleber sehen m.E.nach sehr bescheiden aus, und passen nicht an so ein Schmuckstück.
Wie gesagt ist nur meine Meinung, das Mopped selbst ist eine Wucht
einen Gruß aus Hessen :!:


Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1764
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von Tolek » Di 3. Dez 2019, 16:49

Bin letztens zufällig auf gebrauchte Ersatzteile von Slr gestoßen .Der Rahmen ist ja schon genial primitiv !Sieht vor allem im Scramblerumbau besser aus als Nx .
Nur mal so , weil ich das so interessant fand.

Benutzeravatar

Themenverfasser
duschmann
Domi-Fan
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Aug 2018, 21:24
Wohnort: Osnabrück
Motorrad: CRF 250 Rally
KTM 1290 SAT
HONDA Goldwing GL 1500
BMW R 1200 CL
VESPA/LML 150
PGO Big Max 90
ZÜNDAPP ZD 40
HERCULES Supra 3 D
TOMOS Spot R
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von duschmann » Di 3. Dez 2019, 17:20

franova hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 14:30
Nicht Böse gemeint, aber die Felgenrandaufkleber sehen m.E.nach sehr bescheiden aus, und passen nicht an so ein Schmuckstück.
Wie gesagt ist nur meine Meinung, das Mopped selbst ist eine Wucht
Hallo,

ich bin doch keinem böse, nur weil er einen anderen Geschmack hat. Im Gegenteil.. vielen Dank für Deine Meinung.
Bis jetzt finden alle, die es live gesehen haben, sehr stimmig. Allerdings ist es nicht zeitgemäß und darum auch kritisch betrachtbar.
Ich finde es sehr schön und wenn's mir nicht mehr gefällt kommt es wieder ab .
LG Martin

Benutzeravatar

Ahlon
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 16:17
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad: SLR 650 Bj.1997
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von Ahlon » So 27. Dez 2020, 21:17

Wo bekommt man diese hübsche Tasche die da auf dem Gepäckträger montiert ist?

Benutzeravatar

kc85
Domi-Fahrer
Beiträge: 194
Registriert: Do 20. Aug 2020, 14:15
Wohnort: Erfurt
Motorrad: 96er RD08 SuperMoto
(in der Scheune parkt noch eine 88er ETZ 150)
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von kc85 » So 27. Dez 2020, 22:05

Polo, Amazon, ...

Nur als Beispiel: https://www.amazon.de/QBag/s?k=QBag

Einfach im Netz nach QBag suchen.

kc85
„Jede Lösung eines Problems ist ein neues Problem.“ ;)
J. W. v. Goethe

Benutzeravatar

Ahlon
Domi-Fahrer
Beiträge: 117
Registriert: Sa 28. Nov 2020, 16:17
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad: SLR 650 Bj.1997
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von Ahlon » So 27. Dez 2020, 22:17

Tolek hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 16:49
Bin letztens zufällig auf gebrauchte Ersatzteile von Slr gestoßen .Der Rahmen ist ja schon genial primitiv !Sieht vor allem im Scramblerumbau besser aus als Nx .
Nur mal so , weil ich das so interessant fand.
Böse Zungen sagen der ist günstig aus Vierkant Stahl aus dem Bauhmarkt zusammen gedengelt. War bestimmt sicher auch ne weitere Sparmaßnahme von Honda ausser das die Produktion nach Spanien verlegt wurde. Ich finde den Rahmen aber auch irgendwie gut wegen seiner primitivität.


Tolek
Domi-Superprofi
Beiträge: 1764
Registriert: Mo 1. Okt 2018, 00:22
Kontaktdaten:

Re: SLR 650 mit original 802km

Beitrag von Tolek » So 27. Dez 2020, 23:21

Danke für das zitieren , wenns auch 1 Jahr gebraucht hat :mrgreen:

Antworten